Corona zum Trotz: PSI Technics macht sich fit für die Zukunft

Ungewöhnlich in diesen Zeiten: PSI Technics aus Urmitz hat Aufbruch statt Warteschleife. Intelligente Lösungen für die Automatisierungstechnik und die industrielle Bildverarbeitung werden gebraucht – gerade, wenn Menschen ausfallen. Deshalb sucht das dynamische Entwicklungshaus am Rhein dringend kreative Köpfe.

Wir sind stolz ein innovativer Lösungsanbieter zu sein.“ So einen Satz hört man mitten in der Corona-Krise eher selten. Karl-Heinz Förderer sagt ihn trotzdem voller Elan. Der visionäre Impulsgeber, Inhaber und Geschäftsführer von PSI Technics hat Grund dazu. Das Unternehmen aus der Nähe von Koblenz hat seine Kunden krisensicher über unterschiedlichste Branchen verteilt. Die Lösungen sorgen in verschiedenen Industrien und Verkehrssystemen für intelligente Prozesse, einfache Wartung und sichere Fehlererkennung. Mit modernsten Verfahren wie Data Mining und Künstlicher Intelligenz hat PSI Technics auch in schwierigen Zeiten einen festen Stand bei seinen Kunden.

„Mit unserer Lösungskompetenz holen wir ständig neue Aufträge nach Rheinland-Pfalz, deshalb brauchen wir mehr Platz für Innovationen und wir brauchen mehr kreative Köpfe“, weiß Karl-Heinz Förderer. „Wer Freude an eigenständiger Arbeit, zukunftsorientierten Technologien und einem achtsamen Miteinander hat, ist bei uns gut aufgehoben.“ 

PSI Technics hat in diesem Jahr mit dem Bau eines neuen Gebäudes in Winningen begonnen. Der Umzug ist für 2021 geplant. Entstehen wird eine hochmoderne Arbeitsumgebung zwischen Wald und Weinbergen. Denn für Förderer sind Lebens- und Arbeitsqualität nicht trennbar. Das zeigt auch die Auszeichnung als Top-Arbeitgeber im Mittelstand, durch Focus Business: Die hat der agile Technologieführer vom Rhein bereits zum zweiten Mal in Folge eingeheimst.

Veröffentlicht von:

PSI Technics GmbH

Rudolf-Diesel-Straße 21a
56220 Urmitz
DE
Telefon: 02630 915900
Homepage: https://www.psi-technics.com/

Ansprechpartner(in):
PSI Technics GmbH
Pressefach öffnen


            

Firmenprofil:

Unsere Vision ist einfach:Wir wollen, dass alles besser läuft. Damit Sie effizienter arbeiten.

Die digitale Transformation hat längst begonnen. Wir unterstützen Sie, den Wandel in Ihren Produktions- und Logistikprozessen zu meistern und dabei Effizienz und Qualität nachhaltig zu verbessern.
2005 hat der Visionär Karl-Heinz Förderer das Unternehmen in Koblenz am Rhein gegründet. Seither begleiten wir unsere nationalen und internationalen Kunden bei der Optimierung und Digitalisierung ihrer Prozesse in Produktion, Verkehr und Logistik. Mit der interdisziplinären Kompetenz unserer Ingenieure ebenso wie mit der Kreativität unserer Entwickler.
Unsere Verbesserungen gestalten wir immer als Teil einer ganzheitlichen Prozesslösung. Damit steigern wir in Ihren Abläufen gezielt Durchsatz und Qualität, sparen Ressourcen und reduzieren Ausschuss und Reklamationen.
Unseren Fokus legen wir auf:Industrielle Bildverarbeitung, Hochleistungs-Industrie-Positioniersysteme für automatische Regalbediengeräte und Krananlagen, Automatisierungslösungen, automatisierte Zuginspektion, Data Mining und künstliche Intelligenz sowie Thermoschutzgehäuse für den Einsatz sensibler Sensoren. Außerdem bieten wir Ihnen Modernisierungs- bzw. Retrofit-Lösungen sowie Analysen zur Steigerung von Anlagenverfügbarkeit und Durchsatz.
AUTOMATISIEREN. OPTIMIEREN. QUALITÄT PRÜFEN. ENERGIE EINSPAREN.

Informationen sind erhältlich bei:

PSI Technics GmbHKarl-Heinz FördererRudolf-Diesel-Straße 21aD-56220 UrmitzTel.: +49 (0) 2630 91590-0E-Mail: info@psi-technics.com