Neuer Standort: Interlutions startet am 1. Mai in Frankfurt am Main

Köln/Berlin/Hamburg, 29.04.2020 – Während die Nachrichten vor allem von den negativen Folgen der Corona-Krise dominiert werden, sind bei Interlutions in der aktuell schwierigen Zeit positive Entwicklungen zu verzeichnen: Nach Köln, Berlin und Hamburg wird Interlutions ab dem 1. Mai auch in Frankfurt am Main vertreten sein. Für den neuen Standort konnte die digitale Lead-Agentur Peer Eschenbach als Geschäftsführer gewinnen.

"Wir freuen uns sehr, dass nun auch Frankfurt zur Reihe der Interlutions-Citys zählt! Die Entscheidung fiel uns umso leichter, weil sich Peer Eschenbach als Leiter für diesen neuen Standort verpflichtet hat. Wir haben ihn als Kunde bei SUPER RTL kennengelernt, eine Zeit lang war er auch schon als Berater bei uns tätig. Nun wird er in Frankfurt ein Team aus Digitalexperten aufbauen. Welcome back!", so Eric Meurers, CEO der Interlutions GmbH.

Neben dem Kinder- und Familiensender SUPER RTL gehören meinestadt.de und zuletzt der Frankfurter Flughafen zu den beruflichen Stationen von Peer Eschenbach. Seine rund 20-jährige Erfahrung in der Internet- und Medienbranche erstreckt sich auf die Entwicklung und Verantwortung digitaler Geschäftsbereiche sowie Produkte, Websites, Apps, E-Commerce-Angebote und crossmediales Marketing.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Interlutions GmbH

Neusser Straße 27-29
50670 Koeln
Deutschland
Telefon: +49 (0)221 991 91 - 0
Homepage: https://www.interlutions.de/

Ansprechpartner(in):
Eric Meurers
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Über Interlutions
Die Interlutions GmbH (www.interlutions.de) ist eine Digitalagentur mit Sitz an den Standorten Köln und Berlin. Unter Leitung von Eric Meurers und Christian Schmidt liefert das rund 60-köpfige Team ein Full Service-Angebot, das von Strategie und Beratung über Kampagnenentwicklung und -umsetzung bis hin zu Event & Promotion reicht - sowohl digital als auch analog. Als Experte für digitale Markenführung arbeitet Interlutions für renommierte Kunden wie Nintendo, Disney, Renault, Nissan, Haribo, und Super RTL. Zu ihrem Portfolio gehört die Entwicklung von Online-Games wie auch E-Mail-Marketing, E-Commerce-Lösungen und Apps.

Interlutions zählt zu den führenden Agenturen für die Anwendung der Open Source Software Symfony in Deutschland und engagiert sich u.a. als Event-Sponsor für ihre Weiterentwicklung. SensioLabs Deutschland, die deutsche Niederlassung des Lizenzgebers von Symfony, ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Interlutions.

Informationen sind erhältlich bei:

forvision
Lindenstrasse 14
50674 Koeln
info@forvision.de
022192428140
www.forvision.de
534 Besucher, davon 1 Aufrufe heute