Red Dot Design Award für UID und Heidolph

Für die Rotationsverdampfer-Serie Hei-VAP gewinnen die Heidolph Instruments GmbH & Co. KG und die User Interface Design GmbH (UID) den Red Dot Award: Brands & Communication Design 2020. Der Red Dot Award zählt zu den weltweit bedeutendsten Designpreisen. Die internationale Fachjury kürte unter 6.992 Einreichungen aus 50 Ländern das User Interface der Rotationsverdampfer zu einem der Gewinner. Das Projekt überzeugte mit seiner herausragenden Designqualität und kreativen Leistung.

Der Red Dot Award ist einer der größten Designpreise weltweit. Seit 65 Jahren ist er ein international anerkanntes Qualitätssiegel für herausragendes Design. Er prämiert die besten Kreativleistungen der Welt. Mehrere Tage prüft, bewertet und diskutiert die Expertenjury die Wettbewerbsbeiträge. 2020 zeichnet sie das User Interface der Rotationsverdampfer-Serie Hei-VAP als Gewinner aus. Die Rotationsverdampfer von Heidolph erleichtern Forschenden den Laboralltag bei dem Destillieren und Trennen von Flüssigkeiten.

Nutzerführung auf kleinstem Raum
Das ausgezeichnete User Interface wurde von UID konzipiert und gestaltet. Es unterstützt die Forschenden optimal bei ihren Aufgaben und integriert sich nahtlos in das Produktdesign. „Es war für mich und mein Team eine große Ehre, für Heidolph die neue Serie des Rotationsverdampfers mitzugestalten. Die vielfältigen Parameter und Informationen trotz des kleinen Displays verständlich zu visualisieren, war eine große Herausforderung. Die begehrte Auszeichnung bestätigt, dass uns eine intuitive Nutzerführung auf kleinstem Raum perfekt gelungen ist“, erklärt Verena Reuter, die das Projekt für UID leitete.

Kompromisslose Designqualität
In Anlehnung an das Produktdesign von Heidolph schaffen funktionale Glow-Effekte und Grafiken mit stilisierten Lichtkanten eine edle, emotionale Anmutung. Funktion und Formsprache der Hardware spiegeln sich im UI Design wider. Die perfekte Symbiose aus digitalem und analogem Design garantiert ein einheitliches Erscheinungsbild und eine intuitive Bedienung. Die Glow-Effekte heben auf einer Visualisierung des Geräts die Bereiche hervor, die aktiv sind. Dabei leuchten sie in den gleichen Farben, wie die Hardware-Bedienelemente. Nur ein Beispiel, wie das Design Hard- und Software verbindet und den Nutzer führt.

Veröffentlicht von:

User Interface Design GmbH (UID)

Wilhelm-Bleyle-Straße 10–12
71636 Ludwigsburg
DE
Telefon: +49 (0) 7141 3 77 00-37
Homepage: http://www.uid.com

Ansprechpartner(in):
Juliane Markotschi
Pressefach öffnen


            

Firmenprofil:

Über die User Interface Design GmbH Als Pionier und bekanntestes Unternehmen für User Experience gestaltet und entwickelt UID die Bestseller von morgen. Seit über 20 Jahren begeistern Software-Lösungen made by UID Nutzer durch eine einfache Bedienung und ein außergewöhnliches Nutzungserlebnis. UID ist ein Team von 100 Experten für Usability, User Experience Design und Software. Seit 1998 vertrauen Kunden auf die ausgezeichnete Qualität von UID. Das Ergebnis: über 4.000 Projekte in den Branchen Automotive, Consumer, Enterprise, Industry und Medical. UID ist in Ludwigsburg zuhause, aber auch an den Standorten in Berlin, Dortmund, Mannheim und München oder weltweit für Kunden da. Gemeinsam mit Kunden macht UID die Welt von morgen einfacher und ästhetischer! Weitere Informationen unter: https://www.uid.com/

Informationen sind erhältlich bei:

Juliane Markotschi Wilhelm-Bleyle-Straße 10–1271636 Ludwigsburgfon +49 (0) 7141 3 77 00-37 fax +49 (0) 7141 3 77 00-99pressekontakt@uid.com www.uid.com
125 Besucher, davon 1 Aufrufe heute