Finanztest empfiehlt Deutschland-Kreditkarte Classic

Dresden/Hamburg, 26. Juni 2020 – Finanztest empfiehlt die Deutschland-Kreditkarte Classic als eine von drei guten Kreditkarten für Reisende. 28 Kreditkarten wurden unter die Lupe genommen. Die Deutschland-Kreditkarte Classic von PaySol ist dem Testergebnis zufolge nicht nur für Reisende, sondern auch für Standardnutzer eine der preiswertesten, vorausgesetzt die Teilzahlung wird nach der Online-Antragstellung deaktiviert.

Voll digitaler Kreditkarten-Antrag

Verbraucher können die Deutschland-Kreditkarte gerade in Zeiten von Corona kontaktlos beantragen. Denn der Antrag kann vollkommen digital durchgeführt werden. Interessenten erhalten online sofort die Entscheidung, ob sie die Visa Card erhalten.

Dank des VideoIdent-Verfahrens entfällt der Gang zur Postfiliale (PostIdent-Verfahren). Kunden können sich per Videochat mit einem Mitarbeiter von WebID, einem zertifizierten Anbieter für digitale Legitimationen und Signaturen, online identifizieren sowie den Vertrag digital unterzeichnen. Das spart Zeit und Papier. Wem dieses Verfahren nicht zusagt, entscheidet sich für das ebenfalls angebotene PostIdent.

Visa Card für Alltag und Reisen

Nicht nur beim aktuellen Kreditkarten-Test, sondern auch im Alltag sowie beim Reisen überzeugt die Deutschland-Kreditkarte Classic durch ihre Konditionen. Inhaber zahlen keine Jahresgebühr – ganz ohne jegliche Bedingungen. Weltweit fallen beim Abheben und Bezahlen keine Gebühren an. Ausnahmen sind nur einige Automatenbetreiber, die unabhängig von der Karten ausgebenden Bank eigenständig Extra-Kosten für das Abheben verlangen können.

Bezahlen Inhaber der Deutschland-Kreditkarte Classic kontaktlos, entfällt die Eingabe der PIN in der Regel bis zu einem Betrag von 25 Euro. Wird die Karte sogar bei Apple Pay hinterlegt, ist gar keine PIN-Eingabe am Kartenterminal nötig.

Passend zur aktuellen Ferien- und Urlaubszeit erhalten Inhaber der Deutschland-Kreditkarte Classic einen Reiserabatt von 5 Prozent über Urlaubsplus. Falls gewünscht können sie sich sogar noch Reise-Versicherungen hinzubuchen.

Link zur Deutschland-Kreditkarte:

Firmenprofil:

Die PaySol GmbH & Co. KG (2004 als Einzelunternehmen gestartet) ist ein Initiator von Kartenprogrammen bei VISA und Mastercard, z.B. der bekannten Deutschland-Kreditkarte und des Global-Kontos.

Wir entwickeln Ideen für Finanzprodukte, und setzen diese zusammen mit Partnerbanken um.

Informationen sind erhältlich bei:

PaySol GmbH & Co. KG
Königsbrücker Str. 28
01099 Dresden
presse@paysol.de
Tel. 0351-6567539
https://www.paysol.de
137 Besucher, davon 1 Aufrufe heute