Intertek startet Protek

Gesundheit, Sicherheit und Wohlergehen am Arbeitsplatz, im öffentlichen Raum und in der Personenbeförderung sowie zu Hause sind heute Hauptanliegen von Führungskräften, Mitarbeitern und Verbrauchern*. Basierend auf langjähriger Expertise in vollständiger Qualitätssicherung für eine Vielzahl von Branchen weltweit bietet Intertek Unternehmen, Behörden und Betreibern jetzt eine Strategie zum Schutz ihrer Mitarbeiter, Kunden und Besucher an. Protek gilt als weltweit erstes branchenunabhängiges Programm zur Gewährleistung von Gesundheit, Sicherheit und Wohlergehen für Menschen, an Arbeitsplätzen und im öffentlichen Raum.

Protek umfasst alle relevanten Aktivitäten, mit denen wir heute effektiv der Covid-19 Pandemie begegnen können. Ein Kernpunkt ist die Prüfung von Hygienesystemen, um sicherzustellen, dass Räume, Materialien und Oberflächen sowie Lebensmittel für alle Menschen in ihrer Umgebung sicher sind. Protek ist ausgerichtet auf die Herstellung und Aufrechterhaltung umfassender Sicherheit für alle Arten von Einrichtungen – von Hotels, Restaurants und Einzelhandelsgeschäften bis hin zu Schulen und Bildungsstätten, Verkehrsknotenpunkten und Produktionsstätten.

Mit systemischer risikobasierter Qualitätssicherung und -verifizierung von Lebensmitteln über Hygienekontrollen bis hin zu speziellen Auditlösungen zur Verhinderung der Infektionsausbreitung in Einrichtungen spricht Protek eine Vielzahl an Bereichen an, in denen es wichtig ist, dass Verbraucher durch sichtbare Sicherheitsüberprüfungen Vertrauen aufbauen. Modulare Protek-Lösungen reichen von der Bewertung des Hygienezustandes in der Einrichtung über die Überwachung des Reinigungs- und Desinfektionsprozesses inklusive Überprüfung nach der Maßnahme bis hin zur Berichterstattung und Zertifizierung der Einhaltung von Vorschriften. Mit Protek weisen Unternehmen unabhängig bestätigt nach, dass sie ihrer Sorgfaltspflicht konsequent nachkommen. So geben sie Mitarbeitern und Kunden die Sicherheit, die sie von Unternehmen erwarten.

Intertek entwickelte in der Vergangenheit eine Vielzahl innovativer Kundenlösungen für Gesundheit, Sicherheit und Wohlergehen von Mitarbeitern. Covid-19 verstärkt nochmals den Fokus aller Beteiligten auf Komplettlösungen zur Qualitätssicherung (TQA/Total Quality Assurance) – am Arbeitsplatz wie im öffentlichen Raum. Folgerichtig bietet Intertek jetzt die weltweit erste Komplettlösung in diesem Bereich an.

Hat sich die Welt der "neuen Normalität" angepasst, etablieren sich viele Maßnahmen der Quarantäne-Zeit zu allgemein anerkannten Standards. Verbraucher und Mitarbeiter überdenken bereits heute ihre Herangehensweise an die Themen Gesundheit, Sicherheit und Wohlergehen im Alltag grundlegend. Ob bei der Arbeit, beim Einkaufen, beim Essen gehen oder in öffentlichen Verkehrsmitteln – die Menschen vertrauen verstärkt Unternehmen, Marken und Orten, die ihnen Sicherheit und ein gutes Gefühl* bieten.

Unternehmen bereiten aktuell die Rückkehr ihrer Mitarbeiter an den Arbeitsplatz vor oder haben diesen Prozess bereits begonnen. Andererseits sorgen sich die Mitarbeiter um ihre Gesundheit und Sicherheit*. Verbraucher, die sich im öffentlichen Raum bewegen, suchen zunehmend nach Lösungen, denen sie vertrauen können, da sie nachweislich Sicherheit gewährleisten*. Laut jüngster Studie* von Intertek fühlen sich Menschen nach Aufhebung der Beschränkungen nicht sicher. Mehr als 70% möchten erst an ihren Arbeitsplatz zurückkehren, wenn authentifizierte Gesundheits- und Sicherheitspraktiken ergriffen wurden. 91% der Befragten geben an, dass ihr Arbeitgeber zusätzliche Maßnahmen zum Schutz der Arbeitnehmer ergreifen sollte. Mehr als die Hälfte (54%) der Manager glaubt dagegen, dass sie Schwierigkeiten haben werden, ihren Mitarbeitern am Arbeitsplatz einen akzeptablen Gesundheits- und Sicherheitsstandard zu bieten.

Noch gravierender sind weitere Zahlen: Nur 24% der befragten Verbraucher äußern sich zuversichtlich, direkt nach Aufhebung der Beschränkungen eine Bar oder ein Restaurant zu besuchen, nur 27% würden zeitnah wieder in Hotels übernachten. 56% der Befragten vertrauen nicht darauf, dass Kino- und Theaterbetreiber über ausreichende Gesundheits- und Sicherheitspraktiken verfügen, um die Ausbreitung von Covid-19 zu verhindern. Diese Zahl steigt bei Fluggesellschaften auf 57% und bei öffentlichen Verkehrsmitteln auf 59%. Gleichzeitig erwarten 84% der Verbraucher, dass größere Unternehmen und öffentliche Einrichtungen mehr soziale Verantwortung übernehmen.

Basierend auf dem erprobten Intertek-Ansatz zur Qualitätssicherung bietet Protek einen breit angelegten Service – bestehend aus Audits, Schulungen, Tests und Servicelösungen für Personen, Systeme und Prozesse, Einrichtungen, Materialien und Oberflächen sowie Produkte. Wesentlicher Bestandteil dieses innovativen neuen Service ist Protek People Assurance. Es stellt auf Abruf ein e-Learning- und Zertifizierungs-Programm bereit, mit dem Unternehmen Mitarbeiter-Schulungen zu wichtigen Gesundheits- und Sicherheitsthemen durchführen können. Die Protek-Tools helfen, sich aktiv um die Sicherheit der Menschen zu kümmern. Spezifische Lern- und Zertifizierungslösungen reichen von Covid-19 bezogenen Programmen über Module zur Verwendung von Gesichtsmasken, Handschuhen und Persönlicher Schutzausrüstung (PSA) bis hin zu Kursen mit Fokus auf Lebensmittelsicherheit, Hygiene, Desinfektion/Reinigung und Verhinderung der Infektionsausbreitung.

Mit mehr als 46.000 TQA-Experten in über 100 Ländern ist Intertek einzigartig positioniert, um globale Lösungen mit konkurrenzlosem lokalem Wissen zu bieten. Kein anderes Unternehmen verfügt über Netzwerke, Kenntnisse und Prozesse, um solch umfängliche Lösungen für Gesundheit, Sicherheit und Leistungsfähigkeit von Menschen bereitzustellen, die Grundlage für viele bevorstehende Schritte sind: die Rückkehr an den Arbeitsplatz, zu reisen, essen zu gehen, einzukaufen und sich sicher in der neuen Normalität zu bewegen.

"Wir sprechen allen Mitarbeitern des Gesundheitswesens und allen Beschäftigten in systemrelevanten Berufen, die seit Monaten weltweit Tag für Tag großartige Leistungen vollbringen, unsere Hochachtung aus", sagt Andre Lacroix, CEO von Intertek. "Bei Intertek unterstützen wir Unternehmen, die Gesundheit, die Sicherheit und das Wohlergehen ihrer Mitarbeiter und ihrer Kunden am Arbeitsplatz wie im öffentlichen Raum zu gewährleisten. Unsere Mission ist es, die Welt Schritt für Schritt zu einem besseren und sichereren Ort zu machen. Nie war dieses Ziel wichtiger als heute!"

"Wir sind stolz darauf, mit Protek auch für Unternehmen in der D-A-CH-Region das weltweit erste unabhängige Programm zur Sicherung von Gesundheit, Sicherheit und Wohlergehen für Menschen, an Arbeitsplätzen und im öffentlichen Raum bereitstellen zu können", ergänzt Reinhold Gehling, Managing Director Intertek D-A-CH.

* Über die Studie:
Die Studie wurde am 29. und 30. April 2020 online von der Unternehmensberatung FTI Consulting mit 2.201 für die britische Allgemeinbevölkerung (ab 18 Jahren) repräsentativen Befragten durchgeführt. Die Befragten wurden nach Alter, Geschlecht, Ort und Wahlverhalten gewichtet, um die bekannte britische Allgemeinbevölkerung widerzuspiegeln.

INTERTEK STUDIE
VERÖFFENTLICHT AM 1. MAI 2020

-71% der Mitarbeiter möchten nicht an ihren Arbeitsplatz zurückkehren, bis nicht authentifizierte Gesundheits- und Sicherheitspraktiken ergriffen wurden (33% von ihnen sind davon überzeugt).

-Mehr als die Hälfte (54%) der Manager glaubt, dass sie "Schwierigkeiten haben werden, den an den Arbeitsplatz zurückkehrenden Mitarbeitern einen akzeptablen Gesundheits- und Sicherheitsstandard zu bieten".

-95% der Befragten würden es als beruhigend empfinden, wenn "ein allgemeiner Qualitätsstandard von Unternehmen verabschiedet würde, um die höchsten Gesundheits- und Sicherheitsstandards zur Verhinderung einer Infektion mit Covid-19 zu gewährleisten".

-73% der Befragten gaben an, "Angst" zu haben oder "Nervosität" zu verspüren beim Besuch eines Hotels, sobald die Beschränkungen aufgehoben wurden.

-76% der Befragten gaben an, "Angst" zu haben oder "Nervosität" zu verspüren beim Besuch einer Bar oder eines Restaurants, sobald die Beschränkungen aufgehoben wurden.

-56% vertrauen nicht darauf, dass Kino- und Theaterbetreiber über ausreichende Gesundheits- und Sicherheitspraktiken verfügen, um die Verbreitung von Covid-19 zu verhindern. Diese Zahl steigt auf 57% bei Fluggesellschaften und auf 59% bei öffentlichen Verkehrsmitteln.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Intertek Holding Deutschland GmbH

Stangenstraße 1
70771 Leinfelden-Echterdingen
Deutschland
Telefon: +49 171 8870349
Homepage: http://www.intertek.de

Ansprechpartner(in):
Christian Kleinert
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Über Intertek

Intertek ist ein führender Anbieter von Total Quality Assurance für Industrien weltweit. Unser Netzwerk aus mehr als 1.000 Laboren und Büros und mehr als 46.000 Mitarbeitern in mehr als 100 Ländern bietet innovative und maßgeschneiderte Lösungen für Assurance, Testing, Inspektion und Zertifizierung für die Betriebsabläufe und Lieferketten unserer Kunden. Das Know-how von Intertek Total Quality Assurance, das konsequent mit Präzision, Tempo und Leidenschaft geliefert wird, ermöglicht es unseren Kunden, sicher voranzukommen.

Informationen sind erhältlich bei:

Maisberger GmbH
Claudius-Keller-Straße 3C
81669 München
eva.busse@maisberger.com
+49 89 41 95 99 19
www.maisberger.de

Zuletzt veröffentlicht:

Intertek startet Protek - 09.06.2020