Menschliches Versagen bei Unfällen und Katastrophen bei komplexen technischen Systemen – Ein Bericht

Jürgen Schäfer schaut in "Menschliches Versagen bei Unfällen und Katastrophen bei komplexen technischen Systemen" aus unterschiedlichen Perspektiven auf ein komplexes Thema.

Dieses neue Sachbuch beleuchtet die verschiedenen Ursachen für das Zustandekommen menschlichen Versagens. Die Physik der Sinne, die Physiologie des menschlichen Gehirns, die Psychologie des menschlichen Handelns, die soziologische Komponente und die Erkenntnistheorie werden vom Autor auf verständliche und professionelle Weise dargelegt. Anhand konkreter Beispiele aus der Luftfahrt, der Seefahrt und der Atomreaktortechnik werden
Fehlerursachen in diesen hochkomplexen technischen Systemen untersucht. Zusammenfassend werden die Maßnahmen zur Vermeidung zukünftiger Unfälle und Katastrophen – im Wesentlichen hergeleitet aus der Erfahrung mit vorhergehenden katastrophalen Ereignissen – dargestellt



Die Inhaltes des Buchs "Menschliches Versagen bei Unfällen und Katastrophen bei komplexen technischen Systemen" werden von Jürgen Schäfer allgemeinverständlich dargestellt. Das Buch wendet sich vor allem an interessierte Laien, die an Technik an sich und an
der Nutzung der Technik durch die Menschen interessiert sind – besonders, wenn es mal nicht so geht, wie geplant und die Technik aus dem ein oder anderen Grund nicht mitmachen will. Es ist kein Buch für Fachleute, aber es kann durchaus auch Fachleuten neue
Denkansätze bieten.

"Menschliches Versagen bei Unfällen und Katastrophen bei komplexen technischen Systemen" von Jürgen Schäfer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-10053-4 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx


Auch interessant: