Gesundheitskurse – Start nach den Sommerferien 2020

Nach den Sommerferien ab dem 10.08.2020 starten in der Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga in Wuppertal die neuen Quartalskurse in Prävention.

Wer in diesen aufregenden Zeiten Entspannung sucht, ist mit einem Entspannungskurs wie Yoga, Tai Chi oder Autogenes Training gut beraten. Wer es lieber etwas aktiver mag, der kann seinen Körper mit Pilates und Wirbelsäulengymnastik stärken.

Tripada Yoga® – ein Konzept für die Gesundheitsförderung
Das in der Tripada Akademie angebotene Tripada Yoga® stammt aus dem klassischen Hatha Yoga und wurde vom Inhaber und Leiter der Akademie, Hans Deutzmann, zu rückenfreundlichem Yoga in der Gesundheitsförderung modifiziert. Die Übungen der verschiedenen Schwierigkeitsstufen sind optimal an die Bedürfnisse moderner westlicher Menschen angepasst, säkular und weltanschaulich neutral.

Hier ist für jede Anforderung etwas dabei, ob als leichten und sanften Einstieg mit Tripada Yoga® Basic, oder etwas fordernder mit Tripada Yoga® Basic Plus bis hin zu forderndem Yoga mit Tripada Yoga® Mediate. Es gibt auch ein spezielles Konzept für Kinder und Yoga für Schwangere.

Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen nach § 20 SGB V mit mind. 75,00 € bis hin zu 100% gefördert.

Wer sich nicht sicher ist, welche Stufe die richtige ist, kann jederzeit eine Probestunde vereinbaren. Mehr Infos auf der Webseite unter www.tripada-wuppertal.de

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

TRIPADA AKADEMIE FÜR GESUNDHEIT UND YOGA

Hofaue 63
42103 Wuppertal
Deutschland
Telefon: 0202 979 854 0
Homepage: http://www.tripada.de

Ansprechpartner(in):
Hans Deutzmann
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

TRIPADA bietet in eigenen schönen Seminaräumen auf 460 qm im Zentrum von Wuppertel ausschliesslich qualitätsgesicherte Kurse zu den Themen: Yoga, Kinderyoga, Yoga für Schwangere, Yoga für Senioren, Ashtangayoga, Poweryoga, Vinyasa-Yoga, Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene, Pilates, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung. Alle Kurse werden bis zu 100% von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert! Zudem sind sie als berufliche Weiterbildung von der Bezirksregierung anerkannt und können auch über den Bildungsscheck gefördert werden (500 EUR pa.). Neben ca 50 wöchentlichen Kursen mit ca 15 Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine eigenständige Yogalehrerausbildung, eine innovative Kinderyogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrende sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan, Entspannungspädagogik, Autogenes Training Progressive Muskelentspannung, Shiatsu-Praktiker und Pilates. Unsere Ausbildungsangebote können über Bildungsscheck und Bildungssgutschein gefördert werden.
TRIPADA steht für Qualität im Yoga und in der Gesundheitsförderung - sowohl im Kursbetrieb als auch in der Aus- und Weiterbildung. Seit 10 Jahren sind wir im Herzen von Wuppertal für Sie da! Sie finden uns in unseren schönen Räumen in Wuppertal-Elberfeld, hinter den City-Arkaden.

Informationen sind erhältlich bei:

TRIPADA AKADEMIE FÜR GESUNDHEIT UND YOGA
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
info@tripada.de
0202 979 854 0
www.tripada.de
631 Besucher, davon 1 Aufrufe heute