Re-Branding bei FIBONA: Aus Charly’s wird LÉGÈRE EXPRESS

Der Geschäftsbereich Hotel Collection von FIBONA strukturiert sein Hotelportfolio neu, um Gäste mit einer klaren und starken Markenkommunikation zu begrüßen

Wiesbaden/Hamburg, im August 2020

Die familiengeführte FIBONA GmbH mit dem Geschäftsbereich Hotel Collection leitet ein Re-Branding für ihr Midscale-Segment Charly’s ein. Bereits ab Anfang August 2020 werden Gäste unter dem Namen LÉGÈRE EXPRESS begrüßt. Ziel dieser Neuordnung ist eine vereinfachte und effizientere Markenkommunikation auf einer gemeinsamen Website mit den im Upscale-Segment angesiedelten Légère Hotels. Damit soll Wiedererkennung geschaffen und Zugehörigkeit deutlich gemacht werden. Insgesamt gibt es zurzeit drei Hotels des ehemaligen Charly’s Konzepts: in Tuttlingen (Eröffnung 2016), in Bielefeld (Eröffnung 2017) und in Leipzig (Eröffnung 2019). Diese werden, sowie auch die neuen Standorte in Zukunft, weiterhin mit dem Motto smart sleeping, jedoch unter dem Namen LÉGÈRE EXPRESS auftreten. Ein neuer Marktauftritt beider LÉGÈRE Kategorien im neuen Gewand ist für die Gäste ab September 2020 auf der neuen Webseite erlebbar: ‚We stay legere, but different‘.

Alle Häuser überzeugen mit einer Wohlfühlatmosphäre, klarem Design, einem guten Preis-Leistungsverhältnis sowie einer Vernetzung am jeweiligen Standort. FIBONA will seinen Gästen damit familiengeführte Hotels mit zeitgemäßer Ausstattung bieten, die den Menschen in den Mittelpunkt stellen. Die Besonderheit der LÉGÈRE EXPRESS Hotels besteht für ihre Gäste am eigenständigen und unkomplizierten Check-In und Check-Out an einem rund um die Uhr verfügbaren Terminal in der Lobby. Selbstverständlich stehen den Gästen auch Mitarbeiter für eine klassische Abwicklung von Check-In und Check-Out und bei jeglichen Fragen hilfsbereit zur Seite.

Die Gästezimmer, welche in die Kategorien Smart, Urban, Studio und Appartements unterteilt werden, sind zeitgemäß und modern gestaltet, speziell auf verschiedene Gäste-Bedürfnisse zugeschnitten und zeichnen sich durch Charme, Design sowie Flächeneffizienz aus. Eine komfortabel gestaltete Lounge im Erdgeschoss, die das Herzstück jedes Hauses bildet, steht den Gästen für Frühstück, Snacks und Drinks, Entspannung oder Unterhaltung zur Verfügung. Ziel des Familienunternehmens FIBONA ist es liebevolle Hotels zu schaffen, welche eine hohe Aufenthaltsqualität in Verbindung mit smartem Design bieten. Technische Ausstattung, Serviceorientierung sowie ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und eine Vernetzung der Gäste mit Stadt und Region stehen hierbei im Vordergrund.

Die hohe Serviceorientierung spiegelt sich auch in den ausgezeichneten Mitarbeiterbewertungen wider – im Juli 2020 hat die DEHOGA die Hotels in Bielefeld als erste Ausbildungsbetriebe in Ostwestfalen mit dem Siegel ‚Top-Ausbildungsbetrieb‘ zertifiziert. Alle Angestellten kümmern sich liebevoll um das Wohl der Gäste – ein wichtiger Baustein der familiengeführten Hotel Collection. Um eine regionale Verbundenheit und Entertainment zu schaffen, werden regelmäßig Unterhaltungsangebote wie After Work Partys, Live Musik oder Poetry Slams abgehalten.

