prodot IoT-X Platform vernetzt Daten und visualisiert Prozesse für mehr Sicherheit, Produktivität und fundierte Business-Entscheidungen

Duisburg, 12.08.2020. Die cloud-native IoT-X Platform von prodot erfasst Informationen und Sensor-Daten, verarbeitet diese und wertet sie aus. Dank des modularen Aufbaus findet die IoT Plattform in allen Branchen Anwendung. Auf Grundlage des Baukastensystems entwickelt prodot in kurzer Zeit die passenden IoT-Lösungen und ermöglicht ein schnelleres time-to-market. Das Angebot richtet sich an Unternehmen, die eine effiziente Lösung für die Digitalisierung interner Unternehmensabläufe, Verbesserung der Kundenerlebnisse bis zur Erschließung neuer digitaler Produkte und Geschäftsmodelle benötigen.

Die prodot IoT-X Platform schließt die Lücke zwischen Business und Technologie durch Auswertung heterogener Datenströme. Nutzer der smarten IoT Plattform treffen anhand der Ergebnisse fundiertere Entscheidungen, erhöhen die Sicherheitsstandards.

IoT-Plattform-getriebene Analysen schöpfen das Potenzial bisher ungenutzter Informationen aus. Beispielsweise nutzen Unternehmen die Vorteile innovativer Möglichkeiten zur Anlagenüberwachung, zur Ressourcenplanung, zur Kostensenkung oder intelligenten Steuerung von Prozessen. In der Praxis profitieren Unternehmen branchenübergreifend von der produzierenden Fabrik über das Baugewerbe bis zur Logistik-Branche. Mögliche Mehrwerte sind Kraftstoffeinsparungen, erhöhte Sicherheit bei Gefahrguttransporten, verringerte Ausfallzeiten, in Echtzeit versendete Alarm- und Hinweismeldungen und Produktivitätsverbesserungen von Maschinen.

Die IoT-X Platform sammelt herstellerunabhängig Kennzahlen aus Sensoren, Geräten und anderen Quellen, wie Telematik- oder ERP-Systeme und verknüpft sie. Das hohe Maß an Konnektivität und die Einbindung von künstlicher Intelligenz ebnen den Weg zu einer fortgeschrittenen Analytik. Darauf aufbauend ermöglicht die IoT Plattform den Einsatz von Robotik und Predictive Maintenance zur vorausschauenden Anlagenwartung. Anhand der Ergebnisse werden auf Wunsch automatisierte Prozesse angestoßen, Reports, Benachrichtigungen und Warnungen ausgegeben. Der Zugriff auf das zentrale Dashboard erfolgt über eine Web App oder Mobile App.

Durch ihren modularen Aufbau bietet die IoT-X Platform schnelle Einstiegsmöglichkeiten in die Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Das macht sie attraktiv für alle Branchen, da unterschiedliche Anwendungsszenarien direkt abgebildet werden. Die IoT-X Module umfassen:
•    Administration
•    Rechteverwaltung
•    Track & Trace
•    Reporting
•    Notification via SMS/Push
•    Microsoft Teams und E-Mail
•    Maintenance
•    Project Management
•    Event- & Alarm-Management
•    Safety-Management
•    Individuelle Modullösungen

Der Microsoft Cloud Platform Gold Partner prodot GmbH entwickelt die IoT-X Platform in der sicheren Microsoft Azure Cloud. Die cloud-native Plattform ist als solche mit einer integrierten Microservice Infrastruktur ausgestattet. Diese ermöglicht durch die Aufteilung der einzelnen Services in autonome Bestandteile eine schnelle Entwicklung und Anpassung von individualisierten Lösungen. Sie sorgt außerdem für hohe Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit. Die Azure-Cloud wählen die Plattform-Spezialisten von prodot aus gutem Grund: „Unserer Erfahrung nach ist Azure eine der stabilsten Grundlagen für eine verlässliche, skalierbare und sichere Cloud-Lösung. Mit dieser Technologie setzen wir in einem kurzen time-to-market innovative Projekte für unsere Kunden um“, so Pascal Kremmers, Managing Director der prodot GmbH.

Weitere Informationen: https://rebrand.ly/prodot-IoT-X-Platform

Veröffentlicht von:

prodot GmbH

Schifferstraße 196
47056 Duisburg
DE
Homepage: https://www.prodot.de

Ansprechpartner(in):
Silke Reimers
Pressefach öffnen


         

Firmenprofil:

Seit über 20 Jahren stärkt die prodot GmbH namhafte Kunden im weltweiten Wettbewerb mit effizienten, stabilen und kostensenkenden Software- und Cloud-Lösungen. Mit rund 80 Mitarbeitern setzt der Microsoft Gold Partner Kundenanforderungen in hochwertige Softwareprodukte um, erstellt innerhalb kürzester Zeit Prototypen und realisiert IoT Projekte.

Informationen sind erhältlich bei:

prodot GmbH
Silke Reimers
Schifferstraße 196
45056 Duisburg
Fon: +49 203 3965080
E-Mail: marketing@prodot.de
Web: www.prodot.de

144 Besucher, davon 1 Aufrufe heute