Weissenhäuser Strand: WM-Tor wurde zum “Tor des Jahrzehnts” gewählt

17. Juni 2020 – "Das unvergessene Tor" des Abenteuer Dschungellands im Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand wurde in einer Umfrage der ARD-Sportschau mit 26,64 Prozent zum "Tor des Jahrzehnts" gewählt.

"Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Tor bei uns im Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand haben. Unsere Gäste können sich so einer spannenden, fußballerischen Herausforderung stellen und in ein ganz besonderes Tor schießen. Wir haben das Original-WM-Tor im letzten Jahr auf ebay ersteigert. Der Erlös wurde an ´Ein Herz für Kinder e.V." gespendet. Seitdem steht das Tor bei uns an der Ostsee und hat schon vielen Gästen Freude bereitet", erklärt David Depenau, Geschäftsführer des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand.

Bei dem unvergessenen Tor handelt es sich um das Original-WM-Tor aus dem Finalspiel im Maracanã-Stadion in Rio de Janeiro der Fußball-WM 2014, in das Mario Götze in der 113. Spielminute den Ball zum Siegtreffer erzielte. Mit dem 1:0 sicherte er Deutschland den Sieg gegen Argentinien.

Alle Gäste, die zukünftig den Torschuss von 2014 nachahmen und den Ball ins WM-Tor schießen, bekommen eine individuelle Urkunde mit ihrem Namen bei der Siegerehrung. Als besonderes Highlight erhalten die glücklichen Gewinner ein persönliches Erinnerungsfoto. Der Eintritt für diese Attraktion kostet 5 Euro pro Person. Weitere Informationen erhalten interessierte Leserinnen und Leser unter https://www.weissenhaeuserstrand.de/attraktionen/dschungelland/wm-tor-2014/.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand

Seestrasse 1
23758 Weissenhäuser Strand
Deutschland
Telefon: 04361 55 27 16
Homepage: http://www.weissenhaeuserstrand.de

Ansprechpartner(in):
Sabrina Ollmann
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Der Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand an der Ostsee/Hohwachter Bucht ist mit seinen umfangreichen Sport-, Erlebnis-, Wellness- und Übernachtungsmöglichkeiten einmalig in Norddeutschland. Auf 950.000 Quadratmetern können Gäste zwischen Apartment, Bungalow, Penthouse und 4-Sterne-Hotel wählen. Zusätzlich zum klassischen Ostseeurlaub am weißen Sandstrand bietet die Anlage das ganze Jahr über wetterunabhängige Ferien: Subtropisches Badeparadies, Wakeboard und Wasserski, Abenteuer Dschungelland, Heimspiel, Animation, Kidz Club, Sport- und Spielpark sowie Dünenbad. Auch gastronomisch wird auf Vielfalt gesetzt. Vom Dschungel-Restaurant über das Spezialitätenrestaurant "Sonnenrose" und die "Osteria" hin zum Bistro und zum "Möwenbräu" inklusive Buffet-Bereich, Live-Cooking-Station, A-la-carte-Restaurant, Eventbereich und Ausschank des Hausbiers "Möwenbräu" - kulinarisch ist für alle etwas dabei. www.weissenhaeuserstrand.de .

Informationen sind erhältlich bei:

[know:bodies] gesellschaft für integrierte kommunikation und bildungsberatung mbh
Sophie-Charlotten-Str. 103
14059 Berlin
nelke@knowbodies.de
01777037412
www.knowbodies.de
260 Besucher, davon 1 Aufrufe heute