Das Ende 2019 eröffnete Charly’s, nun LÉGÈRE EXPRESS, in Leipzig, empfängt seine Gäste mit komfortablen Gästezimmern in coolem Design. In fünf Appartements können die Gäste auch einen längeren Aufenthalt verbringen. Die „Garden Lounge“ schafft ein Naturfeeling inmitten der Stadt. Die Lifestyle-Bar im LÉGÈRE EXPRESS in Leipzig bildet mit modernem und kunstvollem Mobiliar sowie einer umfangreichen Auswahl an Snacks, Cocktails, Bieren und Weinen einen idealen Rahmen für kreative Momente und anregende Gespräche – ein Ort zum Verweilen, Genießen und Netzwerken. Genussmomente zu fairen Preisen bieten das Légère Vital Breakfast und die Angebote von Suppen & Focaccia sowie Sweet & Salty Leckereien. Die beiden anderen LÉGÈRE EXPRESS Häuser werden aktuell umfassend in Anlehnung an das Leipziger Haus angepasst. Das Hotel in Bielefeld begrüßt ab 16.08.2020 und das Haus in Tuttlingen ab 01.09.2020 wieder seine Gäste.

Alle von FIBONA errichteten Hotels haben zur Vision, Menschen in den Mittelpunkt zu stellen, diese miteinander zu verbinden und so Interaktionen zu schaffen. Weg vom anonymen Wohnen, hin zu Interaktion an einem besonderen Ort, lautet hierbei die Devise. Die Unterkünfte sollen liebevoll, unkonventionell und unkompliziert als ein Stück Ruhe in der Alltagshektik dienen. LÉGÈRE HOTELS im Upscale-Segment gibt es in Bielefeld, Tuttlingen, Wiesbaden-Taunusstein, Luxemburg und demnächst Erfurt.

 

Weitere Informationen unter: https://www.fibona.de/

 

Die FIBONA GmbH mit Sitz in Wiesbaden wurde 1982 von der Familie Köllmann-Anders gegründet und entwickelt, betreibt und baut seitdem standort- und zielgruppengerechte Hotels auf eigene Rechnung.     
Daraus entwickelte sich neben den Geschäftsbereichen Planen & Bauen, Events & Communications sowie Medical & Care der neue Geschäftsbereich ‚Hotel Collection‘ mit den firmeneigenen Brands ‚LÉGÈRE HOTELS‘ und ‚LÉGÈRE EXPRESS (vormals Charly’s)‘.
Zu dem Brand ‚LÉGÈRE HOTELS‘ zählen die Häuser Bielefeld, Wiesbaden-Taunusstein, Tuttlingen, Luxemburg und demnächst Erfurt. Unter dem Brand ‚LÉGÈRE EXPRESS‘ werden die Häuser in Leipzig, Tuttlingen und Bielefeld geführt. Die Geschäftsführung teilt mit, dass sich einige Entwicklungen an weiteren Standorten der Brands ‚LÉGÈRE EXPRESS‘ und ‚LÉGÈRE HOTELS‘ in der pipeline befinden.
Mit dem Geschäftsbereich Events & Communications betreibt die FIBONA GmbH, neben anderen Eventlocations, Bereiche des in Familieneigentum befindlichen Hofgut Mappen im Rheingau-Taunus-Kreis als außergewöhnlichen Veranstaltungsort.

 

 

Pressekontakt:

rausch communications & pr    
Hamburg | Berlin
           

Conrad Rausch 
Deichstraße 29 | 20459 Hamburg         
Fon 040 360 976 95     
E-mail: conrad.rausch@rauschpr.com
www.rauschpr.com

Stand Juli 2020

Veröffentlicht von:

rausch communications & pr

Deichstraße 29
20459 Hamburg
Telefon: 040 36 09 76 90
Homepage: http://www.rauschpr.com

Ansprechpartner(in):
Conrad Rausch
Pressefach öffnen

Informationen sind erhältlich bei:

rausch communications & pr
Deichstraße 29
20459 Hamburg

info@rauschpr.com
www.rauschpr.com
148 Besucher, davon 1 Aufrufe heute