Weissenhäuser Strand: Erweiterte Öffnung des Subtropischen Badeparadieses

9. Juli 2020 – Die Landesverordnung Schleswig-Holstein erlaubt uns ab sofort die erweiterte Öffnung des Subtropischen Badeparadieses unter bestimmten Auflagen. Weiterhin bieten wir unseren Gästen zwei Schwimmbecken (oberes Schwimmbecken und unteres Schwimmbecken) zum Bahnschwimmen an. Alle Rutschen und Attraktionen im Subtropischen Badeparadies sind unter strengen Auflagen geöffnet. Die Kinderbecken müssen leider vorerst geschlossen bleiben.

"Wir freuen uns sehr, dass unsere Gäste das Subtropische Badeparadies nun umfassender nutzen können. Wir haben uns unter den geltenden Hygieneauflagen auf die neue Situation eingestellt, um allen Besucherinnen und Besuchern eine entspannte und erholsame Auszeit bei größtmöglicher Sicherheit zu bieten", erklärt David Depenau, Geschäftsführer des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand.

Das Subtropische Badeparadies wird jeden Tag zwischen 8 und 21 Uhr geöffnet sein, jeder Gast kann das Angebot täglich für zwei Stunden inklusive An- und Umziehen sowie Duschen nutzen. Der Eintritt für externe Gäste kostet pro Erwachsenen 13 Euro, für Kinder 9 Euro und als Familienkarte 27 Euro. Hausgäste zahlen pro Erwachsener 8 Euro, pro Kind ebenfalls 8 Euro und für die Familienkarte 27 Euro. Hausgäste bitten, wir bereits umgezogen zu erscheinen, um Kontakte im Umkleidebereich zu minimieren und Wartezeiten zu reduzieren. Die Kontaktdaten werden an der Kasse aufgenommen, bei Hausgästen werden sie durch Zimmernummer und Namen erfasst, Tagesgäste füllen die vollständigen Daten aller Personen in einem vorbereiteten Formular aus. Kontaktlose Kartenzahlung ist ausdrücklich erwünscht.

Die Maskenpflicht herrscht im Subtropischen Badeparadies auf den Zuwegungen bis zu den Umkleideschränke, die Schränke werden den Gästen zugewiesen. Im Umkleidebereich darf die Maske abgelegt werden. Händedesinfektionsspender sind in den einzelnen Bereichen des Subtropischen Badeparadieses vorhanden. Häufig berührte Oberflächen werden hier ebenfalls in einem 30-minütigen Rhythmus desinfizierend gereinigt. Die Gäste sind angehalten, das interne System des Rundweges bzw. der Einbahnstraßenregelung einzuhalten. Interessierte Leserinnen und Leser erhalten weitere Informationen unter https://www.weissenhaeuserstrand.de.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand

Seestrasse 1
23758 Weissenhäuser Strand
Deutschland
Telefon: 04361 55 27 16
Homepage: http://www.weissenhaeuserstrand.de

Ansprechpartner(in):
Sabrina Ollmann
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Der Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand an der Ostsee/Hohwachter Bucht ist mit seinen umfangreichen Sport-, Erlebnis-, Wellness- und Übernachtungsmöglichkeiten einmalig in Norddeutschland. Auf 950.000 Quadratmetern können Gäste zwischen Apartment, Bungalow, Penthouse und 4-Sterne-Hotel wählen. Zusätzlich zum klassischen Ostseeurlaub am weißen Sandstrand bietet die Anlage das ganze Jahr über wetterunabhängige Ferien: Subtropisches Badeparadies, Wakeboard und Wasserski, Abenteuer Dschungelland, Heimspiel, Animation, Kidz Club, Sport- und Spielpark sowie Dünenbad. Auch gastronomisch wird auf Vielfalt gesetzt. Vom Dschungel-Restaurant über das Spezialitätenrestaurant "Sonnenrose" und die "Osteria" hin zum Bistro und zum "Möwenbräu" inklusive Buffet-Bereich, Live-Cooking-Station, A-la-carte-Restaurant, Eventbereich und Ausschank des Hausbiers "Möwenbräu" - kulinarisch ist für alle etwas dabei. www.weissenhaeuserstrand.de .

Informationen sind erhältlich bei:

[know:bodies] gesellschaft für integrierte kommunikation und bildungsberatung mbh
Sophie-Charlotten-Str. 103
14059 Berlin
nelke@knowbodies.de
01777037412
www.knowbodies.de
166 Besucher, davon 1 Aufrufe heute