Herzensangelegenheit Dr. Huss: Moderne Prophylaxe

Jeder Zahnarzt bei Trusted Dentists zeichnet sich durch besondere Herzensangelegenheiten aus: Dinge, auf die er oder sie besonderen Wert legen und in die sie besonders viel Kraft investieren. Im Interview erzählt Dr. Michael Huss von seiner Herzensangelegenheit, der modernen Prophylaxe. 

Was ist Ihre Herzensangelegenheit?

Meine Herzensangelegenheit ist die schonende und gleichzeitig effiziente Prophylaxe. 

Prophylaxe ist die Grundlage für eine nachhaltige, langfristige Zahngesundheit. Neben der regelmäßigen Kontrolle durch den Zahnarzt, um eventuelle Schäden früh zu entdecken, ist besonders die professionelle Zahnreinigung wichtig. 

Wir sollten unsere Zähne zweimal täglich gründlich putzen. Trotzdem gibt es Stellen, vor allem in den Zwischenräumen, an die wir mit einer Zahnbürste nicht gut herankommen. Die professionelle Zahnreinigung entfernt auch an diesen Stellen den Belag. Bei Bedarf bekommen unsere Patienten in diesem Rahmen auch wichtige Tipps, wie sie ihre Zähne noch besser schützen können. 

Wir führen die professionelle Zahnreinigung nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen durch. Bei der alten professionellen Zahnreinigung stand ausschließlich die Entfernung krankmachender Beläge mit substanzabtragenden Handinstrumenten und mechanischer Politur im Vordergrund. Die moderne Zahnreinigung entfernt krankmachenden Biofilm und poliert gleichzeitig mit sanftem Ultraschall und Pulver-Wasser-Strahlgeräten. 

 

Warum investieren Sie genau in dieses Thema Zeit und Engagement?

Wie bereits erwähnt, ist die Prophylaxe sehr wichtig für die Zahngesundheit. Da ich allen meinen Patienten wünsche, dass sie gesunde Zähne haben, lege ich sehr viel Wert auf die professionelle Zahnreinigung. 

Früher wurden Belag und Zahnstein mit verschiedenen Instrumenten von den Zähnen gekratzt. Das war allerdings für die Zähne belastend, denn auch der Zahnschmelz wurde so angegriffen. Die Behandlung war oft schmerzhaft und die Patienten hatten in vielen Fällen bis zu zwei Wochen nach der Behandlung noch Schmerzen. 

Die Guided Biofilm Therapie ist um ein vielfaches schonender und dazu auch noch völlig schmerzfrei. Das gefällt mir sehr gut, denn selbstverständlich möchte ich nicht, dass meine Patienten die Praxis mit Schmerzen verlassen müssen. Gleichzeitig ist es mir wichtig, die Zahnsubstanz nicht anzugreifen, denn das läuft meinem Wunsch, die Zähne so lang wie möglich gesund zu halten, entgegen. 

 

Wie findet die Umsetzung statt?

Für die Guided Biofilm Therapie nutzen wir ein EMS Pulverstrahlgerät. Dabei werden die Zähne mit einem hauchfeinen Pulver auf Zuckerbasis abgestrahlt. Man kann sich das in etwa wie mit einem Hochdruckreiniger vorstellen. Die Behandlung ist aber völlig schmerzfrei. 

Zuerst tragen wir eine Färbelösung auf, die den Biofilm auf den Zähnen und Zahnstein farbig markiert. Der Biofilm ist Zahnbelag, in dem sich die Bakterien befinden, die uns krank machen können. Biofilm und junger Zahnstein werden anschließend mit dem Pulverstrahlgerät restlos entfernt. Zum Abschluss kann mit einem Ultraschallgerät nachgearbeitet werden. 

Für die Behandlung sind keine Handinstrumente nötig, es wird also nicht über Ihre Zähne gekratzt, wie Sie es vielleicht von früheren Zahnreinigungen kennen. 

Mit dem EMS Pulverstrahlgerät können auch Implantate und sogar Zahntaschen, also das Zahnfleisch unten an der Zahnwurzel, gereinigt werden. Die Behandlung erfolgt absolut sanft und schmerzfrei. 

 

Warum lohnt sich dieses Engagement für Sie?

Die Zähne meiner Patienten sind gesünder und weniger strapaziert, also früher. Das liegt mir als Zahnarzt natürlich am Herzen. Die Zahnreinigung ist sehr effizient, die durchführenden Mitarbeiterinnen können sich an einem schönen Ergebnis freuen. 

Auch meine Patienten sind sehr zufrieden mit der Behandlung. Viele sind es gewohnt, dass eine professionelle Zahnreinigung Schmerzen verursacht und sind dann positiv überrascht, wenn diese Befürchtung hier nicht zutrifft. 

Daran sehe ich, dass sich mein Engagement sowohl für Behandler als auch für Patienten lohnt.

 

Veröffentlicht von:

Trusted Dentists

Blumenstraße 13
33332 Gütersloh
DE
Telefon: 05241-5046814
Homepage: https://trusted-dentists.de/

Ansprechpartner(in):
Henriette Hinnenthal
Pressefach öffnen


   

Firmenprofil:

Als Vereinigung qualitätsbewusster Zahnmediziner bewerten wir Zahnarztpraxen nach fachlichen und wissenschaftlichen Kriterien, um Patienten die Suche nach dem passenden Arzt zu erleichtern. Mit den Qualitätssiegeln "Qualitätspraxis" und "Ausgezeichnete Praxis" machen wir für Patienten Praxen kenntlich, die unsere hohen Standards erfüllen.

Informationen sind erhältlich bei:

Henriette Hinnenthal
Redaktion

Trusted Dentists
Zahnarzt Plus GmbH
Blumenstraße 13
33332 Gütersloh

05241-5046814
mail@trusted-dentists.de
www.trusted-dentists.de

183 Besucher, davon 1 Aufrufe heute