Flexible Instandhaltung der Gebäudeanlage mit Schneider Electric

Kostenschonend und ressourcensparend durch die Vernetzung von Gebäudetechnik und intelligenten Produkten

Die Digitalisierung, IoT und Industrie 4.0 üben zunehmend Einfluss auf die Automatisierungstechnik aus. Systeme, die unabhängig voneinander arbeiten, können diesen neuen Anforderungen nicht gerecht werden. Die Kommunikationsfähigkeit einzelner Komponenten und Systeme miteinander dient als Motor der digitalen Transformation und hilft Unternehmen dabei, nennenswerte Energieeinsparungen zu erzielen, den Bedienkomfort zu steigern, Betriebskosten zu senken und den CO2-Austoß zu reduzieren. Viele Gebäude profitieren bereits vom Übergang von herkömmlichen Steuerungen zu vernetzten, IoT-fähigen Architekturen.

Schneider Electric stellt sich mit seiner EcoStruxure-Plattform den neuen Anforderungen einer digitalisierten Welt. Die Architektur, welche sich aus drei Ebenen zusammensetzt, bietet holistische Lösungen für Gebäudemanagement und Automatisierung. Auf der untersten Ebene – Connected Products – werden IoT-fähige Lösungsbausteine miteinander vernetzt. Diese Produkte werden auf der zweiten Ebene – Edge Control – mit Hilfe von Hard- und Software lokal kontrolliert und gesichert. Mit EcoStruxure Gebäudemanagement wird die Integration zwischen Gebäude und System vereinfacht. Facility Manager werden in die Lage versetzt, den Gebäudebetrieb und die Energienutzung vor Ort oder aus der Ferne zu steuern, sodass eine zuverlässige Wartung auch in Krisensituationen garantiert werden kann. Auf Basis der gesammelten Daten werden zeitkritische Entscheidungen getroffen und korrigierende Maßnahmen ausgeführt, wodurch schnelle Reaktionszeiten bei Toleranzabweichungen oder die selektive Abschaltung unkritischer Verbraucher ermöglicht werden. Ungeplante Ausfallzeiten reduzieren sich dadurch enorm.

Schließlich werden auf der dritten Ebene Daten durch Applikationen, Analyseverfahren und Services ausgewertet, sodass die operative Effizienz steigt. In diesem letzten Schritt können die durch Messungen gewonnenen Energiedaten dann gefiltert und genau auf die jeweiligen Benchmarking-Anforderungen eines Unternehmens hin ausgewertet werden – und werden so zu ‚Smart Data’, die wiederum die Basis für die Analyse von Einsparmöglichkeiten bilden. Mit der Verbindung der drei Ebenen entsteht eine stärkere Konnektivität, der Austausch zwischen den Bereichen wird erleichtert.

Mit seinem holistischen Ansatz unterstützt EcoStruxure essentielle Werte der Automatisierungstechnik wie Sicherheit, Zuverlässigkeit, Effizienz, Vernetzung sowie Nachhaltigkeit. Gleichzeitig berücksichtigt die IoT-fähige Plattform auch den Bedarf an Mobilität, Prognosen, Datensicherheit und Cloud-Lösungen. Mit EcoStruxure Building bietet Schneider Electric maximale Effizienz in der Gebäudeautomation sowie benutzerfreundliche, flexible Bedienbarkeit.

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

Schneider Electric

Gothaer Straße 29
40880 Ratingen
Deutschland
Telefon: 0800 6648203
Homepage: http://change.schneider-electric.de/altivar/

Ansprechpartner(in):
Thomas Hammermeister
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Über Schneider Electric



Als weltweiter Spezialist in den Bereichen Energie-Management und Automation mit Niederlassungen in mehr als 100 Ländern bietet Schneider Electric integrierte Lösungen für Energie und Infrastruktur, industrielle Prozesse, Maschinen- und Industrieausrüstung, Gebäudeautomatisierung, Rechenzentren und Datennetze sowie Wohngebäude. 150.000 Mitarbeiter unterstützen getreu des Unternehmensmottos „Make the most of your energy" Menschen, Organisationen und Unternehmen jeden Tag dabei, mehr aus der vorhandenen Energie zu machen. Denn Schneider Electric möchte gemeinsam mit Partnern und Kunden den

verantwortungsbewussten Energieumgang nachhaltig fördern und so die Ressourcen unseres Planeten schützen.

Informationen sind erhältlich bei:

Schneider Electric GmbH

Gothaer Straße 29

D-40880 Ratingen

Tel. 0800 6648203

thomas.hammermeister@schneider-electric.com

www.schneider-electric.de

463 Besucher, davon 1 Aufrufe heute