Automatisches Bremsmodul für die Intralogistik

Bielefeld – In Erweiterung seines LOXrail-Intralogistiksystems für den Maschinen- und Anlagenbau präsentiert LOSYCO ein innovatives Bremsmodul zum vollautomatischen Abstoppen von Lasten auf dem Schienenstrang.

Die für manuell bewegte Rollwagen und Transportplattformen spezifizierte Bremseinheit veranlasst das sichere selbsttätige Halten von Traglast und Wagen, sobald Hindernisse den Fahrweg blockieren oder kein manueller Anschub mehr erfolgt.

Hierzu verfügt das Bremsmodul über eine spezielle Sensorik mit doppelter Muster-Detektion. Beide Detektionsverfahren zur Bremsauslösung funktionieren auch bei überstehender Last und stellen sich beim Wechsel der Fahrtrichtung automatisch um. Rückwärtig erkennen die Sensoren das Schrittmuster beim manuellen Anschub der Plattform, um die Bremsfunktion zu aktivieren, sobald keine Schubbewegung mehr stattfindet.

Bei erneutem Anschub wird die Bremse automatisch wieder gelöst. Im Frontbereich bewirkt die sensorische Hinderniserkennung das selbsttätige Abstoppen der Plattform, wenn Personen oder Objekte den Fahrweg versperren. Das neu entwickelte Bremsmodul lässt sich bedarfsgerecht auslegen. Als selbstverstärkendes System unterliegt es keiner Lastbegrenzung und kann an alle Transportwagen für die Lastbeförderung auf LOXrail-Schienen mit 25 mm oder 40 mm Wellendurchmesser adaptiert werden.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

LOSYCO GmbH

Walter-Werning-Str. 7
33699 Bielefeld
Deutschland
Telefon: +49 (0) 521 - 94 56 43-0
Homepage: https://www.losyco.com

Ansprechpartner(in):
Derek Clark
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Wir helfen Ihre Projekte ganzheitlich, kostengünstig und effizient umzusetzen

In vielen Unternehmen liegt ein erhebliches logistisches Potential brach, das gewinnbringend "gehoben" werden kann. Besonders Transport- oder Handhabungsaufgaben sind selten wertschöpfend und bieten große Hebel zur Optimierung des operativen Ergebnisses. Durch Verbesserungen interner Prozesse ergeben sich Möglichkeiten, um in neue Märkte oder Produkte investieren zu können. Die Entwicklung neuer, innovativer Produkte und Lösungen führt zu einer langfristigen Stärkung der Konkurrenzfähigkeit Ihres Unternehmens und der Sicherung von Arbeitsplätzen.

Gemeinsam mit uns beginnen Sie die Planung Ihrer Produktion im Sinne von "Lean-Manufacturing". Bestehende Produktions- und Logistik-Prozesse werden analysiert und bewertet. Lösungsvorschläge werden gemeinsam in Ihrem Team und unseren erfahrenen Mitarbeitern entwickelt und zur Umsetzung freigegeben.

LOSYCO fühlt sich, seinem Motto "One Source Lean-Manufacturing-Systems" folgend, als Teil des Teams und hilft mit seiner Erfahrung und seinen Produkten die unterschiedlichen Projekte ganzheitlich, kostengünstig und effizient umzusetzen.

Die Montage im Maschinenbau soll z.B. von Standplatz- (Nest) auf Takt- oder Fließmontage (Flow) umgestellt werden. Ihr Team weiß, in welchen Schritten die Maschine gebaut wird. Wir bieten die Möglichkeit, die komplette Wertschöpfungskette von Rampe zu Rampe logistisch zu gestalten und als "Turn-Key"-Projekt auszuführen. So haben Sie und Ihr Team Zeit für Ihre ursprünglichen Aufgaben im Unternehmen.

Informationen sind erhältlich bei:

LOSYCO GmbH
Walter-Werning-Str. 7
33699 Bielefeld
info@losyco.com
+49 (0) 521 - 94 56 43-0
https://www.losyco.com
144 Besucher, davon 1 Aufrufe heute