225 EU Dropshipping-Lieferanten in nur einer Liste

 

Wenn man Dropshipping hört, denken die meisten direkt an China Produkte, die man billig einkauft und in Deutschland wiederverkauft. Das muss aber nicht sein, denn die Firma UrbanTech. UG hat als erste Dropshipping Agentur ihre mühsam zusammengesuchten Lieferanten in eine große Liste zusammengefasst. Somit muss man nicht mehr länger lange Lieferzeiten, verärgerte Kunden und schlechte Qualität in Kauf nehmen. Diese Unannehmlichkeiten haben mit einem Deutschen oder EU Dropshipping Lieferanten ein Ende. 

 

Was enthält die EU Dropshipping Händlerliste? 

 

Die Händlerliste ist sehr vielfältig und hat einiges zu bieten. In der Dropshipping Liste befinden sich über 225 Lieferanten, die in über 50 Bereichen ihre Produkte anbieten. Ganz egal ob man unter der eigenen Marke CBD Produkte dropshippen möchte oder die Luxus Herrenuhr von Armani. Die EU/DE Händlerliste hat somit wirklich einiges zu bieten und lässt keine Wünsche offen. Selbstverständlich sind hier auch beliebte Print on Demand Anbieter enthalten. So ist es möglich, dass man Handyhüllen, Poster, Tassen oder auch sämtliche Textilien bedrucken lassen und diese dann über das Dropshippingprinzip verkaufen kann. 

 

Die Liste enthält auch exotische Lieferanten, die zum Beispiel Gewürze oder besondere Nahrungsmittel für das Dropshipping anbieten. Es ist auch möglich, dass man unter seiner eigenen Marke Nahrungsergänzungsmittel für den Sportbereich verkaufen kann. Gerade die Möglichkeit, eine eigene Marke aufzubauen wird immer beliebter und ist auch bei den Kunden immer gerne gesehen. 

 

Warum sollte besser aus der EU bezogen werden?

 

Klar, China hat seine Daseinsberechtigung und wenn man auch ein sehr erfahrener Dropshipper ist, der auch einiges an Kapital hat, kann man auch weiterhin aus China beziehen. Jedoch wird es ab 2021 wesentlich schwerer. Denn dann wird die zollfreie Grenze von 22 Euro abgeschafft und somit muss jedes Produkt, das aus China kommt verzollt werden. Das kommt selbstverständlich nicht so gut beim Kunden an. 

Zudem ist das Dropshipping aus China auch sehr gefährlich, da viele Marke gefälscht oder die meisten CE pflichtigen Produkte keine Kennzeichnung haben. Das kann zum Beispiel dazu führen, dass, wenn ein Kunde sich durch dein Produkt verletzt, der Shopbetreiber selbst auch haftbar gemacht werden kann. Schadensersatzklagen von mehreren Tausend bis sogar Millionen Euro sind hier nicht unüblich. Wenn man einen Lieferanten in der EU hat, ist man damit auf der sicheren Seite. Damit wären alle notwendigen Anforderungen erfüllt und das Produkt auch in einem einwandfreien Zustand. Alleine deswegen lohnt sich bereits der Kauf dieser EU Dropshipping Liste. Bei Interesse kann man unter der Webseite 100Dropshippingshops.de mehr Informationen einsehen. 

 

Fazit: Wer also beim Dropshipping auf Nummer Sicher gehen möchte und auch dem Kunden gegenüber eine gewisse Verantwortung hat, sollte dringend auf einen EU Lieferanten setzen. 

Veröffentlicht von:

Urban Tech. UG

Am Müggelpark 21
15537 Gosen-Neu Zittau
DE
Telefon: 033628893167

Ansprechpartner(in):
Urban Tech. UG
Herausgeber-Profil öffnen


      

Firmenprofil:

Urban Tech. UG ist ein junges Unternehmen, dass sich auf die Entwicklung von innovativen Online-Lösungen spezialisiert hat.


Das Unternehmen wurde 2016 vom Geschäftsführer Tobias Urban gegründet. Seitdem hat er mit seinem Team verschiedene Produkte entwickelt und erfolgreich am Markt integriert. Neben einem Online-Beratungsportal für Versicherungen, bietet Urban Tech. UG z.B. auch Dienstleistungen im Gutachter-Bereich und Webdesign.

Informationen sind erhältlich bei:

MeinVersicherungsmanager

Ein Produkt von Urban Tech. UG

Geschäftsführung: Tobias Urban

Mail: hello@meinversicherungsmanager.de


    Auch interessant: