Im E-Auto sicher mit Hund unterwegs

Travall, die weltweit führende Marke für fahrzeugspezifische Hundegitter und Laderaumteiler, hat sein Sortiment an Premium-Trenngittern um maßgefertigte Produkte für Elektroautos erweitert. 

Pressemeldung – Trotz Corona-bedingter Verkaufseinbrüche bei Neuwagen steigt die Zahl der E-Autos auf deutschen Straßen. Laut Kraftfahrtbundesamt (KBA) legten batteriebetriebene Fahrzeuge gegenüber dem Vorjahresmonat um 56,1 Prozent zu, Hybridautos um 62,0 Prozent, was sicher auch auf die gestiegene E-Auto-Prämie zurückzuführen ist. Um mit den Trends auf dem Automarkt mitzuhalten, hat Travall passende Hundegitter und Laderaumteiler für Elektroautos verschiedener Hersteller entwickelt, darunter Jaguar, BMW, Volkswagen, Audi und Tesla.

Im Gegensatz zu Hundeboxen oder Sicherheitsgurten für Hunde auf dem Rücksitz bieten die sogenannten Travall Guards und Divider maximale Flexibilität. Dank ihrer fahrzeugspezifischen, präzisen Passform können sie im Handumdrehen im Auto nachgerüstet und bei Bedarf auch wieder herausgenommen werden. Mit einer Kombination aus Hundegitter und Kofferraum-Längsteiler wird ein sicherer Bereich für den Hund im Heck geschaffen, ohne dass auf einen Ladebereich für Gepäck, Einkäufe und andere Dinge verzichtet werden muss. Springt der Hund voreilig aus dem Kofferraum, sobald sich die Heckklappe öffnet, kann das Transportsystem um das neue Travall Heckgitter erweitert werden.

Mittlerweile umfasst das Travall-Sortiment fahrzeugspezifische Trenngitter für rund 1.200 Modelle. Auch Fahrer von E-Autos wie zum Beispiel VW E-Golf, Audi A3 Sportback e-tron, Jaguar I-Pace oder Tesla Model S können bei Travall ein Gitter erwerben, das speziell für ihr Fahrzeug designt wurde. Für Hundebesitzer ist das Travall Guard Trenngitter ideal, denn der Hund bleibt im Heckbereich und der Fahrzeughalter kann ohne Ablenkung – und ohne ein Knöllchen zu bekommen – fahren. Bei einem Unfall können die stabilen Stahlgitter Schlimmeres verhindern. Die Gitter sind aber auch dazu geeignet, um Ladung effizient im Heck zu verstauen und ungesicherte Gegenstände davon abzuhalten, bei einer Kollision oder Vollbremsung in den Fahrgastbereich geschleudert zu werden.

Alle Hundegitter, Heckgitter und Laderaumteiler bestehen aus Stahl mit einer kratzfesten Pulverbeschichtung auf Biobasis, die exklusiv für Travall entwickelt wurde. Dank der hochwertigen Verarbeitung sind die Gitter nicht nur frei von Grat und scharfen Kanten, sie werten auch den Fahrzeuginnenraum optisch auf. Alle Gitter werden im Travall-Onlineshop vertrieben.

Veröffentlicht von:

Travall Deutschland

Im Schlop 21
47559 Kranenburg
DE
Homepage: https://www.travall.de

Ansprechpartner(in):
Sarah WDA
Herausgeber-Profil öffnen


         

Firmenprofil:

Unternehmensinformation


Travall ist die weltweit führende Marke für fahrzeugspezifische Hundegitter und Laderaumteiler. Neben den Kernprodukten, dem Travall Guard und Divider, bietet das Unternehmen seinen Kunden hochwertige Gummifußmatten, Kofferraumwannen, Einstiegsleisten und Ladekantenschutz für rund 1.200 Automodelle. Mit der über 30-jährigen Erfahrung des Mutterkonzerns ASG Group entwickelt Travall seine Produkte stetig weiter und hat diese auch für die neuesten Fahrzeugmodelle im Sortiment. Travall möchte für mehr Sicherheit und Sauberkeit im Auto sorgen. Die Produkte richten sich an Hundebesitzer, Familien, Sportler, Outdoor-Begeisterte und alle, die sperrige, schmutzige oder nasse Gegenstände transportieren müssen. Sie sind genau auf das jeweilige Auto zugeschnitten und können ganz leicht daheim montiert werden. Enjoy the journey – mit Travall.


www.travall.de

Informationen sind erhältlich bei:

Pressekontakt / Agentur


WDA Automotive Marketing


Podium House


20a Friar Gate


Derby


DE1 1BX


UK


Sarah Seymore


sarah (at) wda-automotive.com


Tel.: +44 (0) 1332 372728


    Auch interessant: