ABG verstärkt Personalbereich für weiteres Wachstum

Frankfurt, 2. Juni 2020 – Die ABG Real Estate Group hat jetzt weitere Personaleinstellungen vorge-nommen: Andreas Meister (46) übernimmt zum 1. Juni 2020 die Leitung Ak-quisition. Bereits im April dieses Jahres hatte Thomas Stiller (27) als Senior Associate bei der ABG begonnen. Beide Neueinstellungen haben ihren Sitz am Standort Frankfurt der ABG und unterstützen schwerpunktmäßig die Akti-vitäten des neuen Geschäftsfeldes ABG Capital.

Der Dipl.-Bauingenieur (FH) und Dipl.-Wirtschaftsingenieur (FH) Meister war zuletzt Head of Transactions Direct Real Estate/Finance bei der Ampega Real Estate GmbH, Köln (Mitglied der Talanx-Gruppe). Bis 2012 verantwortete er bei der IFM Immobilien AG, Heidelberg, Projektentwicklungen, Bau- und Refurbishmentmaß-nahmen sowie Akquisition und Vermietung.

Thomas Stiller, Master of Science in BWL mit Schwerpunkt Immobilienwirtschaft (IREBS), kommt von der Unicredit Bank AG, wo er in der Niederlassung Frankfurt als Relationship Manager im Bereich Commercial Real Estate Finance tätig war.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

ABG Real Estate Group

Weissfrauenstr. 10
60311 Frankfurt am Main
Deutschland
Telefon: 0172-8312923
Homepage: http://www.abg-group.de

Ansprechpartner(in): Thomas Pfaff
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Die ABG Real Estate Group, 1967 in München gegründet, blickt auf eine über 50-jährige Erfolgsge-schichte zurück. Mit den Bereichen ABG Development, ABG Immobilienmanagement und ABG Capital deckt sie aus einer Hand den kompletten Immobilienzyklus ab von der Projektentwicklung über die Baubetreuung bis hin zu Vermietung, Finanzierung und Investmentbetreuung. Der Fokus der ABG liegt dabei auf Deutschland, wo sie mit eigenen Büros an den Standorten Hamburg, Frankfurt, Berlin, Köln und München präsent ist. Sie projektiert und realisiert mit rund 75 Mitarbeiterinnen und Mitarbei-tern überwiegend Gewerbeimmobilien, aber auch Wohnobjekte und Stadtquartiere. In den vergange-nen zehn Jahren hat die Unternehmensgruppe Projekte mit einem Investitionsvolumen von mehr als fünf Milliarden Euro umgesetzt, die aktuelle Projektentwicklungs-Pipeline beträgt über 2,5 Mrd. EUR. Zu den Referenzen zählen namhafte Immobilien wie die Hochhäuser Skyper und Garden Tower in Frank-furt, das Ericus-Contor mit dem SPIEGEL-Verlagsgebäude in Hamburg oder das Wohn- und Ge-schäftshaus am Pariser Platz in Berlin. Aktuelle ABG-Projekte sind beispielsweise das neue Deutsch-landhaus in Hamburg, das Projekt Humboldthafen in Berlin, das Wohnprojekt Living Isar in München sowie mehrere Projektentwicklungen in Köln und Düsseldorf.

Informationen sind erhältlich bei:

Haussmann Pfaff Kommunikation
Höchlstraße 2
81675 München
kontakt@haussmannpfaff.de
089-99249650
haussmannpfaff.de
191 Besucher, davon 1 Aufrufe heute