Online-Seminar “Business-Lösungen für Sparfüchse”

Rinteln, den 14. Mai 2020 – Lernen-online24, eine Plattform für Online-Seminare und Trainings bietet am 3. Juni unter dem Titel „Business-Lösungen für Sparfüchse | Preiswerte bzw. kostenlose Tools, die Selbständigen wirklich weiterhelfen” ein Live-Seminar in Echtzeit für Selbständige an.

Viele Freiberufler, Kleinunternehmer, Handwerker und Existenzgründer kennen das Problem: Besonders zum Start und in der Aufbauphase des eigenen Unternehmens wird nach kostengünstigen oder gar kostenlosen Lösungen gesucht.

In diesem Online-Seminar stellt der Dozent und Unternehmensberater Alexander Sprick aus Rinteln zahlreiche praxistaugliche Lösungen, Tools und Werkzeuge aus den folgenden Themenbereichen vor: Lösungen rund um die die eigene Website, Hardware, Bank, Geschäftskonto, mobile Zahlungen, Warenwirtschafts-/ ERP und CRM-Systeme, Angebote, Rechnungen, Mahnungen, Einnahmen- Überschuss- Rechnung, Buchführung, Bilanz, Steuern, Personal inklusive Lohn- und Gehaltsabrechnung, Kommunikation und Marketing, Digitale Speicherorte, Backup-Software sowie Datenrettung.

Auch vermeintliche Lösungen, die später evtl. nicht den erhofften Erfolg bringen, werden diskutiert.

Auf Wünsche und Anregungen der Teilnehmenden wird gerne eingegangen.

Durch die Vielzahl an vorgestellten Lösungen dürfte sich die Kursgebühr für die Teilnehmenden rasch amortisieren.

 

Pressekontakt:

Alexander Sprick

 

Lernen-online24 wird betrieben von der 

Alexander Sprick Unternehmensberatung

Alte Kasseler Str. 23

D-31737 Rinteln

 

Telefon: 05754-926149

Telefax: 05754-4989825

E-Mail: mail{at}alexander-sprick{dot}de

Website: https://www.lernen-online24.de

Veröffentlicht von:

Unternehmens- und Personalberatung Alexander Sprick

Alte Kasseler Str. 23
31737 Rinteln
DE
Telefon: 0.57.54/92.61.49
Homepage: https://www.alexander-sprick.de

Ansprechpartner(in):
Alexander Sprick
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Autorenporträt:

Alexander Sprick, Jahrgang 1973, absolvierte nach Abitur und Berufsausbildung ein Studium der Wirtschaftswissenschaften.

Von 2001 bis 2007 war er in verschiedenen Positionen für Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaften, darunter die beiden internationalen Häuser Arthur Andersen und KPMG, tätig.

Im Anschluss daran übernahm er bei zwei mittelständischen Unternehmen Führungspositionen. Seit Anfang 2013 ist Sprick Inhaber einer eigenen Unternehmensberatung, deren Fokus auf Turnaround- und Sanierungsfragestellungen liegt.

Daneben unterrichtet er an Bildungseinrichtungen. Sprick ist Autor mehrerer Bücher und Fachbeiträge.

Informationen sind erhältlich bei:

Pressekontakt:

Alexander Sprick

Unternehmens- und Personalberatung

Alte Kasseler Str. 23

D-31737 Rinteln

Telefon: 0.57.54 - 92.61.49

Telefax: 0.57.54 - 49.89.82.5

E-Mail: mail{at}alexander-sprick{dot}de

Internet: www.alexander-sprick.de

226 Besucher, davon 1 Aufrufe heute