FITS.DAYS 2020-Daily Bootcamps – Einen Monat Innovation

Die FITS.DAYS 2020 werden aufgrund der aktuellen Lage zum virtuellen Event.
Wir bieten einen Monat voller Innovation: Die
FITS.DAYS Daily Bootcamps!

An 20 Tagen erwarten die Teilnehmer 20 interessante Innovationssessions zu verschiedensten Themen rund um die Digitalisierung Ihres Unternehmens.
Jede Woche startet Fink IT mit einem neuen spannenden Themenbereich, vorgetragen durch externe sowie firmeninterne Speaker.
Unsere Innovationssessions werden ausschließlich
online und für jeden kostenfrei zur Verfügung gestellt. So bietet sich die Möglichkeit, bequem vom Büro oder dem Homeoffice aus, Einblicke in die neuesten Themen der Branche zu erhalten und sich in einer abschließenden Fragerunde mit Experten auszutauschen.



Neptune DXP Week – 05.10. – 09.10.2020

Mit der Neptune DXP Week startet Fink IT-Solutions in die erste Woche der Daily Bootcamps. Teilnehmer dürfen auf interessante Beiträge rund um das Thema "Mobilisierung von Geschäftsprozessen" gespannt sein. Wer vor der Herausforderung steht, seine bestehenden Prozesse im SAP oder auch im nonSAP Umfeld schnell und effektiv für seine Anwender auf mobilen Endgeräten bereitzustellen, sollte die Chance nicht verpassen.

Unser Highlight der Woche ist der Vortrag unseres Partners und Hauptsponsors Neptune Software GmbH am Dienstag: Christoph Garms wird in seinem Vortrag skizzieren, wie Unternehmen ihren ‘Digital Core’ sauber halten und gleichzeitig auf unternehmensspezifische Innovation setzen können.

 Montag, 05.10.2020: Mobile Instandhaltung mit Neptune DXP & der FITS/IH-Suite

Dienstag, 06.10.2020: Neptune Software – Der Sidekick zur erfolgreichen S4/HANA Migration

 Mittwoch, 07.10.2020: Mobile Prozesse für SAP und non SAP – Zwei Fliegen mit einer Klatsche durch die Neptune DXP

 Donnerstag, 08.10.2020: Neptune DXP in der SAP Cloud Platform

 Freitag, 09.10.2020: Mobile Text Recognition für Fiori Apps mit der Neptune DXP

 

SAP S/4HANA Week – 12.10. – 16.10.2020

In Woche 2 der FITS.DAYS 2020 – Daily Bootcamps widmen wir uns in unseren Online-Sessions dem Schwerpunkt S/4HANA. Es wird einen Einblick in den Best Practice Ansatz "Model Company" zur Einführung von S/4HANA geben. In den weiteren Innovationssessions erwartet die Teilnehmer eine Erarbeitung der Themen rund um die Geschäftspartner-Umstellung und das neue Outputmanagement in S/4HANA. Abgerundet wir die 2. Woche mit einem Einblick in die Lösung SAP Document Compliance und dem S/4 Reporting mit der SAP Analytics Cloud.

Unser Highlight der Woche: Der Vortrag unseres Kunden BwFuhrparkSERVICE GmbH am Montag. Stephan Betzler erläutert in seinem Vortrag die Model Company als zentrales Element der Projektmethode "SAP Activate". Darüber hinaus wird dargestellt, wie ein Business Case für den Kauf einer Model Company berechnet wird und wie man mittels einer strukturierten Fit/Gap Analyse die weitere Projektierung einer SAP Einführung plant und durchführt.  

Montag, 12.10.2020: SAP Model Company – "Ausprobieren, statt Blueprints schreiben" – Zurück zum Standard mit einer SAP Model Company – BwFuhrparkSERVICE GmbH

 Dienstag, 13.10.2020: S/4HANA Output Management – Überblick und Konfiguration

 Mittwoch, 14.10.2020: SAP S/4HANA Geschäftspartner-Umstellung

 Donnerstag, 15.10.2020: Ausgehende XRechnung mit SAP Document Compliance erstellen und versenden – SAP ERP und SAP S/4HANA

 Freitag, 16.10.2020: S/4 Reporting – Der perfekte Einstieg mit der SAP Analytics Cloud

 

Enterprise Content Management und Process Mining Week – 19.10. – 23.10.2020 

In der 3. Woche erwartet die Interessenten in unseren Online-Sessions eine Mischung aus den Themen Input Management mit SAP Cloud Platform Integration und OpenText Vendor Invoice Management, die Analyse des Contents mit Process Mining, sowie die Verwaltung von Content mit OpenText Extended ECM. Abgerundet wird die Woche mit Einblicken in die ECM-Strategie in S/4HANA.

Unser Highlight der Woche ist der Vortrag unseres Kunden BwFuhrparkSERVICE GmbH am Mittwoch. 

Montag, 19.10.2020: Vendor Invoice Management: Simple Mode vs. Classic Mode

Dienstag, 20.10.2020: Vertrags- und Beschaffungsmanagement mit OpenText Extended ECM

Mittwoch, 21.10.2020: Process Mining – Erste Erfahrungen aus einem Tool-Vergleich – BwFuhrparkSERVICE GmbH

Donnerstag, 22.10.2020: SAP Cloud Platform Integration – Quick Steps zum ersten Integrationsszenario

Freitag, 23.10.2020: Die S/4HANA ECM Ziellandschaft mit SAP Standard und OpenText Lösungen

 

SAP Cloud Platform, E-Mobility & Fleet Management Week  – 26.10. – 30.10.2020

In der letzten Woche der FITS.DAYS 2020 – Daily Bootcamps präsentiert Fink IT-Solutions spannende Beiträge rund um die innovativen Themen SAP Cloud Platform, E-Mobility & Fleet Management.

Unternehmen, die derzeit von den steigenden Mobilitätsanforderungen betroffen sind, finden hier alle Antworten auf Ihre Fragen. Neben der Lösung im Mobilitätsumfeld, wird in dieser Woche auch die neue SAP Cloud Platform Lösung der Fink IT, der "FITS/CV-Manager", zur professionellen Erstellung von Lebensläufen vorgestellt.

Unser Highlight der Woche: Der Vortrag unseres Partners und Premiumsponsors Smart City System GmbH am Montag. 

Montag, 26.10.2020: Digitale Parkraumlösung für Unternehmen – Wir optimieren Ihre Parksituation

Dienstag, 27.10.2020: Intelligentes Fuhrparkmanagement und Connected Car mit der FITS/eMobility Cloud®

Mittwoch, 28.10.2020: E-Mobility – Administration der Ladeinfrastruktur und Payment Services mit der FITS/eMobility Cloud®

Donnerstag, 29.10.2020: Live Auswertungen mit der SAP Analytics Cloud auf Basis der HANA DB

Freitag, 30.10.2020: Professionelles Management von Lebensläufen mit dem FITS/CV-Manager

 

Jetzt kostenfrei einen der limitierten Plätze sichern: https://www.fink-its.de/fits-days-2020-daily-bootcamps.html

 

Fink IT-Solutions GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Würzburg und Niederlassung in Köln ist ein global tätiges IT-Beratungshaus mit dem Schwerpunkt SAP- und OpenText-Lösungen. Aktuell beschäftigt Fink IT über 45 festangestellte Mitarbeiter, ist „TOP-Arbeitgeber im Mittelstand 2018, 2019 und 2020 trägt die kununu Auszeichnungen „top company“ sowie „open company“.

Kunden von FITS profitieren von einem breit gefächerten Dienstleistungsangebot:

• SAP S/4HANA

• OpenText & SAP

• Neptune DXP und SAP Fiori

• SAP Cloud Platform & Internet of Things & Smart City

 

Sowie den eigenen Lösungen für:

• die mobile Instandhaltung mit SAP und

• die Fuhrparkverwaltung und Management der E-Mobilität- FITS/eMobility Cloud ®

 

Fink IT ist der zuverlässige Partner für die Digitalisierungsstrategie von Unternehmen. Wir sind Gold Partner bei SAP sowie Neptune Gold Partner und OpenText Partner mit dem Status Services Silver.

Fink IT-Solutions – We make IT smart

www.fink-its.de
www.emobilitycloud.de

Veröffentlicht von:

Fink IT-Solutions GmbH & Co. KG

Schweinfurter Straße 9
97080 Würzburg
DE
Telefon: +49 931 730403-31
Homepage: http://www.fink-its.de

Ansprechpartner(in):
Christian Fink
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Kompetente SAP-Beratung in den SAP-Modulen SAP®-MM, SAP®-SRM, SAP®-FI und SAP®-SD. Die Fink IT-Solutions ist seit 2004 sehr erfolgreich als IT- und SAP-Dienstleister tätig. Unsere jahrelange Erfahrung gepaart mit einer sehr guten Kundenbeziehung ist der Garant für die erfolgreiche Umsetzung von SAP-Projekten. Fink IT-Solutions bietet neben der Dienstleistung im SAP-Bereich auch die SAP-Entwicklung von kundenspezifischen SAP Add-ons und eigenen SAP-Produkten an. Dieses Angebot wird durch Produkte und spezielle Dienstleistungen aus unserem Partnernetzwerk ergänzt, sodass unseren Kunden ein umfangreiches Dienstleistungs- und Produktangebot zur Verfügung steht.

Zudem hat sich Fink IT-Solutions auf die Beratung im ECM- und Mobility-Umfeld spezialisiert und bietet seinen Kunden umfangreiche Beratungs- und Entwicklungsdienstleistungen, sowie eigene Produkte an. So können SAP-Prozesse durch Automatisierungslösungen für das Dokumentenmanagement (Rechnungsprüfung, Workflow, OCR, EDI) und in der Mobilisierung von SAP-Prozessen effizienter gestaltet werden.

SAP-Beratung und Entwicklung:

Beratung in den Modulen SAP FI, MM, SD, SRM sowie Entwicklung in ABAP, ABAP OO, WebDynpro, SAP Business Workflow, BusinessServerPages, SmartForms, ArchiveLink, KPro und SAP DVS.

SAP-Mobility:

Durch die in SAP vollintegrierte Entwicklungsplattform NEPTUNE können wir Ihre SAP-Prozesse als Desktop oder/und Tablet-Applikation umsetzen. Schnell, kostengünstig und ohne Extrakosten kann beispielsweise eine Serverfarm, Datenbank etc. mit geringen Wartungs – und Betriebskosten realisiert werden. Es werden alle möglichen Plattformen wie Android, iPhone/iPad und Desktop auf Basis HTML5 und SAP UI5 unterstützt.

Enterprise-Content-Management und Dokumentenmanagement:

Wir bieten Spezialkenntnisse im Bereich der elektronischen Rechnungsverarbeitung/Rechnungsprüfung u.a. mit FIS/edc, OCR-Erkennung, elektronische Archivierung (besonders OpenText Archivsystem), SAP® Extended ECM, OpenText ContentServer, OpenText DocuLink, OpenText Document Pipeline und vieles weiteres im Dokumentenmanagement mit und in SAP.

Auch die Unterstützung der internen IT-Abteilung beim Betrieb Ihrer Archivierungs- und DMS/ECM-Systeme gehört zu unserem Portfolio.

Informationen sind erhältlich bei:

Fink IT-Solutions GmbH & Co. KG

Christian Fink

Schweinfurter Straße 9

97080 Würzburg

Tel: +49 931 730403-31

office@fink-its.de

www.fink-its.de


    Auch interessant: