Sun Contracting installiert weiteres 300 kWp Contracting in der Region um Magdeburg

Wanzleben/Triesen. Sukzessive kann die Sun Contracting AG ihre installierte und projektierte Photovoltaikleistung in Europa ausbauen. Als nächstes Contractingprojekt startet die Unternehmensgruppe mit einer Photovoltaikanlage in Wanzleben im Bundesland Sachsen-Anhalt. Im Landkreis Börde steht man mit 306,08 Kilowattpeak kurz vor Baubeginn.

 

Im Oktober des vergangenen Jahres konnte die international tätige Sun Contracting AG bereits 1,5 Megawattpeak Photovoltaikleistung in der Region um Magdeburg installieren. In Kürze entsteht hier eine weitere Contracting Anlage: 1.113 Module des Herstellers Trina Solar treffen auf Wechselrichter aus Deutschland: Durch den Zukauf deutscher Photovoltaikkomponenten schafft es Sun Contracting auch, zusätzlich zur Ökologisierung der Umgebung, lange Wertschöpfungsketten zu verhindern.

 

Was ist Photovoltaik Contracting?

 

Photovoltaik Contracting ist die Möglichkeit, die Produktion von sauberem Solarstrom wirtschaftlich rentabel zu gestalten. Sun Contracting installiert auf eigene Kosten eine Photovoltaikanlage auf den Dächern des Contractingnehmers. Die entfallenden Investitionskosten und auch die laufenden Kosten für Wartung und Instandhaltung, die bei der Sun Contracting AG bleiben, setzen den Besitzer des Daches keinerlei finanziellem Risiko aus. Der produzierte Strom wird im Regelfall zu 100 % ins öffentliche Stromnetz eingespeist – optional kann der Strom auch selbst verbraucht werden.

 

Fokus: Deutschland

 

Das Hauptaugenmerk hat die Sun Contracting Gruppe bereits Anfang 2019 auf den deutschen Photovoltaikmarkt gerichtet. Im ersten Jahr der Geschäftstätigkeit auf diesem Markt konnte sich Sun Contracting hier hervorragend platzieren: Ein Zubau von 11,7 Megawattpeak im Geschäftsjahr 2019 zeigt, dass die Unternehmensgruppe den Fokus richtig gesetzt hat. Im Jahr 2020 wird man sich erheblich steigern, denn der aktuelle Wert von installierten und projektierten Contracting Anlagen in Deutschland liegt mit Ende des ersten Quartals bereits bei fast 5 Megawattpeak. Weitere 3,8 Megawattpeak stehen kurz vor Baustart.

 

Firmenportrait

 

Die Sun Contracting Unternehmensgruppe ist seit 2012 operativ in der Photovoltaikbranche tätig und besonders mit ihrem Modell Photovoltaik Contracting sehr erfolgreich. In Österreich, Deutschland und Liechtenstein betreibt man mittlerweile 258 Contracting Anlagen mit einer Gesamtleistung von 43,8 Megawattpeak. Die installierte und projektierte Gesamtleistung aller Photovoltaikanlagen der Sun Contracting AG und ihrer Tochtergesellschaften beläuft sich mit Ende des ersten Quartals 2020 auf 61,9 Megawattpeak. Neben Bau und Betrieb von Photovoltaikanlagen im deutschsprachigen Raum ist man auch in einem weiteren, großen Geschäftsbereich tätig: Im Bereich nachhaltiger Investments ist man seit vielen Jahren kein unbekannter Marktteilnehmer: Neben einer Namens-Anleihe, die Mitte 2020 bereits in dritter Tranche emittiert wird legte die Sun Contracting AG auch eine depotfähige Inhaberanleihe auf, die an der Wiener Börse Anfang 2020 unter Heranziehung strenger Kriterien als Green Bond gelistet wurde.

Veröffentlicht von:

Sun Contracting AG

Austrasse 14
9495 Triesen
LI
Homepage: https://www.sun-contracting.com

Ansprechpartner(in):
Sun Contracting Unternehmensgruppe
Pressefach öffnen

Informationen sind erhältlich bei:

Sun Contracting AG
Victoria Nömayr
Austrasse 14
FL-9495 Triesen
presse@sun-contracting.com

182 Besucher, davon 1 Besucher heute