50. Digitale Versilberer Runde am 19.06.2020 für Menschen 65+ seit dem 25.3.2020

Hamburg, 18.05.2020

50. Digitale Versilberer Runde am 19.06.2020 für Menschen 65+ seit dem 25.3.2020

 

Corona hat auch den Verein Wege aus der Einsamkeit e.V. (W.a.d.E.) in Hamburg zu neuen Wegen herausgefordert um mit Menschen 65+ aktiv zu bleiben. Analog geht es zurzeit nicht darum ist W.a.d.E. auf digital Angebote gewechselt.

Liebe Pressevertreter*innen,

 

Corona hat alle analogen Aktivitäten von W.a.d.E. zum Stillstand gebracht,  der Vorstand hat kurz überlegt was zu tun ist und hat sich entschlossen, digitale Angebote anzubieten. Es wurde geprüft welche Möglichkeiten, die besten sind und es wurde entschlossen ZOOM zu nutzen. Als erstes wurden Erklär Videos im Homeoffice gedreht und dann per Newsletter die Einladungen versenden. Am 25.3.2020 war die Vorsitzende sehr gespannt wie viele Gäste sie zur ersten digitalen Versilberer Runde begrüßen konnte. Unglaubliche 35 Gäste zwischen 65 und 88 Jahren versuchten sich an der ersten ZOOM Teilnahme. Der große Aufwand, Hilfestellung zu geben hat W.a.d.E. komplett unterschätzt. Täglich außer Samstag lädt W.a.d.E von 10 bis 11:30 nun zu digitalen Versilberer Runden ein, die Gäste sind nun erfahren genug ohne große Probleme teilzunehmen, kleine digitale Hürden werden gemeinsam genommen. W.a.d.E. kann täglich zwischen 20 und 40 Gäste begrüßen, die mit Begeisterung an den Programmen wie Lesungen, Sitz Yoga, Musik, gemeinsames Spielen, Informationen rund um Testamente, Vollmachten, Betrugsmaschen, Sport, Übungseinheiten wie nutze ich das Smartphone/Tablet teilnehmen. Der Clou sind die digitalen Versilberer Party mit dem DJ ELVIS. Am Vatertag ist es wieder soweit DJ ELVIS erfüllt digital  viele Musik Wünsche und es wird kräftig vor den Bildschirmen gemeinsam getanzt, gesungen, gewippt, gelacht und  mit Sekt/Wasser digital angestoßen.

Am Dienstag wird das erste digitale Jubiläum gefeiert, W.a.d.E. lädt zur 50. Digitalen Versilberer Runde ein und Gast ist das Hamburger Improvisationstheater, die Gäste aus ganz Deutschland und Bali lassen sich überraschen was geboten wird.

Ansprechpartner für Journalisten:
Dagmar Hirche | Wege aus der Einsamkeit e.V.

Lübecker Straße 1, Alstertower | 22087 Hamburg | www.wegeausdereinsamkeit.de

Tel. 040/ 4223 6223 200 | E-Mail: info@wegeausdereinsamkeit.de

 

Der Verein Wege aus der Einsamkeit e.V. (W.a.d.E.) hat seit 2007 das Ziel, die Lebensumstände alter Menschen und ihre Stellung in der Gesellschaft zu verbessern. Die Vereinsvorsitzende Dagmar Hirche wird aktiv unterstützt durch Helge Jans.

 

„Wir versilbern das Netz“ heißt eine große Kampagne, in der  seit 7 Jahren, W.a.d.E. Menschen 65+ an die Benutzung von Smartphones und Tablet heranführt. 6.500 Teilnehmer haben so erste Schritte in die digitale Welt gewagt.

 

W.a.d.E.-Vorsitzende Dagmar Hirche wurde für ihre Arbeit 2011 mit der GOLDENEN BILD DER FRAU ausgezeichnet. 2015 erhielt der Verein den „Smart Hero Award“ von Facebook und der Stiftung Digitale Chancen. Im Oktober 2016 gewann W.a.d.E. den Marie-Simon-Pflegepreis des Deutschen Städte- und Gemeindebundes und im August 2017 gewann W.a.d.E. den Demografie Exzellenz Award und 2018 die Google Impact Challenge und der Verein wurde 2018 Hamburger des Jahres, 2019 gewann dagmar Hirche den Digital Femela Leader Award in der Kategorie Social Hero

 

 

Veröffentlicht von:

Wege aus der Einsamkeit e.V.

Lübecker Strasse Alstertower, 1
22087 Hamburg
DE
Telefon: +491739494483
Homepage: http://www.wegeausdereinsamkeit.de

Ansprechpartner(in):
Dagmar Hirche
Pressefach öffnen


            

Firmenprofil:

Wade wurde  2007 gegründet.

Wade setzt sich bundesweit für die Verbesserung der Lebensumstände alter Menschen und ihre Stellung in der Gesellschaft ein.

Wade hat sich vorgenommen, positive Projekte rund um das Alter bekannter zu machen und nutzt dazu die sozialen Netzwerke Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn und….

Wade will dem Alter ein positiveres Gesicht verschaffen.

Wade will dem Alter Mut machen, mitzumachen.

Wade will das Alter verstärkt mit in die digitale Welt nehmen

Wade bietet kostenlose Gesprächsrunden „Wir versilbern das Netz. Das 1x1 der Tablets und Smartphones für Menschen 65+“ in Hamburg und Berlin an

Wade lädt 1x im Jahr vielen Senioren und Kita Kindern nach Hagenbeck ein, um dort einen tollen gemeinsamen Tag zu verbringen.

Wade lädt am Weltseniorentag (1.Oktober) in Hamburg Menschen 60+ zum Senioren-Flashmob, Senioren-SpeedDating, Party in angesagte Clubs ein

Wade ist die Vernetzung von Vereinen, Projektträgern und Aktiven untereinander, die sich mit dem Thema Alter auseinandersetzen, wichtig.

Wade hat einen Leitsatz: Ein langes Leben soll Glück sein, keine Last!

Wade setzt sich für ein Miteinander der Generationen ein.

Wade finanziert seine Projekte ausschließlich durch Spenden, Mitgliedsbeiträge und ehrenamtliches Engagement.

Wade  Vorsitzende Dagmar Hirche erhielt die GOLDENEN BILD DER FRAU 2011.

Wade hat den Smart Hero Award 2015 für das Projekt „Wir versilbern das Netz“ gewonnen.

Wade war 2016 unter den Finalisten bei der Google Impact Challenge

Wade hat 2016 den Marie Simon Pflegepreis erhalten

Wade hat 2017 den Demografie Exzellenz Award erhalten

Wade wurde 2018 Hamburger des Jahres

Wade die Vorsitzende erhielt 2019 den Digital Female Leader Award in der Kategorie Social Hero

Wade wird seit 2011 vom Moderator und Sänger Maxi Arland als Botschafter unterstützt.

Informationen sind erhältlich bei:

Dagmar Hirche | Wege aus der Einsamkeit e.V.


Lübecker Straße 1, Alstertower | 22087 Hamburg | www.wegeausdereinsamkeit.de


Tel. 040/ 4223 6223 200 | E-Mail: info@wegeausdereinsamkeit.de

3.452 Besucher, davon 1 Besucher heute