Midland 777 Pro: Das neue Sprechfunkgerät für Security, Einzelhandel und den Einsatz in allen öffentlichen Bereichen

Das mit dem RedDot Award für besonderes Design prämierte Midland 777 Pro überzeugt gleichermaßen mit Eleganz und Zuverlässigkeit

 

Dreieich / Trittau, im Juli 2020 – Markantes Design trifft Funktionalität: Gute Audioqualität ohne störendes Rauschen inklusive Vibrationsalarm gehören heute speziell im Security-Bereich zu den wichtigsten Funktionen, um möglichst schnell und effizient auf Sicherheitsvorfälle oder Personalanfragen reagieren zu können. Das neue Midland 777 Pro erfüllt exakt diese Bedingungen und ist neben seinen Features auch gleichzeitig für sein robustes aber auch ansprechendes Design prämiert worden. Die Geräte überzeugen durch klare Sprachkommunikation, starke Lautsprecher sowie Nachrauschunterdrückung, sodass die Verständlichkeit während des Gesprächs nicht durch störendes Brummen beeinträchtigt wird. Dazu stehen Vibrationsalarm mit CALL-Funktion ebenso wie codierte Kanäle zur Verfügung, um möglichst diskret reagieren und sprechen zu können. Eine Funkdistanz von rund fünf Kilometern stellt dabei für die neuen Modelle keine Hürde dar. Das digitale Display, welches auch bei direkter Sonneneinstrahlung gut lesbar ist sowie ein optionales Headset mit Schallschlauch runden den perfekten Einsatz für Security-Firmen ab. Aber auch Wachdienstmitarbeiter auf Sportplätzen, in Parkhäusern, Shopping Malls und Stadien sowie das Verkaufspersonal im Einzelhandel und Supermärkten werden sowohl vom Design als auch den vielseitigen Funktionen begeistert sein. Mit den Maßen 21x44x111 mm (LxBxH) ist das Gerät zudem angenehm zu tragen und mit einer Betriebszeit von bis zu 14 Stunden sehr zuverlässig. Das Midland 777 Pro ist als Set inkl. Doppelstandlader ab sofort im Fachhandel und Online zum UVP von 149 Euro erhältlich.

Das Midland Pro 777 Pro wurde sowohl für den professionellen als auch für den privaten Anwender konzipiert. Mit einer Reichweite von bis zu fünf Kilometern eignet es sich gleichermaßen für den Sicherheitseinsatz in Gebäuden als auch auf großen Arealen. Das digitale Display mit schwarzem Hintergrund sorgt sowohl bei Nachteinsätzen als auch bei strahlender Sonne für gute Lesbarkeit. Neben der hervorragenden Audioqualität zeichnet sich das 777 Pro auch durch eine Nachrauschunterdrückung aus, das weißes Rauschen und andere Störfaktoren im Funk effizient unterdrückt. Ferner sorgt ein Vibrationsalarm dafür, dass auch in einer lauten Umgebung, wie beispielsweise im Stadion, kein Funkanruf verpasst wird. Um ein Audiosignal diskret an andere Benutzer zu senden, kann zudem die CALL-Funktion verwendet werden, welches insgesamt fünf verschiedene Melodien für Kontakte bereithält. Die Sprechfunkgeräte verfügen über 16 PMR-Kanäle und zusätzlich 69 Kanäle im LPD-Band. Dazu stehen Kodierungen mit 38 CTCSS- und 104 DCS-Tönen bereit. Wählt der Anwender beispielsweise in einem Sicherheitsareal einen CTCSS-/DCS-Ton, empfängt er nur Nachrichten, die von Teilnehmern stammen, die denselben Kanal und Code verwenden. Der Lautsprecher bleibt stumm geschaltet bis der richtige Ton empfangen wird. Sollen die Hände bei der Arbeit frei bleiben, hilft zudem die VOX-Freisprechfunktion in neun verschiedenen Stufen weiter.

