Was ist eine Malakette und wie wende ich sie in der Meditation überhaupt an?

Meditation wird immer populärer, jedoch stellt sich vielen die Frage, wie man richtig meditiert.
Traditioneller Weise wird die Meditation sitzend und in Stille ausgeübt. Sie dient zunächst dazu, achtsamer und gelassener für den gegenwärtigen Moment zu werden. Es ist nachgewiesen, dass sich kontinuierliches Meditieren sowohl positiv auf den physischen Körper als auch auf die psychische auswirkt, man weniger Anfällig für Stress und Krankheiten ist.
In Religionen wie dem Buddhismus und Hinduismus ist die Meditation der Schlüssel zum Erreichen des Nirvana, also der Erleuchtung.

Seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts wird Meditation immer populärer in der westlichen Kultur und Formen von ihr, wie die daraus resultierende Achtsamkeit, werden immer wichtigere Schwerpunkte in der psychotherapeutischen Behandlung.

Tägliche Meditation ist also nicht nur für spirituelle Lehrer und Schüler, sondern für jeden von großem Wert. Wie aber meditiert man nun? 
Gerade zu Beginn kann es sehr herausfordernd sein, in der Stille ruhig zu sitzen und sich selber zu beobachten. Deshalb ist das hinzuziehen einer Malakette in der Meditation sehr hilfreich.

Was eine Malakette ist? 
Das Wort Mala kommt aus dem Sanskrit und bedeutet so viel wie Gebetskette. Traditioneller Weise besteht sie aus 108 Perlen und wird in die Meditation mit einbezogen. Im Hinduismus und Buddhismus werden die Perlen zum Wiederholen eines Mantras genutzt, an jeder Perle wird das ausgewählte Mantra rezitiert.
Daneben kann die Malakette dazu verhelfen, bewusst und gleichmäßig zu atmen und sich während der Meditation auf den Atem zu konzentrieren.
Eine Malakette in der Meditation kann also sehr unterstützend wirken, damit die Gedanken nicht abschweifen und man so aufmerksam und achtsam im Jetzt sein kann.

Richtig meditieren von Anfang an ist für jeden möglich. Gerade mit dem Einbeziehen einer Malakette wirst du es zunehmend leichter haben.

Wenn du mehr über die Malaketten Anwendung und den Einstieg in die Meditation erfahren möchtest, schau sehr gerne bei uns vorbei! Vielleicht wirst du ja bei uns deine Herzensmala finden.

Wir freuen uns auf deinen Besuch bei Natural Self!

Veröffentlicht von:

Natural Self

Brockmannstraße 168
48163 Münster
DE
Homepage: https://natural-self.de/

Ansprechpartner(in):
Laura Icking
Pressefach öffnen


      

Firmenprofil:

Wir bieten dir eine sorgfältige Auswahl rund um die Themen persönliche Weiterentwicklung, Spiritualität und alles, was dich zu deiner Selbstfürsorge und Selbstliebe führt. Auf verschiedene Wege teilen wir mit dir all unser über die Jahre angesammeltes Wissen, in der Hoffnung, dich bestmöglich auf deinem Weg zu deinem schönsten und natürlichsten Selbst begleiten zu können.
116 Besucher, davon 1 Aufrufe heute