Sonnenstrom für die Oberpfalz: Sun Contracting AG nimmt 134 kWp Contracting in Betrieb

Plech/Triesen. Auch im größten deutschen Bundesland setzt man immer mehr auf Energie aus nachhaltigen Quellen. So konnte die Sun Contracting AG erst kürzlich ein Photovoltaik Contracting finalisieren, das einen jährlichen Stromertrag von rund 180.000 Kilowattstunden Sonnenstrom liefert – eine Menge an Strom, mit der man 36 Haushalte ein Jahr lang mit grüner Energie versorgen kann. Der erzeugte Strom wird als Ökostromanteil voll ins öffentliche Stromnetz eingespeist.

 

726 Module des Herstellers Trina Solar und Wechselrichter aus dem Hause Sungrow, einer der Top 5 Wechselrichterhersteller, sorgen dafür, dass die leerstehenden Dachflächen im bayrischen Plech künftig einer neuen Bestimmung zu geführt werden. Auf knapp 1.200 m² wandelt die 134,4 kWp Photovoltaikanlage der Sun Contracting AG

 

Klimaschutzmaßnahme Photovoltaik Contracting

 

Projektiert ist die kürzlich in Betrieb gegangene Photovoltaikanlage in Bayern als Contracting. Damit entfällt für den Dachbesitzer das finanzielle Risiko, denn: Sowohl die Investitionskosten als auch die laufenden Wartungs- und Instandhaltungskosten übernimmt die Sun Contracting AG. Der Strom wird im Regelfall, so auch hier, zur Gänze ins öffentliche Netz eingespeist. Jedes Photovoltaik Contracting erhöht somit den Ökostromanteil in der Umgebung. Bei Bedarf kann der Strom mittels Stromliefervertrag auch selbst verbraucht werden.

 

Enorme Steigerungsmöglichkeiten durch Ende des Förderdeckels

 

Das Ende des 52 Gigawatt Photovoltaik Deckels lässt die Sun Contracting Unternehmensgruppe aufatmen. Besonders in Deutschland blickt man im vergangenen Jahr auf einen enormen Photovoltaikzubau: 11,7 Megawattpeak installierte und projektierte Photovoltaikleistung konnte man im ersten Jahr der operativen Geschäftstätigkeit auf diesem Markt verwirklichen. Mit dem Ende des Förderdeckels kann man im laufenden Geschäftsjahr diese Zahl ohne Wenn und Aber überbieten: Bis zum Ende des zweiten Quartals wird man bei knapp 11 Megawattpeak installierter und projektierter Leistung stehen – zusätzlich sind die ersten SUN CARPORTS im Umfang von insgesamt 1,3 Megawattpeak in der finalen Planungsphase.

 

Firmenportrait

 

Die Sun Contracting AG und ihre Tochtergesellschaften sind seit 2012 operativ in der Photovoltaikbranche tätig. Besonders durch ihr Kerngeschäft Photovoltaik Contracting ist die Unternehmensgruppe in Österreich, Deutschland und Liechtenstein sehr bekannt und reiht sich in diesem Bereich unter den Marktführern der Branche ein. Im deutschsprachigen Raum konnte man bisher 61,9 Megawattpeak Photovoltaikleistung installieren und projektieren, wovon 258 Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von 43,8 Megawattpeak als Contracting projektiert sind. Die Sun Contracting AG ist auch im Bereich nachhaltiger Investments kein unbekannter Marktteilnehmer: Derzeit ist man in der Vorbereitung der Neuemissionen: Sowohl das Nachrangdarlehen als auch die beiden unternehmenseigenen Anleiheprodukte sind ab Mitte Juli 2020 in ihren neuen Auflagen wieder direkt bei der Sun Contracting AG als Emittentiin zeichenbar.

Veröffentlicht von:

Sun Contracting AG

Austrasse 14
9495 Triesen
LI
Homepage: https://www.sun-contracting.com

Ansprechpartner(in):
Sun Contracting Unternehmensgruppe
Pressefach öffnen

Informationen sind erhältlich bei:

Sun Contracting AG
Victoria Nömayr
Austrasse 14
FL-9495 Triesen
presse@sun-contracting.com

231 Besucher, davon 1 Aufrufe heute