Neue E-Scooter mit Straßenzulassung im Anmarsch

Nachdem E-Scooter mit Straßenzulassung im letzten Sommer Einzug in Deutschlands Straßen nahmen, kommen in diesem Jahr immer mehr neue Modelle an den Start. Der Schweizer Konzern SoFlow wird bereits im Frühsommer mit drei neuen, verbesserten Modellen, die unter anderem den Segway G30D als Platzhirsch ablösen sollen, an den Start gehen. Auch die Modelle mit Straßenzulassung des Elektronikkonzerns Xiaomi 1S und Pro 2 sind nun auf der Seite des Kraftfahrt-Bundesamtes aufgetaucht. 

Auch in Zukunft werden vermehrt Hersteller, die bisher lediglich für den Privatgebrauch E-Roller ohne Straßenzulassung herstellten, ihre Produktpalette um Modelle mit Zulassung in Deutschland erweitern, da Deutschland einer der weltweit größten Märkte für den Verkauf von E-Scootern ist. 

Auch Sharinganbieter wie Tier nutzen zum Teil ausrangierte Leihmodelle wie den Mytier, um den Produktlebenszyklus zu erweitern und den Zyklus urbaner Elektrokleinstmobilität so nachhaltig zu verlängern.

Worauf man beim Kauf eines E-Scooters achten sollte, kann hier nachgelesen werden:

E-Scooter Kaufen: Darauf sollte man unbedingt achten!

Veröffentlicht von:

Scootervergleich

+
10997 Berlin
DE
Telefon: +49 (0) 15140022113
Homepage: https://scootervergleich.net/

Ansprechpartner(in):
Maximilian
Herausgeber-Profil öffnen


      

Firmenprofil:

Scootervergleich.net ist eine Info-, Test- und Newsplattform für urbane E-Mobilität im Bereich der Elektrokleinstfahrzeuge. Interessierte Leser können sich auf der inhaltsorientierten Website über die neusten E-Scooter Modelle, Neuigkeiten zu Elektrokleinstfahrzeugen und E-Scooter-Vergleiche Informieren. Scootervergleich.net wurde Ende 2019 von einem deutschlandweit vertretenen Team gestartet und verfolgt das Ziel, einen transparenten Zugang zur Qualitätsüberprüfung von in Deutschland zugelassenen E-Scootern zu ermöglichen. So sollen Barrieren abgebaut werden, um den urbanen Verkehr mittels Elektrokleinstfahrzeugen zu entlasten.


    Auch interessant: