Die positiven Auswirkungen von Corona

Die Corona-Krise prägt auch weiterhin unseren Alltag. Allerdings hat diese Zeit nicht nur Verlierer. Ein großer Gewinner ist die Gebäudereinigungsbranche. Es zeigt sich in solchen Situationen, wie wichtig und unverzichtbar die Arbeit der Gebäudereinigung ist.

Die vielen Gebäudereiniger*innen sorgen mit Ihrer Arbeit dafür, dass das alltägliche Leben weitergeht. Eine professionelle und desinfizierende Reinigung ist aktuell wichtiger denn je. Das zeigt auch eine aktuelle Forsa-Umfrage, die im Auftrag des Bundesinnungsverbands des Gebäudereiniger-Handwerks die Wahrnehmung der Branche untersucht hat. 96% der Befragten empfinden die Arbeit der Gebäudereiniger als sehr wichtig. Die Krise hat also auch positive Auswirkungen, z.B. auf das Image und die Wertschätzung der Gebäudereinigung und Fachkräfte in der Branche.

 

Die professionelle Gebäudereinigung leistet einen außerordentlich wichtigen Beitrag zur Eindämmung des Virus und sichert so die Aufrechterhaltung des täglichen Lebens. In solchen Momenten sind wir stolz auf unsere Arbeit. Um es mit den Worten von Oliver Kühnel in der aktuellen Ausgabe rationell reinigen zu sagen: “Ich putze nicht, ich sichere die Grundlagen unserer Zivilisation”.

Veröffentlicht von:

Söffge Büro-, Gebäude- und Treppenhausreinigung GmbH & Co.KG

Holzweide 2
28307 Bremen
DE

Ansprechpartner(in):
Söffge
Herausgeber-Profil öffnen

Zuletzt veröffentlicht:

Digitale Tools in der Reinigung - 26. Mai 2020

Die positiven Auswirkungen von Corona - 23. Mai 2020

Neuer Termin für die Interclean 2020 - 13. Mai 2020

Mehr Geld für Gebäudereiniger - 23. März 2020

Abfallsäcke mit “Superkräften” - 13. März 2020

Oberflächenreinigung leicht gemacht - 8. Februar 2020

Sanitärprodukte der Extraklasse - 29. Januar 2020

Ein Gerät für (fast) alle Böden - 18. Januar 2020


    Auch interessant: