KSK-Immobilien bietet Verkäufern im Rhein-Erft-Kreis virtuelle 3D-Rundgänge der angebotenen Immobilie an

Köln, 22.07.2020 Die KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, bietet Eigentümern, die ihre Immobilie im Rhein-Erft-Kreis verkaufen möchten, einen neuen Service an. So erstellt sie auf Wunsch virtuelle 3D-Rundgänge der Immobilie, die es ermöglichen, das Objekt potenziellen Käufern vorab auch ohne einen Besichtigungstermin vor Ort zu präsentieren. Dieses Angebot ist für Eigentümerinnen und Eigentümer, die ihre Immobilie mit der KSK-Immobilien verkaufen, kostenfrei.

 

Bereits seit einiger Zeit lässt die KSK-Immobilien ihre Immobilienfotos von einer hauseigenen, professionellen Fotografin anfertigen. Nun baut der größte Makler im Rheinland auch das Thema virtuelle Immobilienbesichtigung kontinuierlich aus: Sofern der Eigentümer die Erstellung eines 3D-Rundgangs seiner Immobilie wünscht, werden mit einer HDR-Kamera mit Infrarot-Sensoren hochauflösende 3D-Aufnahmen der Wohnung oder des Hauses angefertigt. Im Anschluss werden die Aufnahmen zu einem 3D-Rundgang zusammengefügt. 

 

Interessenten können sich dann an ihrem Rechner, Smartphone oder Tablet virtuell durch die Immobilie bewegen. Dabei können sie die Immobilie aus verschiedenen Perspektiven betrachten – von der klassischen Vogelperspektive über die übersichtliche „Puppenhausansicht“ bis hin zur virtuellen Innenansicht, ohne vor Ort sein zu müssen. 

 

Der Link zur 3D-Besichtigung wird ausschließlich qualifizierten Interessenten zur Verfügung gestellt, die bei der KSK-Immobilien registriert sind. Der Link ist nicht öffentlich im Internet zugänglich.

 

Die Erstellung eines 3D-Rundgangs der eigenen Immobilie ist auf Wunsch für Eigentümer möglich, die ihre Immobilie über die KSK-Immobilien verkaufen, und mit keinerlei zusätzlichen Kosten verbunden. Aktuell ist das Pilotprojekt im Rhein-Erft-Kreis gestartet, in Zukunft soll der Service auch für den Rest des Geschäftsgebietes (Köln, Rhein-Sieg-Kreis, Rheinisch-Bergischer Kreis und Oberbergischer Kreis) ausgebaut werden. 

 

Unter folgendem Link können sich Immobilieneigentümer einen Beispiel-3D-Rundgang einer Musterimmobilie ansehen und erleben, wie der fertige virtuelle Rundgang durch ihre Immobilie aussehen könnte: https://my.matterport.com/show/?m=ZdVcZqUFdQZ

 

Veröffentlicht von:

KSK-Immobilien GmbH

Richmodstraße 2
50667 Köln
DE
Telefon: 0221 179494-51
Homepage: https://www.ksk-immobilien.de/

Ansprechpartner(in):
Katharina Roth
Pressefach öffnen


      

Firmenprofil:

KSK-Immobilien

Ob Wohnen oder Gewerbe: Seit mehr als 20 Jahren bringt die KSK-Immobilien als Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln Immobilien-Angebot und Immobilien-Nachfrage im Rheinland zusammen und hat sich dabei zum größten Makler im Rheinland entwickelt. Sie greift auf das leistungsstarke Sparkassen-Netzwerk zurück: Neben den rund 165 eigenen Mitarbeitern wird sie zudem von den Mitarbeitern der Kreissparkasse Köln unterstützt.

www.ksk-immobilien.de

Informationen sind erhältlich bei:

Pressekontakt:

Katharina Roth

KSK-Immobilien GmbH

Richmodishaus am Neumarkt

Richmodstraße 2, 50667 Köln

Tel.: 0221 179494-51

Fax: 0221 179494-99

E-Mail: katharina.roth@ksk-immobilien.de

www.ksk-immobilien.de