Sun Contracting erweitert nachhaltiges Angebot: 333 kWp Photovoltaik in Parmen

Parmen/Triesen. Als dritte von vier bevorstehenden Inbetriebnahmen gibt es auch aus dem brandenburgischen Parmen Photovoltaiknews: Landboden Parmen Treuhand GmbH, Betreiber von zwei großen Biogasanlagen, setzt künftig auch auf die Kraft der Sonne. 333,85 Kilowattpeak Photovoltaikleistung finden sich ab sofort auf den Dachflächen dieses landwirtschaftlichen Gewerbebetriebes. Betrieben wird diese Photovoltaikanlage der Sun Contracting AG als Contracting.

 

Zusätzlich zu der nachhaltigen Energie, die man in den zwei Biogasanlagen selbst herstellt nutzt der Gewerbebetrieb nun auch die insgesamt rund 2.000 m² Dachflächen zur Erzeugung von grünem Strom. 1.214 Trina Solar Photovoltaikmodule mit jeweils 275 Wp Leistung und Wechselrichter des deutschen Herstellers Delta Energy Systems produzieren an diesem Standort jährlich knapp 300.000 Kilowattstunden Strom, der zur Gänze ins öffentliche Stromnetz wird. Der Anteil an Ökostrom wird damit deutlich erhöht.

 

Photovoltaik Contracting – Photovoltaik ohne Investitionskosten

 

Sun Contracting engagiert sich seit vielen Jahren dafür, ungenutzte Dachflächen vor dem Verfall zu bewahren und gleichzeitig der Umwelt etwas Gutes zu tun. Zu diesem Zweck entwickelte man das Modell Photovoltaik Contracting. Großer Vorteil beim Contracting ist, dass der Contractingnehmer keinerlei finanzielles Risiko selbst zu tragen hat. Sowohl die Anschaffungs- als auch die laufenden Wartungs- und Instandhaltungskosten entfallen während der gesamten Contractinglaufzeit auf Sun Contracting. Der Contractingnehmer stellt lediglich seine sonst ungenutzte Dachfläche zur Verfügung. Die erzeugte Energie wird ins öffentliche Stromnetz eingespeist und somit der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt.

 

Fokus Deutschland

 

Die hervorragende Infrastruktur und die vielen leerstehenden Hallen und unverbauten Dächer rückten bereits Anfang 2019 den deutschen Markt stark in den Fokus der Unternehmensgruppe rund um die Sun Contracting AG. Alleine im ersten Jahresviertel 2020 konnten an 9 verschiedenen Standorten Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtleistung von knapp 3,6 Megawattpeak in Betrieb genommen werden. Für das zweite Quartal stehen bereits zwei Solarparks im Ausmaß von 6 und 7 Megawattpeak und ein Projektportfolio, bestehend aus 3 verschiedenen Photovoltaikanlagen in der Größenordnung zwischen 92,68 kWp und 455,84 kWp.

 

Firmenportrait

 

Die Sun Contracting AG und ihre Tochtergesellschaften sind seit mittlerweile mehr als 8 Jahren erfolgreich in der Photovoltaikbranche tätig und in Österreich, Deutschland und Liechtenstein besonders durch ihr Modell Photovoltaik Contracting bekannt. Die Unternehmensgruppe hält aktuell bei einer installierten und projektierten Photovoltaikleistung von 54,2 Megawattpeak in diesen drei Ländern. 38 Megawattpeak davon werden als Contracting betrieben. Zusätzlich zu Bau und Betrieb von Photovoltaikanlagen ist man auch am Investmentsektor tätig. Aktuell liegen eine Namens-Anleihe und eine Inhaberanleihe zur Zeichnung auf. Die depotfähige Inhaberanleihe ist an der Wiener Börse als Green Bond gelistet und ist noch bis Juli 2020 zeichenbar.

Veröffentlicht von:

Sun Contracting AG

Austrasse 14
9495 Triesen
LI
Homepage: https://www.sun-contracting.com

Ansprechpartner(in):
Sun Contracting Unternehmensgruppe
Pressefach öffnen

Informationen sind erhältlich bei:

Sun Contracting AG
Victoria Nömayr
Austrasse 14
FL-9495 Triesen
presse@sun-contracting.com

169 Besucher, davon 1 Aufrufe heute