Änderungen im Vorstand der PROFI AG

Darmstadt, 20. April 2020.

Stefan Langhirt (Vorstand Vertrieb) wird aus persönlichen Gründen aus dem Vorstand ausscheiden. Langhirt verbleibt im Unternehmen und wird als Mitglied der Geschäftsleitung den Bereich Business Operations verantworten. Matthias Kohlhardt (Vorstand Dienstleistungen) wird die PROFI verlassen.

Unter dem Vorstandsvorsitzenden Manfred Lackner werden die Bereiche Vertrieb und Dienstleistungen wieder zusammengefasst, um durch eine stärkere Integration beider Bereiche bessere Synergieeffekte aus Handels- und Dienstleistungsgeschäft zu erreichen. "Dies sehen wir als eine wichtige Maßnahme, um die Positionierung der PROFI AG als Partner unserer Kunden für die Digitale Transformation weiter zu forcieren", so Lackner.

Lutz Hohmann wird im neu ausgerichteten Vorstand die Ressorts Personal, Finanzen und Operations verantworten.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

PROFI Engineering Systems AG

Otto-Röhm-Straße 18
64293 Darmstadt
Deutschland
Telefon: +49 6151 8290-7662
Homepage: http://www.profi-ag.de

Ansprechpartner(in):
Sebastian Winter
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Die PROFI AG ist ein mittelständisches, inhabergeführtes und finanzkräftiges IT-Lösungshaus mit Hauptsitz in Darmstadt. Innovationskraft und Kundenorientierung sind wesentliche Säulen der Unternehmensstrategie. Seit über 30 Jahren unterstützt der IT-Dienstleister seine Kunden mit individuellen hochwertigen Lösungen zur Optimierung von IT-Prozessen und Systemlandschaften. Die PROFI begleitet Unternehmen bei der digitalen Transformation - von der Strategie über die Umsetzung bis zum Betrieb. Die erfahrenen Berater und Architekten beschäftigen sich seit vielen Jahren intensiv mit der Digitalisierung aller Geschäftsabläufe und Unternehmensbereiche im Kontext von bimodaler IT (traditionelle und agile IT-Prozesse), Industrie 4.0, Security, Cloud, Big Data, mobilen Lösungen, Social Media und SAP. Für Kunden übernimmt die PROFI Projektmanagement und Implementierung, einschließlich des Betriebs der Systeme und Plattformen. Der Anspruch ist höchste Kompetenz, Zuverlässigkeit und Qualität, mit messbarem Erfolg und direktem Beitrag zur Wertschöpfung und Wettbewerbsfähigkeit der Kunden. Die PROFI beschäftigt rund 380 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bundesweit an 13 Standorten. Seit vielen Jahren gehört das Unternehmen zu Deutschlands erfolgreichsten Systemhäusern und pflegt langjährige Partnerschaften mit allen führenden IT-Herstellern.

Informationen sind erhältlich bei:

PROFI Engineering Systems AG
Otto-Röhm-Straße 18
64293 Darmstadt
s.winter@profi-ag.de
+49 6151 8290-7662
http://www.profi-ag.de
187 Besucher, davon 1 Aufrufe heute