KI im Kundenservice – aber wie kann das Funktionieren?

  • Aktualisiert vor2 Jahren 
  • 3Minuten Lesezeit
  • 600Wörter
  • 630Leser

Eine Automatisierung im Kundenservice ist immer, dann leicht zu implementieren, wenn viele gleiche Fälle oder viele vergleichbare Fälle vorkommen. Man spricht hier auch von repetitive Aufgaben. Bspw. Es kommen alle Kunden E-Mails an einer Zentrale E-Mail-Adresse an und werden manuell in die Fachabteilungen im Unternehmen verteilt. So etwas lässt sich mit “einfacher” Texterkennung lösen und automatisieren. Die KI kann in diesem Beispiel noch einen Schritt weitergehen, die E-Mails werden gelesen und E-Mails mit unvollständigen Informationen werden, mit einer Markierung versehen und die KI schreibt eine E-Mail an den Absender mit der bitte die fehlenden Informationen nachzuliefern. Bspw. eine Rechnungsnummer, eine Kopie von Lieferschein oder die Kundennummer des Kunden. So spart sich die Fachabteilung die nachfragende E-Mail und hat direkt die vollständigen Informationen um in die Interaktion mit den Kunden zu gehen. Wissen Sie was die KI weiß? Eine KI ist ein Programm, dass das weiß was das Unternehmen im beigebracht hat. KI kann, aber auch noch auf andere Wege zu relevantem Wissen gelangen.

Möglichkeit 1: kann die KI alte von Ihnen bearbeitete Fälle lesen und daraus lernen. Konkret: Wenn der Kunde DAS geschrieben hat, dann hat der Fachbereich DIES zurückgeschrieben. Stehen hier viele Fälle zum Lernen zur Verfügung, dann kann die KI aus denen lernen und sein “Gehirn” trainieren. Möglichkeit 2: Die KI wird eingerichtet – bekommt die benötigten Leserechte und liest aktuelle Geschäftsvorfälle mit. Der Kunden fragt nach DIESEM und der Mitarbeiter aus dem Fachbereich antwortet mit DEM Text. Nach ausreichend vergleichbaren mitgelesenen Geschäftsvorfällen, kann die KI den Mitarbeiter aus dem Fachbereich mit Antwort Formulierungen unterstützen. Wenn die Erkennungsrate, dann nahe an die 100 % kommt, dann kann die KI das Antwortschreiben schon komplett übernehmen. Der Mitarbeiter muss, dann die Antwort nur noch prüfen und abschicken. Beide Möglichkeiten sind nicht trivial. Aber mit einem kompetenten Partner in jedem Fall lösbar. Wie lange muss ich meine KI trainieren? Und warum? Die Antwort liegt fast auf der Hand. Ein Mensch hat sein Gehirn Jahrzehnte in der Texterkennung trainiert(persönliche & schriftliche Kommunikation seit dem Kindergarten, Schule, Ausbildung, Studium usw.), ein Mensch versteht sofort Ironie und Sarkasmus Umgangssprache und kann zwischen den Zeilen Lesen. Eine Software ist noch lange kein Mensch. Ein Unternehmen, das eine KI einführen will… möchte in der Regel keine Jahrzehnte seine KI trainieren bis diese in den Produktivbetriebe geschaltet werden kann. Eine KI kann alles was Sie bereits gemacht haben und der KI zum Lernen zur Verfügung stellen können in einem Bruchteil der Zeit lernen. Die Zeit die Daten zusammenzusuchen, dauert in der Regel länger, als die KI braucht um diese zu lernen. Was kostet mich eine KI Einführung und Entwicklung? Günstig – ist bei einer Firmeninterner Entwicklung – definitiv nicht das Wort mit dem man es bei der Geschäftsführung beschreiben kann. Eigene Senior Entwickler kosten eine Firma gerne mal 100.000 € im Jahr und die Nebenkosten fangen bei 50.000 € an. Nach oben offen. KI selber Entwickeln oder … Was ist die Alternative? Eine Möglichkeit ist es sich ein Partner zu suchen, der sich auf dem Gebiet KI und Automatisierung spezialisiert hat. Hier gibt es Bspw. Unternehmen am Markt, die die Herausforderungen der Unternehmen verstanden haben und sich nach Ergebnissen bezahlen lassen. Das hat den großen Vorteil, das der Kunde zuerst ein produktives System erhält und dann wenn das System schon Zeit und Kosten eingespart hat, wird erst die Vergütung fällig. Stellen Sie jetzt Ihr Anfrage an die REKLAMATION.COM GmbH und finden Sie heraus, ob die Firma Ihren Ansprüchen genügt!

 

Veröffentlicht von:

REKLAMATION.COM GmbH

Tunisstraße 19-23
50667 Köln
Deutschland
Telefon: +4922163061881
Homepage: https://reklamation.com/

Avatar Ansprechpartner(in): REKLAMATION.COM
Herausgeber-Profil öffnen


   

Firmenprofil:

Dienstleistungen, Beratung & Software-Entwicklung in Bezug zu Reklamationen und deren Abwicklung. Betrieb eines Online-Portals zur Reklamationsabwicklung und für Reklamationsmanagement.