Ist das Elektroauto gescheitert, oder ist TESLA der künftige Marktführer in der Automobilbranche?

Um diese Frage zu beantworten sollte man verstehen, dass ein Elektroauto nicht nur ein weiterer Antrieb neben Benzin und Diesel ist, sondern es um ein ganzheitlichen Systemwechsel geht.

" Das A und O der Elektro-Mobilität – Visionen und Betrachtungen zur Elektro-Mobilität " ist das neueste Werk des Autors Hajo Schörle. Mit der E-Mobilität als Teil eines grundlegenden Systemwechsels beschäftigt er sich seit über 30 Jahren in Theorie und Praxis. Als E-Mobil-Fahrer seit 2009 hat er von Beginn an weitblickender gedacht und gehandelt, als nur ein neues Auto zu fahren. Das Motto seiner Veröffentlichungen und Auftritte ist: Beginnen! Auch wenn die E-Mobilität noch viele offene Fragen bereithält, und nicht die alleinige Antwort auf den dringend notwendigen Strukturwandel sein kann, tritt er nachhaltig und kreativ für sie ein, als eine Möglichkeit anzufangen. "Der Weg erschließt sich nur dem, der ihn geht."

Das neue Buch soll einen erweiterten Blickwinkel auf die E-Mobilität unterstützen. Es soll helfen die Zusammenhänge und Veränderungen zu erkennen und soll zum Nachdenken und diskutieren anregen.

Die gründlich recherchierten Informationen sollen Licht ins Dunkel bringen und mit all den Halbwahrheiten aufräumen, welche man immer wieder beim Thema E-Mobilität hört.

Dabei soll nicht blindlings von Elektro-Mobilität überzeugt werden. Es geht vielmehr um die Auswirkung der Antriebskonzepte Verbrennungs- und Elektromotor. Sie können sich durch detaillierte Grafiken selbst ein Bild über die Vor- und Nachteile machen.

Durch den visionären Blick des Autors erhalten die Leser Anregungen für nachhaltiges Denken nicht nur im Bereich Automobil. Denn in diesem Buch steht das Thema E-Mobilität für einen Paradigmenwechsel in der Gesellschaft.

Das A und O der Elektro-Mobilität
Visionen und Betrachtungen zur Elektro-Mobilität

Taschenbuch, Softcover, 14,8 x 21 cm
52 Seiten, 100% Recycling-Papier
ISBN: 978-3926341167
Laden-Preis: 7,50 EUR
Erhältlich im Buchhandel, Versandhandel oder direkt im Verlagsshop

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

W&D Schörle

Lise-Meitner-Str 9
72202 Nagold
Deutschland
Telefon: 07452 2690
Homepage: http://www.schoerle.de

Ansprechpartner(in):
Hajo Schoerle
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Bereits mit 21 Jahren hat sich Hajo Schörle 1984 mit einer Werbeagentur und in der Folge mit dem Buch und Bild Verlag selbstständig gemacht. Er arbeitet für kleine und Mittelständische Unternehmen als Grafikdesigner und Berater, gibt Workshops und Kreativseminare und veröffentlicht zusammen mit seiner Schwester Bücher und Buchprojekte wie z. B. die FragenMagie. Als er im Jahr 2000 seinen Neubau auf dem Wolfsberg bezog, installierte er eine der ersten größeren Solaranlagen im Raum Nagold und war zu dieser Zeit schon auf der Suche nach einem Alternativen Firmenfahrzeug. Aber erst 2009 konnte er sein erstes Elektroauto als Firmenfahrzeug anmelden. Mit der Reihe der Mini-Lese-Bücher erstellt Schörle zu Themen und Berufsgruppen kleine Büchlein, die in eine schön illustrierten Geschichten verpackt werden.

Informationen sind erhältlich bei:

W&D Schörle
Herr Hajo Schoerle
Lise-Meitner-Str 9
72202 Nagold

fon ..: 07452 2690
web ..: www.schoerle.de
email : info@schoerle.de
179 Besucher, davon 1 Aufrufe heute