Warum Original Polywood Möbel gut für die Ozeane sind

  • Aktualisiert vor2 Jahren 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 379Wörter
  • 586Leser

Allein im Jahr 2019 recycelte die Firma Polywood Outdoor in Indiana, USA, über 146 Millionen Plastik! Plastikbehälter sind in jedem Haushalt allgegenwärtig, vom Milchkanister über Shampooflaschen bis zum Waschmittelbehälter. Alle landen üblicherweise im Müll, wenn sie nicht dem Recyclingkreislauf zugeführt werden.

Das neue Polywood Projekt

Seit 1990 produziert die Firma Polywood in den USA wetterfeste Gartenmöbel aus alten Plastikbehältern, die in der werkseigenen Recyclinganlage aufbereitet und wiederverwertet werden. Jetzt, 30 Jahre später, richtet Polywood den Fokus auf das weit grössere Problem: den Plastikmüll in den Weltmeeren. Das Ziel der Firma Polywood ist, bis 2021 die Menge von 1 Million Pfund Plastikmüll aus den Weltmeeren in ihrer eigenen Anlage zu recyceln!

Plastik aus den Meeren wird zum OCEAN Chair

Das Design eines neuen Outdoormöbel Modells unterstützt dieses Versprechen auch optisch:
Die Serie OCEAN besteht aus vier Modellen eines Gartensessels, deren Kanten der Rückenlehnen in Wellenform geschwungen sind. Alle vier Sessel nebeneinander gestellt ergeben die Silhouette einer sich brechenden Welle!

Alle Original Polywood Möbel werden aus recyceltem Plastik gefertigt, jedoch nur die Serie OCEAN enthält einen Anteil recycelten Meeresplastiks. Die Eigenschaften sind bei allen Original Polywood Gartenmöbeln dieselben:
Wetterfest- sie können das ganze Jahr draussenbleiben; widerstehen Schnee, Regen, Sonne, Salzluft.
Beständig gegen Schimmel, Flecken, Pilzbefall, Feuchtigkeit, Verrotten, Ausbleichen.
Einfach zu reinigen, kein Pflegeaufwand wie bei Naturholz, kein Streichen.

Wiederverwertung und Recycling sind wichtiger denn je

Alle Menschen in der Welt müssen dabei helfen, in Zukunft Plastikabfall zu vermeiden und dadurch erheblich zu reduzieren. Aber die Menge Plastikmüll, die bisher jedes Jahr in unseren Ozeanen landet – nämlich mehr als 8 Millionen Tonnen – kann zumindest zu einem Teil recycelt werden und findet eine neue Bestimmung in Produkten wie dem OCEAN Chair von Polywood Outdoor.

Original Polywood Möbel aus recyceltem Plastik werden in Europa seit Jahren von der Firma Casa Bruno vertrieben. Casa Bruno hat seinen Sitz in Spanien, Mallorca, und unterhält dort auch einen grossen Showroom. Im übersichtlichen Onlineshop können die Original Polywood Möbel ebenfalls bestellt werden, Lieferung europaweit.

Original Polywood Möbel aus USA sind hochwertige, wetterfeste Gartenmöbel aus recyceltem Kunststoff. Sie sind unendlich oft wieder recyclingfähig und dadurch umweltfreundlich und nachhaltig.

www.casabruno.com

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Casa Bruno S.L.

Calle de las Islas Baleares 62
07180 Santa Ponsa
Deutschland
Telefon: 0034971699273
Homepage: http://www.casabruno.com

Avatar Ansprechpartner(in): Simone Scholz
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Seit 1998 ist Casa Bruno der Spezialist für qualitativ hochwertige Terrassenmöbel in aussergewöhnlichem Design. Einige Möbelkollektionen sind in Spanien, teilweise sogar in ganz Europa, ausschliesslich bei Casa Bruno zu
bekommen. Im Jahre 2005 kam der Vertrieb von dekorativen Ventilatoren amerikanischer Hersteller
dazu, seit 2008 sind alle Ventilatoren auch online zu bestellen,Lieferung europaweit. Ein grosses Lager, für Möbel ebenso wie auch für Ventilatoren, befindet sich in Spanien. Es wird deutsch, englisch und spanisch gesprochen.

Informationen sind erhältlich bei:

Casa Bruno S.L.
Simone Scholz
Calle de las Islas Baleares 62

07180 Santa Ponsa
Spanien

E-Mail: simone.scholz@casabruno.com
Homepage: http://www.casabruno.com
Telefon: 0034971699273