Nicolae: An der Quelle – Das große Finale der Nicolae-Saga

  • Aktualisiert vor3 Jahren 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 358Wörter
  • 329Leser

Die Leser reisen zusammen mit Aurelia L. Porter in die Zeit des walachischen Fürsten Vlad III. aus dem Hause Basarab.

Mit dem siebten Band wird die Nicolae-Romanreihe nun mit einem Kracher abgeschlossen. Zwei mal sieben Jahre hat die Schaffensperiode gedauert, in der die Welt der fiktiven Familie da Larucs entstanden ist. Der Vorfahre ist allerdings alles andere als fiktiv – und so vermischt sich erneut Fiktion und Geschichte auf anregende Weise. Aurelia L. Porter setzt den mittelalterlichen walachischen Fürsten Vlad III. aus dem Hause Basarab, besser bekannt als "der Pfähler", vollkommen neu in Szene, beleuchtet die mystischen Seiten und hinterfragt die historischen. Sogar im bahnbrechenden ausgehenden 19. Jahrhundert wabert sein Geist durch die Geschichte und gelangt durch dubiose Umstände in die Feder des irischen Schriftstellers Bram Stoker – und somit Jahre später als berühmte Spukgestalt an die Öffentlichkeit. Nicolae sieht den Ruf seiner Familie einmal mehr besudelt. Entschlossen begibt er sich auf Spurensuche, um die Quellen zu ermitteln.

Sowohl sein privates Glück als auch der Erhalt seiner Familie sind in dem Roman "Nicolae: An der Quelle" von Aurelia L. Porter bedroht. Nicolae nimmt den Kampf mit unsichtbaren Mächten auf.
Die Autorin gewährt den Lesern spannende Einblicke in historische Hintergründe und setzt dabei den Fokus auf das gesellschaftliche und kulturelle Leben im viktorianischen England sowie im Königreich Rumänien. Dabei knüpft sie ein Band quer durch Europa. Bei aller Liebe zum historischen Detail hält sie ein Plädoyer für die Macht der Fantasie und legt es in die Hände der Leser, diese zu retten.

"Nicolae: An der Quelle" von Aurelia L. Porter ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-8806-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: http://www.tredition.de

Avatar Ansprechpartner(in): Sönke Schulz
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx