EURALIS mit Abstand nah dran

Durch die Corona-Pandemie konnten auch die geplanten EURALIS Veranstaltungen nicht wie gewohnt stattfinden. Als innovatives Unternehmen brachte EURALIS die bekannten Rapsfeldtage in Markt Taschendorf, Franken und Visselhövede, Niedersachsen als Online-Feldtag zu den Besuchern nach Hause. Außerdem veranstaltete EURALIS auch in diesem außergewöhnlichen Jahr wieder ein Treckerkino. Die Veranstaltungen zeigten, dass EURALIS trotz Abstand nah an seinen Kunden dran ist.

Die beiden EURALIS Online Rapsfeldtage am 29. Mai in Markt Taschendorf und am 04. Juni in Visselhövede wurden über eine extra programmierte Videokonferenzplattform gezeigt. Das Hauptthema war P3 – Die neue Winterrapsgenetik von EURALIS (https://www.euralis.de/praxis-tipps/praxis-tipps-raps/p3-die-neue-winterraps-generation/), deren Erfolge mit den bekannten Sorten ES Vito und ES Imperio, sowie der neuen Sorte ES Capello sichtbar sind. Außerdem wurde das Thema EURALIS Käfer Kontrolle mit der Liniensorte ES Alicia präsentiert, die eine biologische Rapsglanzkäferkontrolle möglich macht (https://www.euralis.de/praxis-tipps/praxis-tipps-raps/rapsglanzkaefer-kontrolle/).

Die Aufnahmen stehen auch im Nachgang auf der EURALIS Homepage zum Ansehen bereit. Unter https://www.euralis.de/feldtage/ können nicht nur die beiden Videos der Online Rapsfeldtage angesehen, sondern auch ein virtuelles Feld mit den drei EURALIS Rapssorten ES Vito, ES Imperio und ES Capello besucht werden. Dort kann sich mittels Fachinformationen, sowie Vorstellungen der Sorten informiert werden. Bei Fragen stehen sowohl das Produktmanagement als auch die regionalen Außendienstkollegen zur Verfügung.

Außerdem veranstaltete EURALIS in diesem außergewöhnlichen Jahr wieder ein Treckerkino. Genutzt wurden die Gegebenheiten des AUTOKUKI in Bad Segeberg nahe der EURALIS Zentrale. Zur Feier der im Jahr 2019 neu zugelassenen Maissorte ES Bond lief natürlich der James Bond-Film "Spectre". Insgesamt 50 Besucher genossen die Filmvorführung.

"Wir haben gezeigt, dass wir trotz besonderer Bedingungen herausragende neue Veranstaltungskonzepte auf die Beine stellen können, die von unseren Kunden gerne angenommen werden", so Nina Becker, Leitung Marketing / Unternehmenskommunikation.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

EURALIS Saaten GmbH

Oststraße 122
22844 Norderstedt
Deutschland
Telefon: +494060887752
Homepage: http://www.euralis.de

Ansprechpartner(in):
Nina Becker
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

EURALIS Saaten GmbH

EURALIS Saaten ist die deutsche Niederlassung der EURALIS Semences S.A.S., das Saatgutunternehmen der französischen Groupe EURALIS und züchtet, prüft und vertreibt Sorten von Mais, Raps, Sonnenblumen, Soja und Sorghum in Zentraleuropa. Es werden jährlich 13% des Umsatzes in die Züchtung investiert. In Europa hat EURALIS zehn Zuchtstationen, davon drei in Deutschland, mit insgesamt 500.000 Versuchsparzellen.

Weitere Informationen unter www.euralis.de.

Informationen sind erhältlich bei:

Kontakt

EURALIS Saaten GmbH

Nina Becker, Leitung Marketing Deutschland

Oststraße 122, 22844 Norderstedt

Tel: 040 / 60 88 77 -52, Fax: 040 / 60 88 77 -34

Mobil: 0151 / 27 65 17 85

E-Mail: nina.becker@euralis.de

181 Besucher, davon 1 Besucher heute