Auswahl des richtigen VPN-Anbieters

Die Auswahl eines richtigen VPN-Anbieters kann für einen unerfahrenen Benutzer schwierig sein. In diesem Artikel beschreiben wir die Hauptgründe für die Verwendung einer VPN-Verbindung, um einen VPN-Anbieter auszuwählen, der Ihren Anforderungen entspricht.

VPN oder Virtual Private Networks werden häufig von großen Unternehmen und kleinen Unternehmen verwendet, um die Sicherheit zu verbessern und den Zugriff auf Netzwerkressourcen (gemeinsam genutzte Dateien, Datenbanken, Geräte) zu ermöglichen. Wenn VPN eine verschlüsselte Verbindung herstellt, ist der gesamte Datenverkehr zwischen einem Benutzer und einem VPN-Server sicher und kann nicht verfolgt oder abgefangen werden. Dies macht VPN attraktiv für Personen, die nach Datenschutz suchen.

Da Benutzer, die mit VPN verbunden sind, nach der ganzen Welt suchen, als würde er mit geänderter IP-Endadresse selbst vom VPN-Server aus surfen, kann diese Technologie sehr nützlich sein, um Websites zu entsperren oder geografisch gesperrte Inhalte wie regionales Online-TV zu verwenden.

Es gibt verschiedene VPN-Anbieter auf der ganzen Welt, die VPN-Konten anbieten. Die Auswahl des richtigen kann jedoch für einen unvorbereiteten Benutzer ein Problem sein. Grundsätzlich sollten Sie nur eine Frage stellen, um den für Sie geeigneten VPN-Anbieter auszuwählen.

Was ist der Hauptgrund für die Verwendung eines VPN?

Lassen Sie uns zuerst über Sicherheit sprechen. Normalerweise ist die 128-Bit-Verschlüsselung eine VPN Paradise. Dies bedeutet, dass der gesamte Datenverkehr zwischen Ihnen und Ihrem VPN-Server mit einem 128-Bit-Schlüssel codiert wird. Selbst wenn ein Hacker ihn erfasst, ist es kaum unmöglich, ihn ohne den richtigen Schlüssel zu dekodieren. Wenn Ihre Antwort Sicherheit ist und Sie Ihren Datenverkehr bestmöglich verschlüsseln möchten, suchen Sie nach Anbietern mit 256-Bit-AES-Verschlüsselung, die eine noch bessere Sicherheitsstufe bietet.

Wenn Sie Ihre IP-Adresse in eine bestimmte Region ändern müssen, stellen Sie sicher, dass Ihr VPN-Anbieter einen solchen Dienst anbietet. Es gibt Unternehmen, die sich der Bereitstellung von IP-Adressen in Großbritannien oder Deutschland widmen, mit denen Sie mit bestimmten regionalen Diensten arbeiten können, die für andere Teile der Welt geschlossen sind.

Sie sollten auch Verbindungsmethoden berücksichtigen. Das typischste ist PPTP, es wird von Windows unterstützt und ist einfach einzurichten. Es kann jedoch aus bestimmten Gründen nicht verfügbar sein oder die Verwendung in Ihrem Unternehmensnetzwerk untersagt sein. Wenn Sie VPN für das Entsperren von Sites benötigen, sollten Sie für eine bessere Flexibilität die Verwendung des Open VPN-Protokolls in Betracht ziehen. Es muss eine Software von Drittanbietern installiert werden, die es ermöglicht, auch von einem Netzwerk aus eine Verbindung herzustellen, das für das reine Surfen im Internet vorgesehen ist.

Veröffentlicht von:

Small Business Marketing

597 Southridge Dr Hamilton, ON L9C 7W4 Canada
L9C 7W4 Hamilto
CA
Telefon: 9059794220

Ansprechpartner(in):
mubashir khatri
Herausgeber-Profil öffnen


    Auch interessant: