Seehotel Südtirol – Ein Erholungsurlaub am Kalterer See

Hotel Kaltern – Aktivurlaub zwischen See und Bergen

 

Ein Urlaub im Seehotel Ambach sorgt für ausreichend Abwechslung. Denn der Kalterer See bietet den Gästen diverse Aktivitäten. Besonders beliebt sind das Tretbootfahren und Stand-up-Paddling. Die nötige Ausrüstung kann im Hotel kostenlos ausgeliehen werden. Zusätzlich befindet sich in der Nähe des Hotels eine Surfschule. Alle Gäste erhalten dort eine Ermäßigung auf Kurse und Equipment. Naturliebhaber finden auch in der alpinen Umgebung viele Möglichkeiten aktiv zu bleiben. Südtirol bietet zahlreiche Wander- und Radwege, die darauf warten erkundet zu werden. 

 

Erstklassiger Spa-Bereich im Hotel am Kalterer See

 

Eine wohltuende Auszeit erhalten die Gäste im Badehaus des Seehotel Ambach. Es wurde erst 2018 erbaut und befindet sich im Biotop-Park, direkt am Seeufer. Das stilvolle Gebäude verfügt über eine finnische Sauna, ein Dampfbad und einen Whirlpool. Außerdem steht den Gästen ein 20 Meter langes Schwimmbecken zu Verfügung, welches sich in das 11.000 Quadratmeter große Grundstück des Hotels einfügt. Auf einer überdachten Liegetrasse oder den umliegenden Wiesen können sie sich anschließend entspannt zurücklegen und ein Sonnenbad genießen.

 

Hotel Kaltern – eine Auszeit in der Natur

 

Das Seehotel Ambach überzeugt mit seiner hervorragenden Lage. Das Hotel ist umgegeben von Schilf und Weiden und ermöglicht einen traumhaften Ausblick auf den Kalterer See. Ruhe und Erholung sind hier garantiert. Etwas Gesellschaft und Unterhaltung finden die Gäste nicht weit vom Hotel entfernt im Kiosk Gretl am See. Dort werden ihnen verschiedene Veranstaltungen, nette Musik und leckere mediterrane Speisen geboten. 

 

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.seehotel-ambach.com/.

 

139 Besucher, davon 1 Aufrufe heute