Jobperspektiven: Netzwerk- und Kommunikationstechnik mit Zukunft

  • Aktualisiert vor2 Jahren 
  • 3Minuten Lesezeit
  • 547Wörter
  • 390Leser

Der Netzwerkspezialist Telkotec sucht Elektriker, Elektroniker, Radio-/Fernsehtechniker, Mechatroniker und andere Technik-affine Mitarbeiter für den Außendienst. Die Zukunftsaussichten sind sehr gut.

Was die Firma Telkotec mit Sitz in Brilon, Marburg und Mönchengladbach seit der Gründung vor etwas mehr als zwei Jahren hingelegt hat, lässt sich nur als unternehmerische Erfolgsgeschichte beschreiben. Mit mittlerweile über 400 Mitarbeitern führt Telkotec die Installation und Entstörung bei Empfangs- oder Übertragungsproblemen in den Bereichen TV, Internet und Telefonie in ganz Nordrhein-Westfalen und Hessen durch und fungiert als Dienstleister für den Netzbetreiber Vodafone West (früher Unitymedia).

"Wir sind von Beginn an kontinuierlich gewachsen und spüren, dass qualifizierte Dienstleistungen bei Einrichtung und Entstörung von TV, Internet und Telefonie genauso wichtig sind wie Kompetenzen in der gesamten Netzwerk- und Kommunikationstechnik für private und gewerbliche Kunden. Der Bedarf wächst rasant, da stabile Netzwerke für Kommunikations- und Multimediaanwendungen heute einen absoluten Fokus darstellen", sagt Geschäftsführer Winfried Hecking.

Daher stellt Telkotec auch laufend neue Mitarbeiter ein, betont der zweite Geschäftsführer Jörg Peil. "Wir suchen gezielt Elektriker, Elektroniker, Radio-/Fernsehtechniker, Mechatroniker und andere Technik-affine Mitarbeiter für unseren Außendienst. Die Zahl der Unitymedia-Kunden steigt, und deshalb positionieren wir uns als starker Partner, um allen Anforderungen gerecht zu werden. Für uns bedeutet das: Wir brauchen kontinuierlich eine große Zahl an motivierten und fachkundigen Monteuren, um jederzeit schnellstmöglich Termine für die Neuinstallation bei den Kunden anbieten zu können." Die Mitarbeiter im Außendienst übernehmen die Installation von Internet, Telefon und digitalem TV beim Kunden, Umbau und Modernisierung der Hausverteileranlage auf Breitbandkabeltechnik und die Fehlerbehebung bei Störungen der Kommunikations- und Unterhaltungskanäle. Interessenten können sich unter informieren und bewerben.

Beispiele für die abwechslungsreiche Tätigkeit bei Telkotec finden sich auf der Website unter https://www.telkotec.de/berufsportraits/. Dort werden drei Mitarbeiter porträtiert und die Tagesabläufe vorgestellt. Der Schwerpunkt von HSI- und Entstörungstechniker Diana Druvina beispielsweise liegt vor allem auf der Behebung von technischen Störungen. Dabei lernt sie nie aus: Die Technik entwickelt sich immer weiter und damit auch die Techniker selbst. "Das ist uns sehr wichtig. Wir möchten, dass unsere Mitarbeiter sich ständig weiterentwickeln können, um mit den wachsenden technischen Anforderungen Schritt zu halten. Unsere Branche hat Zukunft, und diese wollen wir mit unseren Mitarbeitern gestalten", betont Winfried Hecking.

Monatlich nehmen die Mitarbeiter etwa 10.000 Neuinstallationen vor und bearbeiten mehrere 1000 Störungsfälle. Dass es dabei hin und wieder auch zu Problemen kommen kann, versteht sich laut Jörg Peil von selbst. Aber: Trotz der enormen Anzahl von Kundenkontakten hat Telkotec eine Quote von annähernd 90 Prozent bei der unmittelbaren Auftragsannahme und der zeitgerechten Erledigung von Auftragsanfragen. Und die Beschwerden bewegen sich im Promillebereich, trotz Zehntausender von Kundenkontakten monatlich. "Schnelligkeit, darum geht es natürlich in unserem Geschäft. Unser Anspruch ist es, gerade bei Störungen von Internet, Telefonie und/oder TV schnellstmöglich reagieren zu können, um dem Kunden zu helfen. Das gelingt uns auch. Daher ist der Kundenservice von Telkotec unter der Telefonnummer 02961 9210200 auch Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr erreichbar und Samstag von 8 bis 16 Uhr, sodass Störungen schnell aufgenommen und verarbeitet werden können", stellt Jörg Peil heraus.

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

Telkotec GmbH

Almerfeldweg 44
59929 Brilon
Deutschland
Telefon: 02961 9210200
Homepage: http://www.telkotec.de

Avatar Ansprechpartner(in): Winfried Hecking
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Über die Telkotec GmbH

Die Telkotec GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen für Kabelnetzbetreiber mit Hauptsitz in Brilon und weiteren Standorten in Marburg und Mönchengladbach. Geführt von den Kabelnetzexperten und Handwerksmeistern Markus Frese (Media.com GmbH, Brilon), Winfried Hecking (Hecking Elektrotechnik Co. KG, Mönchengladbach) und Jörg Peil (Mediatec Service GmbH, Marburg) übernimmt Telkotec die gesamte Installation und Entstörung bei Empfangs- oder Übertragungsproblemen in den Bereichen TV, Internet und Telefonie. Das Unternehmen ist mit mehreren 100 Mitarbeitern im Innen- und Außendienst als größter deutscher Servicepartner des Kabelnetzbetreibers Unitymedia in weiten Teilen von Nordrhein-Westfalen und Hessen tätig. Jeden Monat kommen auf diese Weise Zehntausende von Kundenkontakten zusammen. Als Unternehmen auf Wachstumskurs ist Telkotec ständig auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern (Elektriker, Radio-/Fernsehtechniker, Elektrotechniker, Mechatroniker) für den technischen Außendienst. Weitere Informationen unter www.telkotec.de

Informationen sind erhältlich bei:

Dr. Patrick Peters - Klare Botschaften
Herr Dr. Patrick Peters
Heintgesweg 49
41239 Mönchengladbach

fon ..: 01705200599
web ..: http://www.pp-text.de
email : info@pp-text.de