Addicted to Food – 56 Lieblingsrezepte zum Nachkochen

In seinem neuesten Kochbuch "Addicted to Food" veröffentlicht der Autor Michael Götz-Pijl seine Lieblingsrezepte und lädt seine Leser zum Mitkochen und Mitgenießen ein.

Obwohl er kein gelernter Koch ist, hat der Autor Michael Götz-Pijl mit viel Lust, Liebe und Leidenschaft fürs Kochen sowie gutes Essen ein 116-seitiges Kochbuch, "Addicted to Food", erstellt. Darin regt er seine Leser dazu an, die Rezepte nicht nur 1:1 nachzukochen, sondern auch mal frei zu kochen und ein Wagnis einzugehen, wie er es selbst mit seinem Buch getan hat.

Götz-Pijls Rezepte selbst sind einfach beschrieben, jedoch nicht alltäglich. Inhaltlich deckt der Autor eine große Bandbreite ab, so gehören Salate, Suppen, Carpaccio, Hauptgänge und Nachspeisen zum Portfolio. Ergänzt werden die insgesamt 56 schmackhaft anmutenden Rezepte mit liebevoll gestalteten "Foodbildern". Guten Appetit!

Michael Götz-Pijl kam bereits im Alter von 14 Jahren zum Kochen. Allerdings geschah dies eher aus einer Not heraus, denn fehlende Freundschaften und Übergewicht hatten den Jugendlichen einsam werden lassen. Aus diesem Grund begann er, sich mit den Themen Essen und Kochen zu beschäftigen. Inspiration bekam er zunächst aus Zeitschriften und Kochbüchern und später aus Kochshows. Inzwischen ist der leidenschaftliche Koch bereits selbst in zahlreichen TV-Formaten in Erscheinung getreten.

Götz-Pijl beherrscht das Kochen heute beinahe wie ein Profi und arbeitet meist ohne Rezepte. Seine Gerichte bereitet er nach Gefühl zu, wobei sein Repertoire von bodenständig bis Haute Cuisine reicht. Mit seinem Kochbuch möchte er sein Wissen an interessierte Hobbyköche weitergeben.

"Addicted to Food" von Michael Götz-Pijl ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-08750-7 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: http://www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx
117 Besucher, davon 1 Aufrufe heute