OS-on-a-Stick – openthinclient Software jetzt als Image verfügbar

Nehmen Sie ihr Büro auf einem USB-Stick mit – egal ob ins Homeoffice oder nach Honolulu

Wie einfach wäre es, wenn Sie den Zugriff auf Ihre Arbeitsumgebung auf dem USB-Stick mitnehmen könnten? openthinclient macht es möglich.

Stecken Sie den Stick in einen x-beliebigen PC oder Laptop und Booten Sie das ThinClient-OS.

Nach dem Start kann mit OpenVPN eine verschlüsselte Verbindung zu Ihrer Firmenzentrale hergestellt werden. Anschließend arbeiten Sie mit der gewohnten TerminalServer oder Citrix-Umgebung.

Der BYOD Gedanke wird damit konsequent zu Ende gedacht, indem mit vorhandener Hardware ein sicherer Zugang zum Firmennetzwerk erfolgt. Die im PC eingebaute Festplatte bzw. das installierte Windows wird nicht verwendet, es wird keine Software lokal installiert.

Nach dem Abziehen des Sticks kann der Rechner wieder wie zuvor verwendet werden.

„Aufgrund der Coronakrise mussten wir reagieren“ sagt Geschäftsführer Alexander Stecher und erweiterte damit das Portfolio. Doch neben dem schnellen und einfachen Einsatz im Homeoffice kann das neue OS-on-a-Stick noch mehr. Alex Stecher weiter: „Ergänzend zur Serverboot-Variante mit zentralem Management, haben wir nun eine Lösung, die an einzelnen Arbeitsplätzen ein ThinClient-Betriebssystem startet. Damit können Sie Ihr Büro auf einem USB-Stick mit ins Homeoffice nehmen, oder in den Urlaub nach Honolulu…“

Neben der Verwendung im Home Office, kann der Stick als standalone Live-System auch im Lager oder an Datenerfassungs- oder Anzeigeterminals in der Produktion eingesetzt werden.

Das OS-on-a-Stick kann mit vollem Funktionsumfang vier Wochen lang getestet werden. Wenn die Software die Anforderungen erfüllt, wird die Lizenz durch Eingabe eines Pins freigeschaltet.

openthinclient bietet den Kunden die Nutzungslizenz für den Stick in Zeiträumen 12, 24 und 36 Monaten an.

Hier geht es zum kostenlosen Download der Evaluationsversion:

https://openthinclient.com/de/info/os-on-a-stick-download-now.html

 

Veröffentlicht von:

openthinclient gmbh

Heilbronner Straße 150
70191 Stuttgart
DE
Telefon: 071113786360
Homepage: https://openthinclient.com

Ansprechpartner(in):
openthinclient gmbh
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Die openthinclient gmbh ist ein Lösungsanbieter für Software und Hardware im ThinClient-Umfeld und ist seit über 10 Jahren am Markt.

 
Für mittelständische Unternehmen bietet openthinclient ein zentrales Management um Thin Clients mit Citrix oder Windows Terminal Server zu verwenden. ThinClients sind klein, geräuschlos, energiesparend. Der administrative Aufwand ist verglichen mit klassischen PCs deutlich geringer und senkt die IT-Kosten.
Für Krankenhäuser werden zudem digitale Diktiergeräte von Philips, Cherry EGK-Leser und Signotec Unterschriften-Pads unterstützt. Durch die Möglichkeit, die Clients per PXE zu booten, wird ein Höchstmaß an Sicherheit gewährleistet, da keine Patienten- oder Zugangsdaten lokal auf dem TC abgespeichert werden.
 
Als Einzelplatzlösung kann openthinclient z.B. per USB-Stick im Homeoffice verwendet werden, um mittels VPN den Zugriff auf das Firmennetz zu erlangen und neben Server-Based-Computing dem Anwender auch Konferenzsysteme wie etwa Teams oder Zoom zur Verfügung zu stellen.
 

Informationen sind erhältlich bei:

Ansprechpartner für Rückfragen:
Alexander Stecher
Tel. 0711-1378636-0
Emai: pressemitteilung@openthinclient.com


openthinclient gmbh
Heilbronner Str. 150
70191 Stuttgart
https://openthinclient.com


 

383 Besucher, davon 1 Aufrufe heute