Auszeichnung für WEKA MEDIA: mikado ist “Fachmedium des Jahres 2020”

Kissing, 30. April 2020 – Die besten Fachmedienangebote des Jahres stehen fest: Gewinner des Branchenawards "Fachmedium des Jahres 2020" in der Kategorie "Beste Fachzeitschrift" (bis 1 Mio. Umsatz) ist "mikado – Unternehmermagazin für Holzbau und Ausbau" von WEKA MEDIA. Die Fachjury zeigte sich sowohl inhaltlich als auch gestalterisch voll von dem Magazin überzeugt.

Lösungen, die "beispielhaft für die vielen herausragenden Informationsangebote aus Fachmedienhäusern in Deutschland stehen" zeichnet der Branchenverband der Deutschen Fachpresse seit 2005 jedes Jahr mit dem Titel "Fachmedien des Jahres" aus. Zugleich zeigt der Award, welchen Beitrag Fachmedien als Gattung für Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft leisten. Ausgewählt werden die Sieger in einem zweistufigen Bewertungsverfahren mit Vor- und Hauptjury, die sich aus Vertretern der Wirtschaft, Experten aus B2B-Agenturen, Hochschulen und Fachmedienhäusern zusammensetzen.

Bereits 2009 durfte "mikado – Unternehmermagazin für Holzbau und Ausbau" des Kissinger Fachmedienhauses WEKA MEDIA als "Beste Fachzeitschrift 2009" auf das begehrte Siegertreppchen steigen, war in den letzten Jahren vier Mal auf den Shortlist-Platzierungen für diese Kategorie zu finden und ist nun 2020 wieder ganz offiziell "Beste Fachzeitschrift".

"Die Zeitschrift "mikado – Unternehmermagazin für Holzbau und Ausbau" hat die Jury sowohl inhaltlich wie auch gestalterisch voll überzeugt", heißt es in der Begründung der Jury. Und weiter: "Mit einem klaren, aufgeräumten Layout und einer großen Themenbreite bildet der Printtitel den Kern der Medienmarke." "mikado" sei mit dem kürzlich relaunchten Webauftritt crossmedial hervorragend aufgestellt und erreiche seine Zielgruppen auf vielfältigen Kanälen.

"Wir freuen uns mit den Siegern und gratulieren ihren Teams zu dieser preiswürdigen Leistung. Gerade in diesen Zeiten ist es wichtig zu zeigen, was Fachmedien für ihre Leser, Nutzer und Werbekunden leisten", so Bernd Adam, Geschäftsführer der Deutschen Fachpresse. "Kreativität, Innovationskraft, inhaltlicher Anspruch, Verlässlichkeit und konsequente Kundenorientierung zeichnen unsere Sieger aus."

"mikado"-Chefredakteur Christoph Maria Dauner zeigt sich überglücklich über die Verleihung des Awards "Beste Fachzeitschrift 2020": "Wir freuen uns immens über die für uns sehr motivierende Auszeichnung. Unser Team hat die Marke "mikado" so aufgestellt, dass wir formal und inhaltlich auf allen Kanälen überzeugen konnten – sowohl in Print als auch Online, auf Social Media und in Bewegtbild." Was vor 27 Jahren als reines Printmagazin startete, ist heute zeitgemäß auf allen Medien präsent. So bietet "mikado" neben dem Printmagazin und seinem dazugehörigen Online-Portal, auch Newsletter, einen Einkaufsführer und sogar einen eigenen Web-TV-Sender.
"Der Award als "Beste Fachzeitzeitschrift 2020″ zeigt, dass wir medial den richtigen Kurs fahren und sich die intensive Arbeit unseres Teams voll gelohnt hat! Leser, Anzeigenkunden und auch wir als Macher profitieren von dieser Auszeichnung!"
Ganz besonders freut sich Dauner zudem über den Zeitpunkt der Auszeichnung: "Genau rechtzeitig zu unserer 300. "mikado"-Ausgabe! Wir haben also doppelten Anlass zur Freude!"

Weitere Informationen zu "mikado – Unternehmermagazin für Holzbau und Ausbau":
https://www.mikado-online.de

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

Römerstraße 4
86438 Kissing
Deutschland
Telefon: 08233.23-7187
Homepage: http://www.weka.de

Ansprechpartner(in):
Isabelle Ruhrmann
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Über WEKA MEDIA:
Die WEKA MEDIA GmbH & Co. KG ist einer der führenden Anbieter von multimedialen Fachinformationslösungen im Business-to-Business- und Business-to-Government-Bereich. Das Unternehmen bietet Produkte und Services mit einem hohen Nutzwert. Das Spektrum reicht von Software-, Online- und Printprodukten und einer modular aufgebauten, internetbasierten Großkundenlösung bis hin zu E-Learning-Angeboten, Seminaren, Fachtagungen und Kongressen. Das Produktportfolio wendet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Produktion und Konstruktion, Arbeitssicherheit und Brandschutz, Umwelt und Energie, Management und Finanzen, Qualitätsmanagement, Behörde, Bauhandwerk, Architektur und betriebliche Mitbestimmung sowie Datenschutz.
WEKA MEDIA ist ein Unternehmen der europaweit tätigen WEKA Firmengruppe. Die unter dem Dach der WEKA Firmengruppe geführten Medienunternehmen beschäftigen über 1500 Mitarbeiter und erwirtschafteten 2014 einen Umsatz von rund 235 Millionen Euro.

"Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden."

Informationen sind erhältlich bei:

WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Frau Isabelle Ruhrmann
Römerstraße 4
86438 Kissing

fon ..: 08233.23-7187
web ..: www.weka.de
email : isabelle.ruhrmann@weka.de
3.584 Besucher, davon 1 Aufrufe heute