Best Product – ZENECs Navi Z-E3766 für Fiat Ducato

Seit Jahren arbeitet der Schweizer Multimediaspezialist ZENEC eng mit diversen Reisemobilherstellern zusammen und besitzt daher die entsprechende Erfahrung im Bereich Camping-Navigation. Das geballte Knowhow zeigt sich, so das Fachmagazin Car & HiFi in Heft 04/2020, auch an ZENECs neuestem fahrzeugspezifischen Multimedia- und Navigationssystem, dem Z-E3766, gezielt entwickelt für den Fiat Ducato, Citroen Jumper und Peugeot. "Das beste Camper-Navi", verkünden die Car & HiFi Journalisten bereits in der Überschrift eines umfangreichen Testberichts und zeichnen den Z-E3766 (VK: 899 Euro) in Kombination mit dem separat erhältlichen Navipaket Z-EMAPP66-MH7 (VK: 299 Euro) als "Best Product" in der "Absoluten Spitzenklasse" aus.



PERFEKTE FAHRZEUGINTEGRATION, EINFACHE BEDIENBARKEIT
Begeistert waren die Tester über die optimale technische und optische Integration des Z-E3766 in den Fiat Ducato. So ist er nicht nur "exakt auf das Armaturenbrett des Fiat Ducato zugeschnitten", sondern kann auch "direkt an die originale Lenkradfernbedienung angebunden und darüber gesteuert werden".
Großes Lob gibt es auch für den Bedienkomfort. Sämtliche Menus sind übersichtlich strukturiert und intuitiv zu bedienen. Der große kapazitive 9″ / 22,9 cm Touchscreen aus Echtglas reagiert, so die Fachjournalisten, "prompt" auf jeden Fingertipp. "So ist die Bedienung des Z-E3766 trotz des immensen Funktionsumfangs leicht zu bewerkstelligen – auch während der Fahrt."

DAS BESTE CAMPER-NAVI
Gerade mit der speziell für Campingfahrzeuge konzipierten Navigationssoftware Z-EMAPP66-MH7 kann der Z-E3766 bei den Testern punkten. Kartendaten von 47 europäischen Ländern, über 6,5 Millionen Premium-Sonderziele plus 7 Jahre kostenlose Kartenupdates sind eine solide Basis. Dazu kommen Features, die laut Car & HiFi "ganz auf die Bedürfnisse von Wohnmobilisten zugeschnitten sind" wie die große Camping P.O.I. Datenbank mit Detailinfos zu ca. 20.000 Stell- und Campingplätzen.
Als besonders praktisch werten die Tester auch die Möglichkeit, das Fahrzeugprofil (Wohnmobil unter 3,5 t, 3,5 – 7 t, über 7,5 t) und genaue Fahrzeugparameter (Gewicht, Länge, Höhe etc.) einzustellen. "Diese Parameter werden dann bei der Routenwahl berücksichtigt", erklären die renommierten Tester, "um z.B. unangenehme Begegnungen mit Brücken oder Unterführungen zu vermeiden."

VIELSEITIGER INFOTAINER
Auf ganzer Linie überzeugt der Z-E3766 in punkto Entertainment und Kommunikation: DAB+ Digitalradio, Bluetoothsystem für Telefonie und Musikstreaming sowie zwei USB-Eingänge bieten laut Car & HiFi "bestes Infotainment für Wohnmobilisten". Insbesondere in punkto Digitalradioempfang macht der Z-E3766 eine gute Figur. "Der ZENEC bietet sogar einen NXP-Doppeltuner", so die Journalisten "der im Praxistest absolut vorbildlich funktionierte. Er bietet glasklaren Empfang, ohne das man sich um etwas kümmern müsste."
Aber der Z-E3766 kann noch mehr: Er unterstützt sowohl Android Auto als auch Apple CarPlay und arbeitet somit "perfekt mit dem Smartphone zusammen."

CLEVERE DETAILS FÜRS REISEMOBIL
Da der neue ZENEC gezielt für den Einsatz im Reisemobil gebaut ist, zeigt er mit vielen Detaillösungen. So besitzt er gleich drei Eingänge für Rückfahr- und Frontkameras: "Alle drei unterstützen einstellbare Hilfslinien", erklären die Fachjournalisten, "ein Eingang besitzt sogar einen Audiokanal".
Der Z-E3766 verfügt auch über ein integriertes Streamingmodul, um Musik an externe Bluetooth-Lautsprecher oder -Kopfhörer zu übertragen. "Dies ist sehr praktisch, wenn man z.B. draußen in der Sonne seine Musik genießen oder Radio hören möchte." Die Audiofunktionen lassen sich mit einer kostenlosen App auch vom Smartphone aus steuern: "So kann das Radio auch aus dem Wohnbereich bedient werden, ohne dass man nach vorne laufen müsste."

FAZIT
"Das Z-E3766 ist in Kombination mit der Software Z-EMAP66-MH7 derzeit das wohl am besten auf die von Campern zugeschnittene Infotainment-System für den Fiat Ducato", urteilen die Tester abschließend über das Best Product aus dem Hause ZENEC. "Eine lohnende Investition für anspruchsvolle Wohnmobilisten!"

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Focal im Vertrieb der ACR

Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
Deutschland
Telefon: 0041-56-2696447
Homepage: www.focal.com

Ansprechpartner(in):
Denny Krauledat
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Mehr als 30 Jahre liegen zwischen der Gründung von Focal, einer kleinen Firma im französischen Saint-Etienne mit 3 Angestellten, und der heutigen Company für High End Home und Car Audio, die 200 Mitarbeiter beschäftigt. Die besten Lautsprecher der Welt zu bauen, diesem Anspruch ist Focal bis heute treu geblieben. Focal gibt es mittlerweile in 90 Ländern, die Lautsprecher der renommierten Marke gehören weltweit zu den Referenzsystemen.
Focal-Produkte werden im deutschsprachigen Raum exklusiv über Europas größten Car-Media Spezialisten, die ACR AG, vertrieben. Das Netzwerk aus 250 ACR-Fachhändlern garantiert deutschlandweit eine kompetente Beratung und einen fachgerechten Einbau aller Geräte.

Informationen sind erhältlich bei:

punctum, Lechner und Peter GbR
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
micha@punctum-berlin.de
030-61403817
www.punctum-berlin.de


Auch interessant: