Ohne Kurzarbeit und bereit für mehr: Snom geht personell gestärkt aus der Krise

Berlin, 01. Juli 2020 – Positive Meldungen aus der Wirtschaft haben derzeit Seltenheitswert. Bei Snom, Hersteller von IP-Telefonen für den Geschäfts- und Industriebereich, ist das anders. So konnte das multinationale Unternehmen mit Sitz in Berlin auf Corona-bedingte Kurzarbeit verzichten. Im Gegenteil: Snom stellte sogar weiterhin Mitarbeiter ein.

Ob im Vertrieb, im Kunden-Support oder in der technischen Entwicklung, ob in der Region DACH, in Italien oder in Frankreich: Snom Technologies hat sich trotz Pandemie in mehreren Unternehmensbereichen und in drei der großen europäischen Märkte mit insgesamt neun Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern personell breiter aufgestellt. Und damit noch nicht genug: Gesucht werden weiterhin zusätzliche Kolleginnen und Kollegen für die Software-Entwicklung, das Produktmanagement und das Marketing.

Gernot Sagl, CEO der Snom Technology GmbH, zur anhaltend positiven Entwicklung des Technologieführers: "Unser Unternehmen verzeichnet bereits seit mehreren Jahren ein kontinuierliches, nachhaltiges Wachstum. Zu verdanken haben wir dies ausschließlich dem Know-how unserer engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – sowohl hier in Berlin als auch direkt in unseren jeweiligen Märkten vor Ort Natürlich hat die Krise und der teilweise komplette Lockdown für 2,5 Monate auch bei uns Spuren hinterlassen. Aber wir haben uns dafür entschieden, unsere Personalplanung dennoch umzusetzen. Wir wollen und werden nicht stehenbleiben – und sei es auch nur für einige Wochen oder Monate. Snom wird weiter seine Ziele verfolgen und entsprechend wachsen."

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Snom Technology AG

Wittestraße 30 G
13509 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 30 39833-0
Homepage: http://www.snom.com

Ansprechpartner(in): Heike Cantzler
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Über Snom:
Das deutsche multinationale Unternehmen Snom wurde 1997 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Berlin. Es gilt als weltweit führende Marke im Bereich professioneller VoIP-Businesstelefonie. Snom ist nun eine indirekte Untergesellschaft von VTech und unterhält Tochtergesellschaften und Vertriebsbüros in den Vereinigten Staaten, im Vereinigten Königreich, in Frankreich, in Italien, in Spanien und in Taiwan.
Die Planung und Umsetzung der Marke Snom unter deutscher Flagge genießt weltweit einen hervorragenden Ruf und steht für Robustheit, höchste Qualität und eine Vielzahl an Funktionen der Businesstelefone, die exklusiv für qualifizierte und zertifizierte Installationsfirmen von IT-Netzen und Telefonanlagen entwickelt werden. Alle Produkte aus dem Hause Snom sind kompatibel mit den wichtigsten PBX-Plattformen auf SIP-Standard. Snom kann weltweit auf mehr als 4 Millionen Installationen zurückblicken. Die Snom-Produkte werden von den Handelspartnern über ein weltweites Netz mit mehr als 25.000 Wiederverkäufern vertrieben.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite www.snom.com. Mehr Informationen über VTech finden Sie unter www.vtech.com.

Informationen sind erhältlich bei:

united communications GmbH
Rotherstr. 19
10245 Berlin
snom@united.de
+49 30 789076 - 0
www.united.de
153 Besucher, davon 1 Aufrufe heute