Planet führt mit der 3C-Integration einen integrierten digitalen Zahlungsdienst für europäische Hotellerie und Gastronomie ein

-Der neue Service bietet Hotel- und Restaurantgästen ein schnelleres und sichereres physisches sowie Online-Zahlungserlebnis
-Umfasst alle Zahlungsdienste – Acquiring und Processing, Akzeptanz und Reporting – welches Händlern höhere betriebliche Effizienz und zusätzlichen Umsatz ermöglicht
-Beeinhaltet hochwertige kontaktlose und digitale Wallets, einschließlich Alipay und WeChat Pay, sowie digitale Optimierungsservices für neue Omni-Channel-Prozesse

4. August 2020



Das Payment-Unternehmen Planet hat einen integrierten digitalen Zahlungsdienst für Händler eingeführt, welche europaweit in den Bereichen Gastgewerbe und FMCG tätig sind. Die Lösung bietet alle erforderlichen Zahlungsdienste, einschließlich Acquiring und Processing, auf einer einzigen Plattform, die Händlern eine umsatzgenerierende Zahlungspartnerschaft bietet. Der Erwerb von 3C Payment durch Planet wurde durch die Financial Conduct Authority (FCA) genehmigt.

Wenn Händler Planet wählen, profitieren sie von einer umfassenden Palette an Zahlungsdiensten für das Gastgewerbe, die Acquiring, Akzeptanz, die Gateway-Verarbeitung, Reporting und Intelligence umfassen. Der neue Service bietet einen zentralen Einstiegspunkt für schnellere, sicherere und kontaktlose digitale Zahlungsmethoden und gibt den Gästen das Vertrauen, frei und sicher zu zahlen. Hoteliers und Restaurants können speziell chinesischen Gästen ein besseres Zahlungserlebnis bieten, da der kombinierte Service auch für Alipay und WeChat Pay angeboten wird.

Durch den Betrieb eines integrierten Zahlungsdienstes können Händler Effizienzsteigerungen erzielen, indem sie gleich mehrere Lieferantenvereinbarungen konsolidieren. Dies hilft Händlern, auf schwierige globale Handelsbedingungen zu reagieren und von zusätzlichen Diensten wie Daten und Insights sowie Währungsumrechnung zu profitieren, wodurch sie ihre Einnahmen aus Zahlungsdiensten steigern.

Die Lösung nutzt das 3C Payment Gateway, welches vollständig in Unternehmensbuchungs- und Betriebssysteme integriert ist und sichere Dienste über mehrere Kanäle vor Ort, online oder mobil bereitstellt. Dies wird durch die Funktionalität des neuen PAX A920-Zahlungsterminals weiter verbessert, sodass Händler ein tragbares Zahlungsterminal verwenden können, um Zahlungen an der Rezeption oder an der Kasse zu verarbeiten.

Darüber hinaus können neue digitale Dienste Händler aus dem Gastgewerbe bei der Verbesserung der Omni-Channel-Verarbeitung unterstützen, was die Sicherheit in einer Welt nach der Krise erhöht. Mit der digitalen Gateway- und User-Wallet-Technologie von 3C können Händler reibungslose Bestell- und Zahlungsdienste anbieten. Diese werden in der App in den LEH -Filialen verarbeitet, um die Interaktion mit Mitarbeitern und anderen Gästen einzuschränken.

Mit der Hospitality-Zahlungslösung von Planet können Händler ein umfassendes Gästeprofil erstellen, um ihr Ausgabeverhalten besser zu verstehen. Informationen können an die Kernsysteme von Händlern übermittelt werden, um das personalisierte Marketing und gezielte Prämienprogramme für Gäste zu verbessern.

Steve O"Donovan, Chief Payments Officer von Planet sagt: "Seit der Bekanntgabe der Akquisition haben wir sehr positive Rückmeldungen von führenden globalen Hotel- und LEH-Marken erhalten. Wir freuen uns das erste aus einer Reihe aufregender neuer Angebote für unsere Handelspartner zu entwickeln.

Unser kombinierter Hospitality-Zahlungsservice ermöglicht es Hoteliers und Restaurants, das Kundenerlebnis zu verbessern, den Umsatz zu optimieren und gleichzeitig von der Effizienz des Managements einer alleinigen Zahlungsplattform zu profitieren.

Durch die Genehmigung der FCA und den anschließenden Abschluss des Vertrags mit 3C Payment liegt nun unser Fokus auf der Integration beider Unternehmen. Dies bedeutet, mit unseren neuen Kollegen bei 3C Payment zusammenzuarbeiten, um Händlern in den Bereichen Einzelhandel, Gastgewerbe sowie LEH ein außergewöhnliches Zahlungserlebnis zu bieten und ihren Umsatz mit einem erweiterten Angebot an Zahlungsprodukten und -dienstleistungen zu steigern."

Mit über 30 Jahren Erfahrung im Einzelhandel erweitert Planet seine digitale Zahlungsplattform für europäische Einzelhändler um 3C-Integrationsdienste. Händler profitieren von einer einzigen Plattform, die speziell für den Einzelhandel entwickelt wurde. Dies umfasst das vollständige Acquiring, Zahlungsannahme digitaler Wallets, Währungsumrechnung und Steuerrückerstattung, die alle über ein einziges Zahlungsterminal der nächsten Generation abgewickelt werden. Die integrierte Lösung für den Einzelhandel soll im September 2020 veröffentlicht werden.

Die am 18. Juni 2020 angekündigte Übernahme von 3C Payment durch Planet wurde nun von der Financial Conduct Authority (FCA) in Großbritannien offiziell genehmigt und schließt den Deal damit ab.

Kombinierte Hospitality-Zahlungsservices – auf einen Blick
-Die Proprietary Planet-Technologie mit 3C-Integration wird in einer P2PE PCI Level 1-Infrastruktur gehostet
-Vollständig in PMS- (Property Management Software) oder POS (Point of Sale) -Unternehmenssysteme (Point of Sale) integriert
-Große Auswahl an Terminals der nächsten Generation
-Sichere Plattform, welche mehrere Zahlungskanäle, Point of Sale, Online und Omni-Channel vereint
-Das digitale Gateway nutzt die Akzeptanz von Zahlungen über mehrere Kanäle hinweg und ermöglicht die direkte Integration in Unternehmenssysteme
-Planet Merchant Services bietet Acquiring für Visa, Mastercard, UnionPay, Google Pay, Apple Pay, Alipay und WeChat Pay, sowie Processing für American Express an
-Planet Merchant Services ist für den Erwerb in allen 30 EEA-Ländern, Großbritannien und der Schweiz lizenziert
-Der Währungsumrechnungsservice am POS bietet Zugriff auf über 150 Währungen
Zusätzliche Daten, Insights und Marketingdienstleistungen

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Planet

Sapporobogen 6-8
80637 München
Deutschland
Telefon: +49 (0) 89 244 10 98 39
Homepage: www.PlanetPayment.com

Ansprechpartner(in):
Christoph Müller
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Über Planet

Planet ist ein umsatzgenerierender Zahlungsdienstleister und Technologieanbieter. Planet hilft Unternehmen dabei, die wachsenden Bedürfnisse ihrer Kunden zu erfüllen, indem es komplexe Zahlungen vereinfacht und den Menschen dabei hilft, frei zu zahlen. Planet bedient 550.000 Händler und 100 Partnerbanken in mehr als 60 Märkten auf fünf Kontinenten. Planet bietet eine Zahlungsplattform, welche Dienstleistungen für Acquiring, Mehrwertsteuerrückerstattung und Währungsumrechnung bietet. Planet ist Teil des Eurazeo-Portfolios von Wachstumsunternehmen.
Weitere Informationen finden Sie hier: www.PlanetPayment.com

Über 3C Payment

Dank der 3C-Zahlungstechnologie können Verbraucher bequem und sicher stationär und online mit speziellen EMV- und P2PE-Token-Transaktionsströmen bezahlen, welche das Zahlungserlebnis vereinfachen. Ihre sichere, von 3C Integra bereitgestellte Plattform vereint mehrere Zahlungskanäle und ermöglicht es Unternehmen, über eine standardisierte Infrastruktur, welche in Unternehmenssysteme integriert ist, sicher mit mehreren Acquirern grenzüberschreitend in über 47 Ländern weltweit Handel zu betreiben. Die vollständige Kontrolle über Transaktionen kann mit einer flexiblen Terminalkonfiguration für den Online- und Offline-Handel und mit lokalen oder zentralen Echtzeitberichten verwaltet werden, auf welche von jederorts über das Webportal zugegriffen werden kann.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.3Cpayment.com

Informationen sind erhältlich bei:

Planet
Sapporobogen 6-8
80637 München
christoph.mueller@planetpayment.com
+49 (0) 89 244 10 98 39
www.PlanetPayment.com


Auch interessant: