Internes Kontrollsystem (IKS) | Bilanzbuchhalter-Prüfung

Rinteln, den 15. Juni 2020: Die E-Learning-Plattform https://www.lernen-online24.de bietet angehenden Bilanzbuchhalterinnen und Bilanzbuchhaltern zur Prüfungsvorbereitung auf ihre schriftliche Bilanzbuchhalter-Prüfung im Fach "Internes Kontrollsystem" (IKS) ein neues Online-Seminar an. Der Crashkurs findet in Zusammenarbeit mit dem Rintelner Unternehmensberater und Lehrbeauftragten Alexander Sprick statt.

Seminar-Leiter Alexander Sprick, Autor des Fachbuchs "Prüfungs-Know-how für Bilanzbuchhalter: Internes Kontrollsystem (IKS)" stellt im Rahmen des Live-Seminars zur Vorbereitung auf die Bilanzbuchhalter-Prüfung komprimiert und verständlich die prüfungsrelevanten Themen des Faches IKS vor und übt sie anhand von prüfungsnahen Übungsaufgaben und Fällen systematisch mit den Teilnehmenden ein.

Die angehende Bilanzbuchhalterinnen und Bilanzbuchhalter erhalten unmittelbar vor ihrem Prüfungstermin eine umfassende Aufbereitung der Inhalte des Fachs "Internes Kontrollsystem" (IKS).

Als Mehrwert stellt und korrigiert der erfahrene Dozent, der dieses durch die Prüfungsordnung 2015 neu in die Bilanzbuchhalter-Prüfung integrierte Fach seit Jahren in Bilanzbuchhalter-Seminaren unterricht, den Teilnehmenden Haus- und Einsendeaufgaben, die er im Anschluss korrigiert.

Im Rahmen der schriftlichen Bilanzbuchhalter-Prüfung wird der Handlungsbereich "Ein internes Kontrollsystem sicherstellen" in der ersten von drei Prüfungsklausuren abgeprüft.

In dem Vorbereitungs-Seminar auf die Bilanzbuchhalter-Prüfung werden die folgenden Inhalte behandelt: Arten von Risiken identifizieren und dokumentieren, ein Internes Kontrollsystem aufbauen, Methoden zur Beurteilung von Risiken einsetzen, Maßnahmen zur Vermeidung von Risiken ableiten.

Dabei liegt der Schwerpunkt des Online-Seminars "Internes Kontrollsystem (IKS) für Bilanzbuchhalter | Bilanzbuchhalter-Prüfung" auf prüfungsrelevanten Sachverhalten, die anhand der Prüfungen der letzten Jahre identifiziert wurden.

Auf Anliegen und Wünsche der Teilnehmenden im Hinblick auf das Fach IKS wird gerne eingegangen.

Das Online-Seminar "Internes Kontrollsystem für Bilanzbuchhalter | IKS | Crashkurs Bilanzbuchhalter-Prüfung" findet an den folgenden 3 Terminen online statt: 21.08., 26.08., 27.08.2020.

Personen, die an dem Online-Seminar interessiert sind, entnehmen bitte weitere Informationen https://www.lernen-online24.de

Pressekontakt:

Alexander Sprick

Lernen-online24 wird betrieben durch die

Alexander Sprick Unternehmensberatung
Alte Kasseler Str. 23
D-31737 Rinteln

Telefon: 05754 926149

Telefax: 05754 4989825

E-Mail: mail{at}lernen-online24{dot}de

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Unternehmens- und Personalberatung Alexander Sprick

Alte Kasseler Str. 23
31737 Rinteln
DE
Telefon: 0.57.54/92.61.49
Homepage: https://www.alexander-sprick.de

Ansprechpartner(in):
Alexander Sprick
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Autorenporträt:

Alexander Sprick, Jahrgang 1973, absolvierte nach Abitur und Berufsausbildung ein Studium der Wirtschaftswissenschaften.

Von 2001 bis 2007 war er in verschiedenen Positionen für Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaften, darunter die beiden internationalen Häuser Arthur Andersen und KPMG, tätig.

Im Anschluss daran übernahm er bei zwei mittelständischen Unternehmen Führungspositionen. Seit Anfang 2013 ist Sprick Inhaber einer eigenen Unternehmensberatung, deren Fokus auf Turnaround- und Sanierungsfragestellungen liegt.

Daneben unterrichtet er an Bildungseinrichtungen. Sprick ist Autor mehrerer Bücher und Fachbeiträge.

Informationen sind erhältlich bei:

Pressekontakt:

Alexander Sprick

Unternehmens- und Personalberatung

Alte Kasseler Str. 23

D-31737 Rinteln

Telefon: 0.57.54 - 92.61.49

Telefax: 0.57.54 - 49.89.82.5

E-Mail: mail{at}alexander-sprick{dot}de

Internet: www.alexander-sprick.de

246 Besucher, davon 1 Aufrufe heute