Drei Tage Sommerturnier im Harburger Reitverein

Der Harburger Reitverein von 1925 e.V. (HRV) öffnet seine Tore für das große Sommerturnier nach LPO (Leistungs-Prüfungs-Ordnung). Von Freitag bis Sonntag gehen Profis und Amateure aus Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein unter Berücksichtigung des Infektionsschutzes in insgesamt 22 Prüfungen an den Start: acht Dressurprüfungen der Klassen E bis S* mit der Prüfung St. Georg Special* und vierzehn Springprüfungen ebenfalls in den Klassen E bis S*.

"Das Sommerturnier ist in jedem Jahr unser Highlight. Wir freuen uns, dass es dieses Jahr trotz der Einschränkungen stattfinden kann und wir den Reitern eine Gelegenheit bieten können, sich im Wettkampf zu messen", sagt Dr. Michael Gravanis, Vorstandsvorsitzender des Harburger Reitvereins.

Während der drei Turniertage müssen die Corona-Regeln eingehalten werden. Das idyllisch gelegene Gelände des traditionsreichen Vereins gehört somit allein den Sportlern und ihren Pferden. Die Dressurprüfungen werden in der 80 mal 20 Meter messenden Reithalle geritten, die Springprüfungen auf dem rund 10.000 Quadratmeter großen Grasspringplatz.

Höhepunkte im Springen sind Prüfungen der Klasse M** mit Stechen am Samstag, in Klasse S* mit Siegerrunde am Sonntag und Dressurprüfungen der Klassen M**, S* sowie St. Georg Special* am Sonntag.

Weitere Informationen über die Ausschreibung, Startzeiten und Anfahrtswege zum Turnierplatz finden sich auf der Website des Vereins www.harburger-reitverein.de.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Harburger Reitverein e.V.

Wiesenweg 22
21224 Rosengarten
Deutschland
Telefon: +49 40 790 67 88
Homepage: www.harburger-reitverein.de/

Ansprechpartner(in):
Birthe Peters
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Über den Harburger Reitverein
Der Harburger Reitverein wurde 1925 gegründet und ist Mitglied des LV Hamburg und KV Stader-Altländer Reitvereine v. 1909 e.V. Vorsitzende des Vereins ist Birthe Peters. Die Anlage des Vereins besticht durch ihre Lage und Vielseitigkeit - mitten in den Harburger Bergen, im attraktivsten Ausreitgelände vor den Toren Hamburgs. Der Reitstall verfügt über 58 Außen- und Innenboxen, eine Reithalle von 80 X 20 Meter, ein überdachtes Außenviereck, ein Dressurviereck von 60 X 20 Meter sowie über einen Sand- und einen 10.000 Quadratmeter großen Grasspringplatz und zahlreichen Weiden. Für den Privat- und Schulunterricht stehen qualifizierte Reitlehrer für Springen, Dressur und Vielseitigkeit zur Verfügung. Der Harburger Reitverein führt regelmäßig Veranstaltungen durch wie das jährliche Neujahrsspringen, Reiterwettbewerbe, verschiedene Dressur-, Spring- und Voltigierturniere.

Informationen sind erhältlich bei:

CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Jäger
Schauenburgerstraße 37
20095 Hamburg
hrv@cream-communication.com
+49 40 431 791 26
www.cream-communication.com

Auch interessant: