Auf der Flucht

Menschen auf der Flucht – ein Thema, welches nicht aktueller sein könnte. Immer wieder hört man in den Medien von Flüchtlingstragödien mit zahlreichen Toten. Menschen, die ihre Heimat verlassen müssen. Hinter der Anonymität statistischer Zahlen verbergen sich Einzelschicksale von Menschen.

Im Karina-Verlag gibt es auch Bücher, die sich mit diesem Thema befassen. Sie erzählen die Lebensgeschichten von Flüchtenden, waren selbst betroffen oder berichten über ihr eigenes Engagement in Not. Erzählungen, die sehr Nahe gehen.

„PHOTISMOS – Von einer glühenden FPÖ-Anhängerin zur Flüchtlingsmama“ von Brigitte Holzinger
PHOTISMOS – "ERLEUCHTUNG" ist die beeindruckende Biografie einer Frau, deren Leben viele Tiefen und nur gelegentliche Höhen erfuhr, die ihre Menschlichkeit erkannte.
Geboren in ein prägendes Umfeld, das viel Raum für Ängste und Vorurteile ließ, fand Brigitte Holzinger als junge Frau im Lager der FPÖ Bestätigung ihrer Ansichten. Doch es kam der Augenblick des Hinterfragens: »Ist das wirklich meine Welt?«
Als sich im Jahr 2015 hunderttausende Menschen auf den Weg in ein besseres Leben machten, schrien die alten Ängste auf, doch gleichzeitig meldeten sich leise Stimmen von Mitgefühl und Menschlichkeit.
In der Begegnung mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen kam für die Autorin der Moment ihrer persönlichen Erleuchtung und Wandlung. Diese Menschen brauchten jemanden, der für sie da war, eine Stimme, die für sie sprach.
Sie war zur »Flüchtlingsmama« geworden.
ISBN: 978-3-9669-8075-3

„GRANATAPFELKERNE“ von Barbara Naziri
Das Jugendbuch Granatapfelkerne erzählt vom Flüchtlingsschicksal der Familie Azadi zu Zeiten des Umsturzes im Iran. Bereits in seinem Vorwort spricht es die Kinder direkt an und bereitet sie behutsam auf die Handlung vor. Am Schicksal der kleinen Mina erfahren sie, warum Menschen ihr Land verlassen und in welche Situationen sie als Flüchtling geraten.
ISBN: 978-3-9644-3106-6

„AUF DEM MEER GIBT ES KEINE KREUZE“ von Andreas Petz
Migranten! Wo kommen sie her? Was veranlasst sie, ihre Heimat zu verlassen und sich auf eine gefährliche Reise zu begeben? Fragen, die für gewöhnlich in Deutschland und Europa eher nicht gestellt werden.
Wir sehen nur die Auswirkung, sehen Menschen die in unser Land strömen und viele von uns haben Angst vor diesen fremden Menschen, dabei wollen diese nur eines, in Frieden leben.
Um in unser friedliches Land zu gelangen nehmen diese Menschen unglaubliche Strapazen auf sich, werden unterwegs belogen, betrogen und ausgenutzt. Und letzten Endes wagen sie in ihrer Verzweiflung auf wackeligen, unsicheren Booten den gefährlichen Weg über das Mittelmeer. Das viele von ihnen Europa nicht erreichen ist uns bekannt, aber wo sie genau geblieben sind nicht, denn auf dem Meer, da stehen keine Kreuze.
ISBN: 978-3-9030-5612-1

„ZWEIFELHAFTE PFADE“ von Heike Altpeter
Freude und Leid, Schicksal und Trauer, Erfolg und Niederlagen, in Worte gefasst, so wie es das Leben erzählt. Eine wahre, erlebte Geschichte lebhaft erzählt und niedergeschrieben.
Im Buch finden sich neben den Erzählungen Mortada Ahmeds, die Heike Altpeter in literarische Form brachte, auch Lebensweisheiten aus dessen Heimat in arabischer Schrift und Sprache, mit deutscher Übersetzung.
Ein Werk über eine Reise des Lebens.
ISBN: 978-3-9611-1924-0

Mehr Infos unter:
https://www.karinaverlag.at/

Zur Zeit versendet der Karina-Verlag seine Bücher europaweit kostenlos. Denn gerade jetzt ist es wichtig, dass die Menschen Unterhaltung haben, eben in Form von guter Literatur. Somit ist der Lesestoff gesichert! Noch sind alle Werke vorrätig.

Bild © mit freundlicher Genehmigung von Martin Urbanek, Spaß und Lernen
http://www.spass-und-lernen.com/

Firmeninformation:
Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal.
Zusätzlich gibt es auch zwei Bücher zum Thema MS. Diese sind aber keine Fachbücher über die Krankheit MS (Multiple Sklerose), sondern die MS-Geschichte der Autorin.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy" wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdofree.com/
http://kindereck.jimdofree.com/
http://pressemeldungen.jimdofree.com/
https://lesenmachtgluecklich.jimdofree.com/
https://buchstabensueppchen.jimdofree.com/
https://www.instagram.com/brittasbuchtipps/
https://pixabay.com/de/users/BrittaKummer-6894213/

Veröffentlicht von:

Kummer

Rollmannstrasse
58256 Ennepetal
Homepage: http://brittasbuecher.jimdo.com/

Ansprechpartner(in):
Britta Kummer
Pressefach öffnen


      

Firmenprofil:

Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal.

Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man im Rosengarten-Verlag und bei BoD.

http://brittasbuecher.jimdo.com/

http://hottemaexe.jimdo.com/