Welches Management in Krisenzeiten funktioniert

Das Thema "Führung" treibt Prof. Dr. Klaus Schweinsberg ganz besonders um. Der Wirtschafts- und Kommunikationswissenschaftler leitet das Centrum für Strategie und Höhere Führung und ist Mitgründer des European Center for Digital Competitiveness an der renommierten ESCP Business School.

Vor sechs Jahren veröffentlichte Schweinsberg das Buch "Anständig führen. Acht Erfolgstugenden in Zeiten der Ungewissheit". Und sah hier voraus, welche zentrale Bedeutung "Ungewissheitskompetenz" in Krisensituationen wie der Corona-Pandemie hat. Hinzu kommt, dass die Öffentlichkeit von Führungskräften in Politik und Wirtschaft eine klare Haltung und Vorbildfunktion einfordert. Schon 2010 prangerte Schweinsberg in einem vielbeachteten Beitrag in der Wochenzeitung "Die Zeit" an, dass es vielen Topmanagern an Charakterbildung, an Verständnis für die Belange der Mitarbeiter und unserer Gesellschaft mangele – jedes System versagt ohne charakterfeste Akteure. Dieser Text ist inzwischen Bestandteil vieler Gymnasiallehrbücher und der Abiturvorbereitung.

Die Corona-Pandemie, eine nie zuvor dagewesene Krise, ist jetzt eine ganz besondere Belastungsprobe – für die Gesellschaft, aber eben auch ganz besonders für Führungskräfte. Denn die herkömmlichen und althergebrachten Managementansätze versagen in einer solchen Krise. Doch es gibt Strategien, mit dieser komplexen Situation konstruktiv umzugehen: Für Schweinsberg ist die Unsicherheitskompetenz die Schlüsselressource und damit der Erfolgsfaktor schlechthin.

In seinem neuen Buch "Stresstest 2020. Welches Management funktioniert. Und warum." (erschienen im Verlag Herder) schildert der Autor, auf welche (Führungs-) Qualifikationen es ankommt, wenn es kritisch wird und warum welches Management in Krisenzeiten funktioniert.

Während die Finanzkrise uns nur gefordert hätte, überfordere uns jetzt die Corona-Pandemie. Der erzwungene Stillstand wird nach Meinung des Wirtschaftsprofessors aber eine neue Dynamik entfesseln. Und solche Zeiten seien gut für diejenigen Unternehmer und Führungspersönlichkeiten, die mit der Ungewissheit kompetent umgehen können und wollen. Die Zukunft ist zwar nicht mehr planbar, aber gestaltbarer denn je.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

CSA Celebrity Speakers GmbH

Elisabethstraße 14
40217 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: 0211 / 386 00 71
Homepage: http://www.celebrity-speakers.de

Ansprechpartner(in):
Annette Gerling
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Seit über 25 Jahren ist CSA Celebrity Speakers Associates eine der international führenden Redneragenturen. Mit 22 Standorten weltweit bietet CSA professionellen internationalen Service, kreative Problemlösungen und langjährige Beziehungen zu den renommiertesten Persönlichkeiten weltweit. Für den deutschsprachigen Raum ist CSA in Düsseldorf mit einem eigenen Büro präsent. CSA repräsentiert herausragende Managementexperten, Unternehmerpersönlichkeiten, Politiker, Wissenschaftler, Sportler, Denker, Macher, Visionäre und außergewöhnliche Persönlichkeiten. Unsere Referenten inspirieren, informieren und motivieren als Keynote Speaker, Diskussionspartner, Moderatoren und Berater.

Informationen sind erhältlich bei:

CSA Celebrity Speakers GmbH
Annette Gerling
Elisabethstr. 14
40217 Düsseldorf
a.gerling@celebrity-speakers.de
0211 / 386 00 71
www.celebrity-speakers.de