Preisgekröntes Design und lange Laufzeit

Die Ummantelung des 777 Pro ist aus bruchfestem Kunststoff, der die PMR-Sprechfunkgeräte für rauere Einsätze prädestiniert. Dafür wurde das Midland 777 Pro just im Mai 2020 mit dem RedDot Award in der Kategorie Produktdesign prämiert. Mit seinem schlanken Design mit den Maßen 21x44x111 mm (LxBxH), passt das Modell komfortabel in die Hosen- oder Jackentasche und kann somit von Sicherheitsmitarbeitern, Personenschützern und Mitarbeitern im Einzelhandel diskret und geschützt vor Blicken anderer am Körper getragen werden. Dank Lithium-Ionen Akku erzielen die Geräte für eine lange Betriebszeit von bis zu 14 Stunden für einen zuverlässigen Dienst ohne Unterbrechung. Aufgeladen werden sie über den Doppelstandlader oder über ein Micro-USB-Kabel. Optional können die Midland Headsets MA21-777 (Standard) oder auch das Security-Headset MA31-777 mit diskretem Schallschlauch angeschlossen werden.

Verfügbarkeit und Preis

Das neue Midland 777 Pro ist im Zweier-Set ab sofort im stationären Fachhandel und Online zum UVP von 149 Euro erhältlich. Zum Lieferumfang gehören zwei 1000 mAh Akkus sowie der Doppelstandlader und ein Micro-USB-Kabel. Weitere Informationen erhältlich unter www.albrecht-midland.de.

 

###

Start Download Pressemeldung als Word-Dokument: 2007_Midland_777_Pro_Security

Zur Ansicht und zum Download von Bildmaterial geht es diesen Link

###

 

Über Midland & Alan Electronics:

Midland ist eine Marke der Alan Electronics GmbH, einem führenden Hersteller von Kommunikationstechniken und Unterhaltungselektronik mit Standorten in Dreieich bei Frankfurt und in Lütjensee bei Hamburg. Bei Midland gehört die Funktechnik mit PMR 446, CB-Funk sowie Marine- und Amateurfunkgeräten zum Kernsortiment und wird ergänzt durch moderne Bluetooth-Kommunikationssysteme für Motorrad- und Skifahrer sowie Action-Kameras mit verschiedenstem Zubehör. Das umfangreiche Portfolio wird mit leistungsstarken Powerbanks und Audiozubehör abgerundet. Die Marke Midland ist mit seinen Produkten vor allem in Europa und USA bereits seit über 40 Jahren bekannt.

Alan Electronics wurde 1989 gegründet und ist Teil der internationalen Firmengruppe Midland Europe S.r.l. mit Sitz in Italien. Sie umfasst derzeit 14 unabhängige Unternehmen weltweit und kann auf über 40 Jahre Erfahrung und technisches Wissen zurückgreifen. Speziell bei der Produktentwicklung ist daher die intensive Zusammenarbeit der Partner von großer Bedeutung. Weltweit sind die Produkte von Alan Electronics bekannt mit den Marken Albrecht, Albrecht Audio (Digital- und Internetradios, Bluetooth-Lautsprecher) und Midland (Funktechnik mit PMR 446, CB-Marine- und Amateurfunkgeräten, Bluetooth-Kommunikationssysteme für Motorrad- und Skifahrer sowie Action-Kameras mit Zubehör, Power-Banks und Audiozubehör).

Weitere Informationen unter www.albrecht-midland.de

 

Pressekontakte:

Alan Electronics GmbH
Christine Albrecht / Larissa Roeske
Tel.: +49 (0) 4154 / 849 144
E-Mail: presse@alan-electronics.de

Veröffentlicht von:

Profil Marketing oHG

Humboldtstraße 21
38106 Braunschweig
DE
Telefon: 0531/387 - 33 - 10
Homepage: http://www.profil-marketing.com

Ansprechpartner(in):
Profil Marketing
Herausgeber-Profil öffnen


    Auch interessant: