Moll Pentatonische Skala – Die integrale Skala für Rock und Blues

Was ist die moll pentatonische Skala?

Die Moll Pentatonik Skala ist eine der wichtigsten Skalen für das Gitarrenspiel. Auf Anhieb sollten Sie wissen, dass „Penta“ fünf bedeutet. Für alle Spieler, die sogar die Definition des Wortes "Skala" auf der Gitarre kennen, wird dies verstanden. Was diese fünf darstellen, ist die Anzahl der Noten, die Sie auf der Skala spielen werden, bevor Sie die Oktaven ändern. Eine Moll-Pentatonik bedeutet also, dass Sie eine Tonleiter mit fünf Noten in einer Moll-Tonart spielen müssen. Hier macht es Spaß, denn das ist es, was alle Blues- und Rockmusiker verwenden. Hier finden Sie unzählige Prog-Rock-, Alt-Rock-, Jazz-, Blues-, Indie-, Folk- usw. Künstler, die die moll pentatonische Tonleiter verwenden.

Arten von Skalen:

Es gibt 8 Arten von Skalen, die auf verschiedenen Tonhöhen Klassen basieren.

(Anzahl der Noten = Anzahl der Noten in einer Oktave)

1. Ditonic (2 Noten)

2. Tritonisch (3 Noten)

3. Tetratonisch (4 Noten)

4. Pentatonisch (5 Noten)

5. Hexatonisch (6 Noten)

6. Heptatonisch (7 Noten)

7. Oktatonisch (8 Noten)

8. Chromatisch oder Dodekatonisch (12 Noten)

Wie Menschen Skalen anzeigen:

Die meisten aufstrebenden Musiker schauen sich oft die Profis an, die nur kranke Licks und Riffs zerreißen und zerreißen. Es ist wirklich erstaunlich, wenn Sie eine Skala kennen, die ausreicht, um Ihre Hand wie Slash von Guns N’Roses über das Griffbrett zu bewegen. Denken Sie jedoch bitte nicht, dass Sie beim ersten Versuch so schnell sind, da dies Übung erfordert. Wenn es um Skalen geht, werden Gitarristen oft enttäuscht und denken, dass sie alle Noten lernen müssen.

Es wird überwältigend, sich vorzustellen, alle Noten jeder Skala zu lernen. Darüber hinaus kann es schwierig sein zu wissen, wo sich diese auf einem Griffbrett befinden und wo sie sich wiederholen. Professionelle Spieler können jedoch zunächst auch bestätigen, dass dies ihre Wahrnehmung war. Es ist nur natürlich, dass Menschen mit der Zeit lernen, so dass Sorgen nicht helfen. Mit der Zeit erkennen sie langsam, was ihre Lieblingsmusiker spielen.

Was ist es eigentlich?

Es ist wirklich einfach, alle Skalen auf der Gitarre zu lernen, wenn Sie mindestens eine kennen. Sobald Sie die Formel für Skalen in der Musiktheorie kennen, können Sie alle herausfinden. Und das Beste daran ist, dass Sie nicht einmal wissen müssen, was Sie spielen. Alles, was Sie tun müssen, ist darauf zu vertrauen, dass Mathematik und Musik auf Sie abgestimmt sind. Schauen wir uns zunächst Folgendes an:

So gehen die Hauptskalen:

Ton – Ton – Halbton – Ton – Ton – Ton – Halbton

So gehen kleine Skalen vor:

Ton – Halbton – Ton – Ton – Halbton – Ton – Ton

So spielen Sie alle Skalen. Aber das ist nicht alles.

Die Moll Pentatonische Skala:

Obwohl Sie viel mehr als nur die Waage lernen können, wenn Sie in Gitarrenunterricht Wien nehmen. Um einen Überblick zu erhalten, können Sie auf jedem a-Moll-Playback mit fünf Noten in jeder Oktave skalieren.

 


    Auch interessant: