Smart EQ im Geschäftskunden-Leasing günstiger als ein Netflix-Abo – bei der Mehrmarkenplattform CarFellows einfach online bestellen.

Immer mehr mobile Kunden wollen sich im Internet nicht nur über ihr neues Auto informieren, sondern es auch kaufen – ohne dabei ein Autohaus betreten zu müssen. CarFellows hat sich genau darauf spezialisiert und bindet ausgewählte Autohäuser als Partner mit ein.

 

Berlin 15.07.2020 | Online meets offline, einfach und komfortabel, so wie es sich die Kunden wünschen: Das Berliner Start-up bietet auf seiner innovativen Mehrmarken-Plattform über 90% aller Automarken komplett online an – einschließlich Finanzierung, Leasing und Zulassung. Innerhalb von nur vier Wochen erhält der Kunde sein neues Fahrzeug aus dem Bestand, auch Konfigurationen nach Wunsch sind möglich.

 

Immer wieder neue Angebote, die den Autovertrieb auf den Kopf stellen.

CarFellows ist inzwischen bekannt für seine außergewöhnlichen Angebote. „Der neueste Knaller: Ab heute bieten wir den Smart EQ für sensationelle 9,90 Euro pro Monat an, innerhalb eines Geschäftskunden-Leasingvertrages. Das ist weniger, als ein Standard-Netflix-Abo im Monat kostet. Das Kontingent für dieses Angebot ist allerdings limitiert und nur in bestimmten Regionen verfügbar. Wir arbeiten aber mit Hochdruck daran, weitere Händler zu mobilisieren“, berichtet Nina Geiss, CEO von CarFellows. „Alternativ gibt’s den VW e-Up für 39 Euro monatlich im Businessleasing. Und auch im Premium-Bereich haben wir einiges zu bieten, zum Beispiel den Audi e-tron 55 quattro für 499 Euro im Monat für Geschäftskunden oder den Porsche Cayenne V6 für 1.085 Euro für Privatkunden“, führt Nina Geiss weiter aus.


CarFellows wurde im Frühjahr 2019 von erfahrenen Experten aus der Automobilbranche gegründet. Inzwischen ist das Berliner Start-up ein wertvoller Full-Service-Partner für Autohändler geworden. „Während viele Internetvermittler sich ausschließlich auf die Lead-Generierung fokussieren und die meist aufwändige, telefonische Kunden-Betreuung in das Autohaus verlagern, begleiten wir unsere Kunden bis zum unterschriebenen Kaufvertrag und übergeben erst dann an unsere ausgesuchten Autohändler. Wir nennen das Contract-as-a-Service“, schildert Nina Geiss das Geschäftsmodell. Derzeit ist CarFellows in Deutschland aktiv, verhandelt aber bereits den Eintritt nach Frankreich, Österreich, UK und in die baltischen Länder.

 

CarFellows – Online cars for online people

CarFellows GmbH | Nina Geiss (CEO & Co-Founder)

Bellevuestraße 1, 10785 Berlin | 0800 40 80 111 | www.carfellows.com

Presse- und Interviewanfragen an rainer.westdoerp@carfellows.com

Normal
0

21

false
false
false

DE
ZH-TW
HE

/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:"Normale Tabelle"
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-priority:99;
mso-style-parent:""
mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
mso-para-margin:0cm;
mso-para-margin-bottom:.0001pt;
line-height:14.0pt;
mso-line-height-rule:exactly;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:10.0pt;
font-family:"Century Gothic",sans-serif;
mso-fareast-language:ZH-TW;
mso-bidi-language:HE;}

Veröffentlicht von:

CarFellows GmbH

Bellevuestraße 1
10785 Berlin
DE
Homepage: https://carfellows.com/

Ansprechpartner(in):
Rainer Westdörp
Pressefach öffnen

Informationen sind erhältlich bei:

 CarFellows – Online cars for online peopleCarFellows GmbHNina Geiss (CEO)Bellevuestraße 1, 10785 Berlin0800 40 80 111www.carfellows.comPresse- und Interviewanfragen an rainer.westdoerp@carfellows.com