Giro di Grazie – Gustavo Gusto sagt Danke

  • Aktualisiert vor2 Jahren 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 219Wörter
  • 565Leser

Geretsried, 8. April 2020. "Wir wollen uns einfach bei den Menschen in den Sozialeinrichtungen bedanken, die sich gerade in dieser schwierigen Zeit so tapfer für das Wohlergehen der Menschen einsetzen, die ihnen anvertraut sind", betont Christoph Schramm, Gründer und Geschäftsführer von Franco Fresco, das Premium-Tiefkühlpizzen unter der Marke Gustavo Gusto herstellt. "Das ist nur ein kleines Zeichen unserer Dankbarkeit, aber ein Zeichen, das von Herzen kommt."

Giro di Grazie

Seit einigen Tagen fährt das Gustavo-Gusto-Pizzamobil unter dem Motto "Giro di Grazie" zu verschiedenen Organisationen und Sozialeinrichtungen, wie Seniorenheimen, Tafeln, Krankenhäusern, BRK-Einrichtungen, Waisenhäusern oder Behinderteneinrichtungen im Großraum München und Geretsried. Dort werden dann direkt vor Ort Pizzen frisch aufgebacken. "Wir werden versuchen, unsere Touren ab sofort auf Bayern auszuweiten. Es gibt so viele Helferinnen und Helfer in den sozialen Einrichtungen, die gerade jetzt noch mehr Anerkennung und unser Dankeschön verdienen", sagt Christoph Schramm weiter.

Franco Fresco ist erst 2014 als Tiefkühlpizzahersteller gestartet. Heute stellt das Unternehmen bereits täglich rund 100.000 – von Hand geformte – Tiefkühlpizzen her und beschäftigt etwa 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Unternehmen ist seit Mai 2019 zertifiziert und trägt als einziger Tiefkühlpizzahersteller in Deutschland die Siegel "Klimaneutrales Unternehmen" und "Klimaneutrales Produkt".

Weitere Informationen unter www.gustavo-gusto.de, bei Facebook und Instagram.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Gustavo Gusto

Böhmerwaldstraße 55
82538 Geretsried
Deutschland
Telefon: +49 8171 911 72 53
Homepage: http://wwww.gustavo-gusto.de

Avatar Ansprechpartner(in): Christoph Schramm
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Gustavo Gusto ist eine Marke der Franco Fresco GmbH & Co.KG, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Tiefkühlpizza zu revolutionieren. Ihre Pizza sollte nicht mehr von einer echten, sehr guten Pizzeria-Pizza zu unterscheiden sein. Deshalb werden diese Pizzen möglichst authentisch - nach italienischem Rezept - mit feinstem Mozzarella und hochwertigen, weitestgehend regionalen Zutaten hergestellt. Derzeit bietet das Unternehmen fünf unterschiedliche Sorten an, die es in Lebensmittelgeschäften in Deutschland und Österreich zu kaufen gibt. Das Unternehmen wurde bereits mehrfach für seine originellen Verpackungen ausgezeichnet.

Die Tiefkühlpizzen von Gustavo Gusto gibt es bundesweit in den Filialen/Märken von Combi, EDEKA, famila, Feneberg, Globus, HIT, Netto, PENNY, real, REWE, V-MARKT und Wasgau. In Österreich bieten BILLA, MERKUR und MPreis die Tiefkühlpizzen von Gustavo Gusto an. Zudem gibt es die Produkte auch online via Amazon Fresh.

Informationen sind erhältlich bei:

Gustavo Gusto
Böhmerwaldstraße 55
82538 Geretsried
p.franzius@gustavogusto.com
+49 8171 911 72 53
wwww.gustavo-gusto.de